VidOn Box - Erste Eindrücke und Funktionstest

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also der Ball liegt nun erst einmal bei Vidon.me. An Entwicklungsarbeit ist bei denen erst mal genug Zeit ins Land gegangen.
    Nun muss man allen Kunden die Chance geben die Box nutzen zu können...ich sehe förmlich den Showdown schon griemeln und kann es ihm noch nicht einmal
    verübeln. Auch ich habe mit allem gerechnet. In diesem Sinn frohes Schaffen und vielleicht können wir uns in den nächsten Tagen bzgl. der Box weiter austauschen :thumbdown:
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    ich sehe förmlich den Showdown schon griemeln und kann es ihm noch nicht einmal
    verübeln
    Ja und, wo ist das Problem, solange der Neo nicht seine "neue" FW drauf hat, stagniert es da auch :D Aber die kommt ja bald......

    Du machst Dir da zu viel Gedanken, also ärgere Dich nicht über den Key, vielleicht leiht Renalto seinen Dir ja :P

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @Skylinebasser
    Der Support wird euch doch sicherlich noch heute diesen Code via Mail übermitteln.
    Das sollte eigentlich nicht mal Die überfordern. Oder mach selbst den Vorschlag, wer weis ob Die auf sowas kommen.
    traurig, traurig

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Skylinebasser schrieb:

    ich sehe förmlich den Showdown schon griemeln und kann es ihm noch nicht einmal
    verübeln.


    Nein - nicht wirklich.
    Natürlich lese ich interessiert mit. Dass vidon nicht die Player Alternative auf dem aktuellen Markt ist dürfte euch doch bei aller Euphorie immer klar gewesen sein. Immerhin geht ja DTS-HD und auf eine objektive Stellungnahme bzgl. 23,976fps Wiedergabe bin ich gespannt.

    Dieses ganze vidon Mediaplayer Gedöns ist doch nur entstanden weil vidon wegen des ABO Systems umdisponieren musste. Bei der Projektgröße und der kurzen Entwicklungszeit darf man bei einer Versionsnummer von 0.0.0.3 nicht viel mehr als "Ansätze" erwarten.

    Ich bin derzeit bzgl. der NEO beta9 Verzögerung etwas angepisst - obwohl ich selbst ja mit der Version schon eine Woche ganz gut lebe... Aber nach fast 4 Wochen "Einzelbehandlung" könnte - gerade nach dem guten Stand der Dinge - dann auch endlich mal abgeliefert werden.
    Erst ein Fass im öffentlichen Forum aufmachen und dann aber nicht parallel abliefern.
    Inzwischen diskutiert man seit 2 Tagen das Für und Wider einer geschlossenen Beta Entwicklung.
    Ein wenig ungeschickt - aus meiner Sicht.

    Na ja - viel Spass jedenfalls beim Testen. Im Geiste bin ich bei euch... :thumbup:
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR 2106 * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@FW 008 * SPMC 14.2.0
  • Renalto schrieb:

    @Skylinebasser
    Der Support wird euch doch sicherlich noch heute diesen Code via Mail übermitteln.
    Das sollte eigentlich nicht mal Die überfordern. Oder mach selbst den Vorschlag, wer weis ob Die auf sowas kommen.
    traurig, traurig

    Gruss


    Bei denen ist jetzt schon Feierabend. Ich denke, dass da frühestens Montag was kommt.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Lony schrieb:

    also ärgere Dich nicht über den Key, vielleicht leiht Renalto seinen Dir ja


    Wenn ich wüsste das ich jemals wieder einen bekomme wär das kein Thema, aber momentan bin ich schon von deren "Vergesslichkeit" überrascht und unsicher ob man einfach einen neuen Code bekommt.
    Und dann diskutiere ich mit denen im feinstem Englisch. Hahaha

    Siehst Du Sky, bei deren Unfähigkeit vergeht sogar dem Showdown das lachen. :D

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Was passiert eigentlich, wenn ich nicht online bin und Sky nimmt meinen Key ??

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Habt ihr bei 2D ISO Abspielen auch ruckler? Habe schon 1080 24p sowie 1080 60p probiert, letzteres zwar ein wenig besser, jedoch gleiches Grundproblem!
    _____________________________________________________________________________________
    TV TX-P50VTW60 - Denon AVR X4000 - ELAC FS407 ; ELAC CC400 ; ELAC BS203.2 - Himedia Q5-II
  • Skylinebasser schrieb:

    Bei denen ist jetzt schon Feierabend. Ich denke, dass da frühestens Montag was kommt.


