Kodi 18.3 auf Q10 Pro kein Menüton mehr und Trakt geht auch nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kodi 18.3 auf Q10 Pro kein Menüton mehr und Trakt geht auch nicht

    Hallo,
    seit einem Update auf Kodi 18.3 habe ich beim Q10 Pro keinen Menüton mehr und Trakt funktioniert nach dem Ende des Films auch nicht mehr.
    Am PC mit Kodi 18.3 funktioniert alles einwandfrei.
    Hat vielleicht einer eine Lösung dafür?


    Viele Grüße
  • Toni_H schrieb:

    Hat vielleicht einer eine Lösung dafür?
    Ja, deinstallieren und die 18.3 per Stick installieren, dauert 5 Minuten und kein Stundenlanges suchen nach dem Fehler, was da denn passiert ist bei Update aus dem Store.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wenn der Menu Sound nicht funzt, dann schau bitte oben der Sound Gui aktiviert ist.

    Wegen Trakt, da gebe ich leider keine Hilfe, aus bekannten Gründen, aber wenn es um einen Stream aus dem Internet geht, dann ist hier explizit der KODI VideoPlayer die richtige Wahl. Der native Systemplayer ist da nicht für ausgelegt.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Meinst Du dieses nervige Klicken, das ich immer sofort abstelle?
    Hast Du mal in den Einstellungen nachgeschaut, ob es da evtl. bei den neueren Versionen per default deaktiviert ist?
  • Toni_H schrieb:

    Hat leider nichts gebracht. Mit Kodi 17.3 kommt Menüton über den Verstärker mit 18.3 bzw. ab 18 nicht mehr.
    Schatz aktiviere mal bitte Passthrough unter KODI g_biggrin

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Liebling, ist alles aktiv. Passthrough, Dolby, usw.

    Wenn ich direkt den Kodi Player zum abspielen der Filme nehme geht auch alles. Dolby usw. Außer DTS. Das ging noch nie da kommt immer Stereo raus.

    Wenn ich mit dem Wrapper den Mediaplayer zum abspielen nehme geht alles, auch DTS.

    1 was könnte es vielleicht noch sein: Mein Himedia Q10 Pro war mal ein Fantec 6800 oder wie der hieß. Aber die sind ja baugleich. Darum ist da nun die bessere Himedia Firmware drauf.
  • Toni_H schrieb:

    1 was könnte es vielleicht noch sein: Mein Himedia Q10 Pro war mal ein Fantec 6800 oder wie der hieß. Aber die sind ja baugleich. Darum ist da nun die bessere Himedia Firmware drauf.
    Positiv finde ich, das Du der erste User hier bist, der so auf die GUI Sound abfährt, ich glaube 90 % hassen das Klick Geräusch g_biggrin hrhr
    Und ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung, wieso das nicht geht, ist die Sound Datei dafür denn auf dem System vorhanden :rolleyes:

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ja die ist drauf. Ich werde heute Abend mal zum Test paar Stereo Lautsprecher direkt am Player anschließen. Mal sehe was da passiert.
    Vielleicht lass ich sie dann stehen und habe dann extra GUI Sound Lautsprecher g_ugly .
    Habe auch noch ein weiteres Klangschema runtergeladen. Naja wer weis. Vielleicht geht es irgendwann mal wieder.

    Danke für Eure Hilfe.
  • Dann schau dirdoch mal die guisettings.xml an und schreibe wenn nicht vorhanden in diedie rote Zeile eine "1"

    Auszug aus der Guisettings.xml in Kodi 18.3 User Data Vereichnis.

    <setting id="audiooutput.dtshdpassthrough">true</setting>
    <setting id="audiooutput.dtspassthrough">true</setting>
    <setting id="audiooutput.eac3passthrough">true</setting>
    <setting id="audiooutput.guisoundmode">0</setting>
    <setting id="audiooutput.maintainoriginalvolume" default="true">true</setting>

    Viel Glück...

    Pansonic TX 58DXX789,HiMedia Q10 Pro + 9x8 TB WD + Int. 8 TB WD Script @messer, CFW 2.0.7 by @moere22
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast,
    Kodi 18.1 (Leia)
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
    Synology DS 1618+ mit 6x 10 TB WD Ironwolf
  • Hi

    Ich habe das selbe Problem, in eure Filebase das neue update geholt und per stick installiert.
    Meine Filme mit iso werden nicht abgespielt,werde gefragt ob mit BD Lite navigator öffnen?
    ich drücke OK und zack Himedia aufgehangen.
    andere filme mit HD Ton werden alle in Stereo ausgegeben.
    extra den xbmc wrapper aus dem store gekauft und nach yt anleitung eingerichtet.

    Meine Filme sind alle auf einer internen Festplatte.

    Ich komm nicht weiter bin am überlegen die alte software wieder drauf zu machen,
    da ging einfach alles mit der neuen war nur probleme.

    Bitte um Hilfe
  • schorchi00 schrieb:

    ch habe das selbe Problem, in eure Filebase das neue update geholt und per stick installiert.
    Meine Filme mit iso werden nicht abgespielt,werde gefragt ob mit BD Lite navigator öffnen?
    ich drücke OK und zack Himedia aufgehangen.
    andere filme mit HD Ton werden alle in Stereo ausgegeben.
    extra den xbmc wrapper aus dem store gekauft und nach yt anleitung eingerichtet.

    Meine Filme sind alle auf einer internen Festplatte.

    Ich komm nicht weiter bin am überlegen die alte software wieder drauf zu machen,
    da ging einfach alles mit der neuen war nur probleme.

    Bitte um Hilfe
    Die GUI Sound geht nicht ??? und Deine Filme laufen auch nicht ?(

    Ich glaube eher Du befindest Dich im falschen Thread, oder solltest besser einen Thread mit Deinem Problem inkl. Details neu aufmachen.

    Und warum XBMC Wrapper bei einem Himedia, wenn man nur lokal abspielen will.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • schorchi00 schrieb:

    ich dachte den wrapper brauch man für hd ton ?
    Jup du benötigst einen Wrapper um den nativen Player anzusprechen, der dann für den HD Ton zuständig ist.

    Aber mit dem XBMCWrapper hast Du dann eh den besseren Wrapper an Board, vor allem, wenn Du später mal mehr machen möchtest.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wie sind die Einstellungen im Himedia?
    Was kann denn dein hintergeschalteter Receiver.
    Wie ist die Boxenkonfiguration?
    In deinen bisher 3 Beiträgen erwähnst du nichts davon. Wie soll man dir helfen wenn du keine Infos gibst....

    Pansonic TX 58DXX789,HiMedia Q10 Pro + 9x8 TB WD + Int. 8 TB WD Script @messer, CFW 2.0.7 by @moere22
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast,
    Kodi 18.1 (Leia)
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
    Synology DS 1618+ mit 6x 10 TB WD Ironwolf