Fehler Thread und sonstiges

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehler Thread und sonstiges

    @ALL mit VidOn Box,

    seit so lieb und haut alles was ihr so findet einfach in diesen Thread rein, dann kann man es später mal fein auswerten / aussortieren.

    Danke für die Mithilfe

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @Lony @GermanGigaDepp

    Wir sollten hier weiter machen, sonst kickt uns noch der Super Mod. :D

    GermanGigaDepp schrieb:

    Also bin ich nicht der Einzige mit den Problemen mit HDMI Passthrough!


    traurige Wahrheit, aber Lony nutzt, glaube ich, kein HDMI Audio.

    Lony schrieb:

    Du wirst nach dem Update gefragt, das ganze kannst Du auch verweigern, aber wirklich bringen tut das auch nichts, denn die alte Version ist meines Wissens auch verbugt und besser geworden ist es mit der neuen Version auch nicht.


    Ich versuch es erst mal ohne, das Update kann ich immer noch machen.
    Als Egreat User ist man bezüglich neuer "verschlimmbesserte" FW einiges gewöhnt. Da werden plötzlich keine 3D Filme wiedergegeben oder der Ton ist asynchron, alles durch "aktuelle" FW des Herstellers. :cursing:

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Also ich schmeiss einfach mal das rein , was mir so aufgefallen ist.
    • UPnP / DLNA --- Bug ohne Funktion , NAS wird gefunden aber Inhalte können nicht im Mediacenter aufgenommen werden
    • Windows SMB -- Das gleiche Spiel, habe ich eben getestet
    • BD.ISO funzt im Mediacenter
    • BD Menue funzt auch , mit kleinen Ausnahmen
    • DVD mit Struktur abspielen Serie BoB eben getestet funzt mit menue oder auch einzelnde Parts
    • Unerklärliche Abstürze
    • Platten Verlust, eben wieder, taucht immer auf wenn die Box nicht komplett runtergefahren wurde, also im Sleepmode läuft
    • Durch langes drücken der OFF /ON Taste der Remote, kann man die Kiste runterfahren komplett
    • Synchro Problem zwischen Box und TV, bei Nutzung des AVRs (musste AVR und Box mehrmals starten, damit der TV das Bild von der BOX empfing, ist scheinbar ein Bug in der Übermittlung der Auflösung 1080p 24 HZ von der Box aus.

    Das war lange nicht alles, aber ich nutze es mal zum füllen dieses Threads.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Renalto schrieb:

    traurige Wahrheit, aber Lony nutzt, glaube ich, kein HDMI Audio.


    Doch bei mir geht alles über HDMI in den AVR und dann ARC zum TV, mir kommt kein Lichtleiterkabel mehr an meinen AVR ran, da kann kommen was will.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Einen habe ich noch :D , denn ähnliches hatte ich auch :!:

    I received mine today, but after about 10 minutes of usage the box gets slower and then unusable. The LED is off and there is no reaction. I need to pull the power cord, wait a few minutes and then it works again for a few minutes


    Kein Bock zum übersetzen, aber das wäre eventuell ein Grund für meine Verbindung zum TV.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • AW: Fehler Thread und sonstiges

    Lony schrieb:


    Doch bei mir geht alles über HDMI in den AVR und dann ARC zum TV, mir kommt kein Lichtleiterkabel mehr an meinen AVR ran, da kann kommen was will.

    ARC: Audio Return Channel - Darüber sendet der TV den Ton zum AVR, falls dies erforderlich ist. Hat mit Deinem Fall keine direkte Relevanz.
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box
  • Guten Morgen zusammen,
    ich habe gestern nicht mehr viel bei der Box getestet, da ich sinnvolleres gemacht habe und beim Sport war. Ansonsten hätte bestimmt das Vidon.me-Ding das Zeitliche gesegnet :)
    Hier nun mal meine Fehlerliste, nachdem ich vom Support endlich eine Top-up Card mit sagenhaften 1000 Monaten Laufzeit erhalten habe.

