Zidoo 1000

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin,

    wenn man einen Test macht, dann sollte man auch schon die Firmware nennen, damit man mal sich orientieren kann.

    4K Filme schrieb:

    Der Zidoo basiert zwar auf Android 7.1.1. hat aber werksseitig keine Rootrechte. Durch diese Einschränkung ist es nicht möglich ein Benutzerkonto anzulegen. Apps können jedoch per APK Files installiert werden.
    Hat ja nun überhaupt nichts mit den Root Rechten zu tun.

    4K Filme schrieb:

    Als kleines Manko müssen wir leider anmerken, dass der Z1000 nur den HDR10 Standard unterstützt. HLG, HDR10+ sowie Dolby Vision sind leider nicht mit an Bord. Womöglich werden diese mit höheren Android-Versionen nachgereicht.
    Da wird nichts nachgereicht, wie auch. Wer auf solche Fetaures nicht verzichten kann, der sucht am besten woanders, oder hofft mal weiter.

    4K Filme schrieb:

    Der Player kann uneingeschränkt empfohlen werden und sollte auf der Wunschliste ganz oben stehen, bei Leuten die einen professionellen Mediaplayer suchen. Der Z1000 ist mit 399 Euro (UVP) nicht ganz günstig, liefert dafür aber viel mehr Features, wie so manch günstiger Player.
    Dabei sollte man dann auch erwähnen, das der kleinste Bruder Z9s das alles auch kann und den gibt es bereits für schlappe 150.

    Ansonsten ist auch Root kein Problem.

    Und den ganzen DRM Krams, wer einen TV mit Unterstützung DV und HDR10 + hat, der braucht sowas nicht auf dem Mediaplayer, weil er es schon auf dem TV hat.

    Salve........

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Bretzel schrieb:

    Aber schee isse doch, oder?
    Ja ich würde sie ja auch gerne kaufen, muss nur noch .... g_biggrin

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @Bretzel

    So habe ihn jetzt gekauft, sollte bis Freitag da sein g_biggrin g_biggrin

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo Leute,


    hat vielleicht jemand von Euch den Player schon im Gebrauch und kann was zu dem Gerät sagen?
    Folgendes steht auf der HP von Zidoo:



    New technology of picture quality optimization engine and optimized HDR transfer algorithm can accurately restore original colors when
    playing 4K HDR even without HDR TV, and support the function of SDR
    mapping HDR

    Wenn ich das richtig lese arbeitet der Player ähnlich wie der HDR Optimizer von Panasonic, oder?

    Ich habe einen Epson LS10000 und der ist perfekt auf REC.2020
    kalibriert. Sollte also den HDR Farbraum annähernd komplett abdecken.
    Wenn ich allerdings HDR Material abspiele ist das alles zu dunkel. Mit
    dem Panasonic kann ich das "aufhellen" aber die Farben und der Kontrast
    bleiben erhalten.


    Wenn ich das richtig gelesen habe kann das der Zidoo auch.


    Frage wäre auch ob ein kleinerer Zidoo das vielleicht auch kann ohne Probleme.

    Und Upscaling von 1080P auf 4K wäre mir auch sehr wichtig.

    Im Moment benutze ich eine BeeLink Box mit Coreelec aber die kann das mit HDR leider nicht.
  • wie Lony schon oben schrieb , schau dir den z9s an ;) da kannst du auch paar Mark sparen :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • @Freaky69 wieso wäre dir das Upscaling von 1080P auf 4K sehr wichtig,
    der LS10000 kann bei 4K keine Frame Interpolation.

    Ich finde der Epson kann das auf 4K besser hochrechnen als der Zidoo.

    Die funktion "playing 4K HDR even without HDR TV, and support the function of SDR
    mapping HDR" interessiert mich auch brennend da ich denn LS10000 auch besitze.

    da ich im moment den X9S besitze bin ich auch am überlegen auf dem Z9S zu upgraden wenn die Funktion wirklich was bringt.


  • Hallo Olaf,

    ich habe gerade die Antwort vom Zidoo Support erhalten:

    Zidoo support HDR converts to SDR, some old TV produced few years ago don't support HDR could also experience good image quality.
    When HDR converts to SDR, it also reserves BT 2020, it is a function that only few of media player manufacture support :)
    All Zidoo modes now, including Z9S/Z10/Z1000/X20/X20pro/Uhd2000 all support HDR to SDR.

    Scheint genau die Funktion zu sein die ich beim Epson brauche :)

    Hab noch nie probiert ob der Epson das upscaling gut macht. Hab immer gehört das die Mediaplayer Boxen das besser machen sollen als der Epson :)
  • Ja durch den neuen Z9 könnte ich mir den HD Fury sparen und abbauen die neueren Modelle sollten das dann ohne umwege möglich machen.
    Im moment speise ich den Epson folgenderweise ein X9S 4K Content BT2020 mit HDR
    der Fury entnimmt das HDR Signal behält aber den erweiterten Farbraum BT2020 und wandelt das 4K auf 1080P runter
    der Epson scalliert es wieder auf 4K hoch und die Frame Interpolation läuft auch, dadurch ist das bild viel ruhiger als ohne.
    Frame Interpolation nur auf niedrig gestellt sonst bekommt man ja so ein Soap Effekt.
    Hab das so von einen anderen Forums Mitglied übernommen machen wohl sehr viele so die denn LS10000 haben.
  • Ich hätte alleine nur wegen der Optik große Lust auf das Teil, so muss das für das Hifi-Rack zuhause aussehen, schön edel und schwarz.

    Wenn ich nur mit meinem X9S nicht so zufrieden wäre. Hoffe ein RDT1395 kommt bald und damit auch neue Gerätschaften.
    LG OLED 65B87 | Denon AVR-X3500H | Zidoo X9S | Panasonic DP-UB824 | Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600 | Xbox One X | PS4 | Synology DS216+II
  • Franconian schrieb:

    Wenn ich nur mit meinem X9S nicht so zufrieden wäre.
    Wer einen hat, kann auch froh sein, denn der ist nach wie vor, der Player mit der besseren Firmware.

    Franconian schrieb:

    Ich hätte alleine nur wegen der Optik große Lust auf das Teil, so muss das für das Hifi-Rack zuhause aussehen, schön edel und schwarz.
    Völlig richtig, sieht schick aus das Teil, daher habe ich ihn mir auch gekauft, will hoffen das der dann auch mal eine ordentliche FW bekommt, ansonsten hoffen auf die nächste Generation, vielleicht kann man ja auch umbauen hrhr

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Freaky69 schrieb:

    Was ist denn an der FW nicht in Ordnung? Bin am überlegen den Z9S zu kaufen wegen der HDR Geschichte. Mir ist Moment kein anderer bezahlbarer Player bekannt der das kann (HDR-SDR 2020). Außer MadVR aber da kostet die Grafikkarte ja alleine schon mehr als der Z1000
    FW 2.2.82

    1. Da gibt es einiges zu erzählen, USB3 Ports Abstürze bei externer Platte, Thread ist hier im Forum vorhanden
    2. BD Menu kannste mal gleich knicken, da geht einiges nicht, was der X9s ohne Probleme wiedergibt
    3. dann noch ein paar kleine Sachen, die die meisten eh nicht auf dem Schirm haben
    Punk 1 und 2 reichen aber schon und das ist verifiziert.

    Wenn Du kaufst, dann setz die FW 2.1.30 drauf, dann biste erst einmal Safe.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED