Kein DTS HD Master bei HDMI Audioausgang

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Er ist und bleibt in seinen Kernkompetenzen Referenzgerät, auch wenn uns klar sein dürfte, dass der Hase mit Android und XBMC/Kodi anders läuft.
    Die älteren Realtek- und Sigmachipsätze waren bei den entsprechenden Playern ein geschlossenes System.
    Hier können die Chiphersteller schalten und walten wie sie wollen und XBMC ist bei denen kein Thema.
    Teilweise profitieren sie auch noch von alten Regelungen in Sachen Lizenzen.
    Mit Android ist der Unterbau ein ganz anderer (nicht gedacht/optimiert für HD-Mediaplayer) und XBMC setzt auf Open Source - quasi ein Geben und Nehmen, weshalb z.B. Vidon.me jetzt auch mal wieder baden geht.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Mit Android ist der Unterbau ein ganz anderer (nicht gedacht/optimiert für HD-Mediaplayer)


    Das ist leider eine Tatsache die bei mir auf Unverständnis stößt. Wieso wird auf diesen Geräten nicht auf Linux gesetzt, dort sind Treiber für Keyboard, Maus und das meiste an Peripherie vorhanden. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Kernels auf denen man aufbauen könnte. Auch gibt es ausgereifte Software für alle möglichen Belange.
    Updates fürs BS könnten vom Hersteller selbst realisiert werden und man wäre nicht auf Google angewiesen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • AW: Kein DTS HD Master bei HDMI Audioausgang

    Probleme mit der HDMI Synchronisation habe ich manchmal auch beim Onkyo TX-NR609. Das äußert sich darin, dass bei der automatischen Anpassung der Bildfrequenz ein blaues Bild bleibt. Revidiert werden kann der Fehlerzustand z.B. durch Aus- und wieder Einschalten des AVR.

    Beim Anschluss an einen Onkyo 608 hat die Vidon Box kürzlich total versagt und es gab weder Bild noch Ton am angeschlossenen JVC Beamer. Ohne AVR gab es wenigstens ein Bild.

    So langsam verliere ich die Lust etwas an Vidon zu melden, da es sowieso nur für die Katz zu sein scheint.
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box
  • Es sind wohl eher die Moderatoren, die dort keine Erwähnung von Fehlern der Hardware/Software dulden und stattdessen sehr fragwürdige Methoden um kritische Nutzer zu bannen.
    Der Vidon.me hat nun nach so kurzer Zeit schon das Nachsehen, da weder das vorher hochgelobte und mit einem Abo versehene VMC nicht klappt, aber auch die Anschlussvielfalt und Stabilität/Funktionalitäten sehr zu wünschen übrig lassen.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • AW: Kein DTS HD Master bei HDMI Audioausgang

    Habe im entsprechenden Tread in Vidon Forum gepostet, dass mit dem Onkyo 608 gar nichts über HDMI geht. Der Beitrag wurde gelöscht der er angeblich off topic war. Wenn man den Thread liest fragt man sich schon, mit welchem Receiver die Box uneingeschränkt funktioniert. Bei dem einen geht kein HD Audio, bei dem anderen kein 3D und bei manchen überhaupt kein HDMI.
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box
  • Dann hoffe ich mal, dass genügend Käufer ihr Konsequenzen daraus ziehen.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X