    - die schon mehrfach erwähnte Remote (unpräzise, billig und zu wenig Funktionen)
    - kein Google-Playstore (Vidon.me begründet das mit Kompatibilitätseinschränkungen mancher Apps, ggf. über APK-Installation möglich)
    - bei mir und meinem Onkyo TX-NR616 kommt nur ein Rauschen bei aktivierten Passthrough, sowohl bei DTS HD als auch bei Dolby True HD; teilweise ist gar kein Ton zu hören und mir macht es ein wenig Sorge ob das Gerät nicht meine anderen Geräte nachhaltig schädigt
    - kein CEC (daran habe ich mich beim MED über den Himedia Q10 bis hin zum Minix X8 echt gewöhnt)
    - per externer HDD zugespielte BDISOs ruckeln schon während der ersten Minuten (1080 24p ausgewählt); 3DISOs werden bei mir auch im Mediacenter nicht automatisch umgeschaltet
    -Skalierung des angezeigten Bildes fehlerhaft trotz 100% Anzeige (keine flächendeckende Ausnutzung des Panels) => dies habe ich bisher bei noch keinem Player bei korrekter Einstellung erlebt!
    - rückseitige USB-Anschlüsse (gerade in der Testphase) unvorteilhaft
    - Scrapingergebisse teiweise nicht zu gebrauchen, da maximal auf Englisch und nur rudimentär
    - Zugriff auf meine Netzwerkfestplatte/player (LaCie Cinema HD) per DLNA/SMB muss ich noch testen
    ... dies alles erst mal nur unter dem eigenen Mediacenter da ich das XBMC Frodo erst einmal außen vorlasse und den Player am hoch angepriesenen, "eigenen" MediaCenter messe.

    Ich sehe das Zwischenfazit ähnlich wie Lony und mich reizt das Experimentieren mit der Kiste erst mal nicht weiter. Zu viele (faule) Kompromisse, weshalb ich sie zurück in den Karton verfrachte und abwarte was an sinnvollen Updates kommt.
    Der Eweat EW902 scheint mir jetzt schon einiges besser zu machen, ohne dass ich ihn schon testen durfte.
    USB-Anschlüsse, Gehäuse, Remote, Einstellungen, SoC...
    Natürlich ist das kein abschließendes Review und ich bleibe dran, die Lust ist mir aber irgendwie fürs erste vergangen...weiß auch nicht wie das kommt ;)
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Moin @Skylinebasser,

    danke Sky für die kurze Umschreibung der gefundenen Probleme.

    Dann warten wir mal auf moere und Renalto :D , die haben bestimmt auch noch was zu sagen.

    Meine geht auf alle Fälle heute in den Karton, kein Bock mehr auf den Stress, wenn nichts richtig gutes von VidOn in Sachen Update etc.- kommt, wird dieser Player exemplarisch verschrottet mit Video, versprochen, das stelle ich dann hier ein :!: Kann sich dann jeder anschauen, was man mit solchen Mist macht. Anschließend gehe ich dann noch mal für nen Hunni lecker essen und lass es mir gut gehen.

    Gruss Lony der der auf den Eweat wartet :)
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Servus

    Ja, auch ich hab meine Dose heute erhalten. Danke Lony.
    Ich schau mir das Ding jetzt mal an.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Moin,

    wie ich von @Renalto gehört habe, funzt die Weitergabe der Codes nicht so wie gehofft. VidOn hat von mir entsprechende Zeilen per Mail und im Forum bekommen, wie ich finde eine absolute Frechheit und bei solch einer Sache werde ich richtig böse.

    Wie mir Renalto mitgeteilt hat, ging das ganze ohne Code "vor dem Update", nach dem Update wurde der Code verlangt, dies nur zu Info.

    Sorry Leute für die Unannehmlichkeiten in dieser Sache.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Da kannst du ja auch nichts für.
    Also diese Kiste macht mich echt nur wütend, wie kann man so was unfertiges und ungeplantes auf die Menschheit loslassen?

    Aber wie sagen die Chinesen mit denen ich jeden Tag auf der Arbeit zu tun habe immer:

    "Customer won't see, nobody will complain".

    [IMG:http://up.picr.de/19820628vr.jpg]

    (Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung)

    Gesendet von meinem OnePlus One via Tapatalk
    Zidoo X9s, Onkyo TX-NR646 AV-Receiver, Magnat Vector Needle 5.1, Playstation 4 Pro, Xbox One S

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GermanGigaDepp ()

  • Also Lony, dafür kannst Du jetzt ja mal gar nichts, auch wenn das für Renalto & Kollege nun blöd ist.
    Ich kann nur folgenden Tip geben, da es bei mir ähnlich war nach dem Update.
    Es ist zuerst der 12stellige Prepaidcode/License Key (davon hat Lony ebenfalls 3) einzugeben, erst danach wird die 4stellige Top-up Cardnummer angezeigt, die dann mit der Box verbunden werden kann.
    Da Renalto & Co. im eigenen Account noch keinen Lizenzschlüssel haben, müssen sie diesen zuerst aktivieren und dann die Mitgliedschaft von 3 Monaten.
    Ich hoffe das hilft Euch weiter, wenn der Player baw. auch ein hoffnungsloser Fall ist.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ich bin jetzt echt gespannt was mit der Box nach dem Update abgeht.
    Davor hatte ich keine Probleme mit Audio Passthruh oder der 3D Bildausgabe. Ich habe Avatar und Thor komplett angesehen, nicht ein Ruckler. Richtig schlecht ist aber die Darstellung von SD Material das macht der RLT1186 viel besser.
    Natürlich wurde auch ich nicht von unregelmäßigen Reboot´s verschont.

