Darstellung Filmreihe aktualisieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Darstellung Filmreihe aktualisieren

    Hallo zusammen,

    ich darf seit kurzem einen Q10-II mein eigen nennen. Viele Fragen konnte ich schon durch das Forum lösen - Dank :) - aber etwas muss ich nun doch nachfragen.

    Ich habe mit tinyMediaManager meine Filme und Serien gescrapt. Filmreihen werden dabei unter Film Set zusammengefasst. Außerdem ist es möglich, selbst ein Film Set zu erstellen, oder diesen anzupassen.

    Nachdem ich einen eigenen Film Set erstellt habe, wird mir dieser bei XBMC aber nach einer Aktualisierung nicht angezeigt. Kann es sein, dass bei einer Aktualisierung nur nach neuen Dateien gesucht wird, jedoch nicht nach geänderten Informationen? Das würde für mich bedeuten, dass ich die Datenbank wahrscheinlich neu einlesen muss!?

    Außerdem habe ich noch festgestellt, dass für einen Filmset nicht die Covers und Fanarts verwendet werden, wie sie beim tinyMediaManager angezeigt und eingestellt sind. Da ich zu den Film Sets keine nfo Datei finden konnte, vermute ich mal das Problem hier.
    Aufgrund der angezeigten Fanarts und Poster gehe ich davon aus, dass XBMC einfach die erste Grafik verwendet, die er findet. Hat jemand schon mal solche Erfahrungen gemacht und kann das bestätigen? Wie bekomme ich dann den tinyMediaManger dazu eine nfo zu erzeugen, die im Filmset Ordner liegt?

    Danke schon mal im voraus
    Matze
  • Hallo derraab,

    also meines Wissens wird bei Filmsets auch keine NFO Datei für XBMC / Kodi angelegt. Warum nicht erschließt sich mir im Moment nicht, Habe mir auch gerade die neue Thiny Version installiert. Interessabt finde ich, das unter Einstellungen jede Menge platz noch oben in den Reitern ist, hätte da nun Filmset auch noch gestanden, dann denke ich, wäre eine Zuordnung der NFO Datei automatisch gewesen.

    Hast Du schon einmal geschaut, ob es irgendwelchen Plugins gibt, die eventuell hier weiterhelfen??

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Schau mal bitte hier:

    forum.xbmc.org/showthread.php?tid=204455

    Wenn Du die Filme markiert hast und in ein Set gelegt sind, hast Du schon einmal "Rewrite NFO for selected Movies " gemacht. Dem nach müsste er die NFO neu erstellen, sodass diese dann auch von XBMC/Kodi lesbar ist. Ich hab es noch nicht getestet, da ich keine Zeit hatte.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • derraab schrieb:

    Außerdem habe ich noch festgestellt, dass für einen Filmset nicht die Covers und Fanarts verwendet werden, wie sie beim tinyMediaManager angezeigt und eingestellt sind


    Moin,

    bitte in XBMC das Scapen ausschließen, dann werden auch die Film Covers angezeigt.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wo geht denn das konkret?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Wo geht denn das konkret?


    Einfach unter XBMC oder Kodi, keine Auswahl treffen bezgl. TV Serien, Movies und dem Scrapper, dann greift er direkt auf die Inhalte in den Verzeichnissen. Sobald ich zu Hause bin mach ich einen Screen.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ok, so hätte ich es auch gemacht und klappt beim MED ähnlich. Unter XBMC bin ich bisher nur noch nie in die Verlegenheit gekommen nicht damit zu scrapen. Danke.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X