    Gruss

    @Lony Find ich super das Du Dich um den Code kümmerst :thumbsup: Ich wäre mit meinem Englisch verreckt. DANKE
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Renalto schrieb:

    Find ich super das Du Dich um den Code kümmerst


    James regelt das schon, bei moere hat es ja auch gleich gepasst, die mochten wohl meinen Stil :D

    SD Material empfand ich auch als nicht so doll, das konnte mein HD900B um längen besser.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Bei mir funktioniert ebenfalls HDMI Passthrough nicht. Alternativ gibt es nur Downmix auf Stereo, kein Multichannel PCM.

    @Sky: Wegen der Bildgröße kannst Du mal probieren, kurz auf 99% und dann wieder auf 100% zu gehen. Das hat bei mir geholfen.

    Die neue Fernbedienung hat genausoviel Tasten wie die alte. Das ganze ist nur anders verpackt. Da hat Vidon.me die Wünsche der Anwender falsch verstanden.

    Ich habe es nicht hinbekommen, mit dem Vidon Media Center Filme mit Menü abzuspielen. Es wird immer nur der Hauptfilm abgespielt.

    Ich habe Probleme mit NFS Freigaben. Während die Dateimanager App auf die Freigaben meines Zyxel NSA320-v2 zugreifen kann, funktioniert das mit dem Vidon Media center und XBMC nicht.

    Die Box fährt automatisch hoch, wenn diese vorübergehend keinen Strom hatte.

    Das PVR Plugin VU+/Enigma 2 für Live TV kann in XBMC nicht geladen werden.

    Wer möchte kann auch mal den Elch-ähm-Ruckeltest ausprobieren: Pendel Test zur Überprüfung der Unterstützung unterschiedlicher Frameraten
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box
  • Lony schrieb:

    SD Material empfand ich auch als nicht so doll


    Das ist aber noch geschmeichelt. Das war das beschi... Bild das mein Pana je gemacht hat. Leider hab ich nicht darauf geachtet mit welchem Player.


    Lony schrieb:

    mochten wohl meinen Stil


    Ich denke auch :D ich hab´s gelesen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Wodurch kommt so etwas zustande?
    Das Signal ist doch immer das Gleiche.
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Ich denke eher dass es an einer unterschiedlichen Signalverarbeitung durch die verschiedenen Receiver liegt. Könnte evtl. auch ein HDMI Handshake Problem sein, da die HDMI Anzeige bei 626er wild am blinken ist, bis entschieden ist, dass kein Audio Signal verarbeitet wird. Beide nicht funktionierenden Onykos 616 und 626 haben 2 HDMI Ausgänge, während der 609er nur einen hat. Wer weiß ob dies auch einen Einfluss haben könnte.

    @Sky: Den 99->100% Trick musst Du jedes Mal anwenden, wenn die Box vom Netz genommen oder ganz heruntergefahren wurde.

    Kurzes Drücken der Power Taste: Standby
    Langes Drücken der Power Taste: Shutdown

    Ergebnis des Ruckeltests
    Ausgangsfrequenz: 1080p24
    ==> sowohl 23.976Hz, als auch 24.000Hz Videos werden ruckelfrei abgespielt

    Ausgangsfrequenz: 1080p50
    ==> 25.000Hz Videos werden ruckelfrei abgespielt

    Ausgangsfrequenz: 1080p60
    ==> 30.000Hz Videos (unüblich) werden ruckelfrei abgespielt, 29.970Hz Videos (üblich) ruckeln
    ==> 23.976Hz und 24.000Hz Videos werden mit mehr oder weniger starkem Ruckeln abgespielt => keine Unterstützung von 3:2 Pulldown (Frequenz mal 2,5 ergibt ~60Hz)

    Ergebnis: Wenn man sich das manuelle Umschalten antun möchte, was bei Verwendung von XBMC besonders lästig ist, da man zum Ändern XBMC verlassen muss, kann man fast alle Videos ruckelfrei abspielen. Videos von Musikkonzerten haben oft 29.970Hz und können nur mit Ruckeln abgespielt werden.

    Wer das ganze bei sich überprüfen möchte, kann sich die Pendeltest ISO Datei über folgenden Link herunterladen: Pendel Test zur Überprüfung der Unterstützung unterschiedlicher Frameraten. Da der VMC Player keine Menüs unterstützt, empfehle ich die Dateien 00000.m2ts .. 00004.m2ts aus der ISO rauszukopieren und direkt abzuspielen.

    00000.m2ts: 23.976Hz
    00001.m2ts: 24.000Hz
    00002.m2ts: 25.000Hz
    00003.m2ts: 29.970Hz
    00004.m2ts: 30.000Hz

    Viel Erfolg beim Pendeln :D
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von shv ()