    Verdammt, dann ist diese Hoffnung auch dahin und ich dachte ich lese mir über´s WE eure Berichte durch bis die Box bei mir aufschlägt.

    @Lony und GermanGigaDepp
    Es hängt es an Euch die Büchse zu testen. ;) Die "Tester" fallen aus. ;(

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • thapunter schrieb:

    Habt ihr bei 2D ISO Abspielen auch ruckler? Habe schon 1080 24p sowie 1080 60p probiert, letzteres zwar ein wenig besser, jedoch gleiches Grundproblem!


    Schreib es bitte ins Technik Forum, dann kann man darauf antworten, hier in diesem Thread passt das ganze leider nicht rein. Dort dann bitte auch bei welchem Film und ob Full ISO oder nur Hauptfilm.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Renalto schrieb:

    @Lony und GermanGigaDepp
    Es hängt es an Euch die Büchse zu testen. Die "Tester" fallen aus.


    :D Ja wo ist er denn , der hat wohl das Technik Forum noch nicht gesehen :P
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Was passiert eigentlich, wenn ich nicht online bin und Sky nimmt meinen Key ??


    Ist Egal, ich hab mir gerade überlegt das es ja möglich ist das Konto abzumelden und auf eine andere Vidon Box übertragen.
    Von daher ist das auch gleich ein Test wenn Sky den Code benutzt und später an mich übergibt. Oder?

    Gruss

    Sky wie schaut´s, brauchst nen Code?

    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Keine Ahnung ob das gehen würde, weil ich das Prozesere ehrlich gesagt nicht genau checke: vidon.me/support_vidon_members…n_and_bind/user_guide.htm
    Zuerst ist von 4stelligen Top-up Cards die Rede, dann von 12stelligen?!

    Wenn es so zu verstehen ist:
    - ein Account
    - eine Lizenz (12stelliger Code?)
    - mehrere Top-up Cards für verschiedene Boxen (sind doch auch wieder Lizenzen oder nicht, da man jede Box mit unterschiedlichen Mitgliedschaften ausstatten kann?)

    ...dann habe ich keine von beiden Codes bisher und darf weiterhin warten.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • odolino100 schrieb:

    Harmony 900 geht perfekt mit der Box. Bin die Standard also los


    Danke für den Hinweis odolino100 :) ich nehme da smal auf und pinne das mal.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So ich habe das Ding jetzt seit 16 Uhr versucht nach meinen Wünschen Einzurichten und verzweifle bald.

    Aber fangen wir mal von vorne an:

    Fernbedienung:
    Die Fernbedienung ist eine Absolute Frechheit!
    Es gibt nur die Standard-Android Tasten für Home, Menü, Zurück und Navigationstasten (links, rechts, oben, unten), lauter und leiser und eine Taste an der linken Seite der Fernbedienung, dessen Funktion ich noch nicht rausbekommen habe.
    Die Reichweite ist ein Witz, man muss quasi direkt davor knien, damit die Befehle angenommen werden.
    Der Player liegt bei mir unterhalb des TVs in einem Rack, von der Couch oder vom Sessel aus ist das Ding nicht zu bedienen.

    Logitech Harmony:
    Desshalb habe ich sofort meinen Rechner angeschmissen und meine Harmony-One programmiert.
    Gute Nachricht: Kein Problem die Befehle zu übernehmen.
    Was auch gut ist: Wenn man den Vidon AV100 als Referenz-Produkt nimmt, so bekommt man noch weitere und sinnvolle Tasten dazu.

    Beispiele:
    - Tonspur
    - Untertitel
    - Maus (!!)
    - Vor- und Zurückspulen im XBMC

    Damit lässt sich das Teil dann auch von der Couch aus bedienen.
    Mir der Mausfunktion wird ein Mauszeiger eingeblendet, mit dem man bei manchen Apps doch noch an bestimmte Stellen kommen kann.

    Externe-Tastaturen:
    Werden (bis jetzt) wohl nicht unterstützt. Meine Logitech K400 versagt zumindest seinen Dienst.

    Interne Video-Player:
    Der Player an sich macht eine ganz gute Arbeit.
    Die Videos von meiner NAS werden fast alle sauber abgespielt.
    3D-Isos von der NAS sind allerdings nicht abspielbar. Sie ruckeln und es kommt kein Ton.
    Die Menüs funktionieren und das Feature gefällt mir wirklich gut.

    Leider gibt es ein für mich K.O. Kriterium:
    Der Scraper ist dermaßen besch..., da wird mir echt ganz anders.
    Bei den Filmen hat er zwar zu 90% die richtigen Informationen übernommen, aber bei meinen Serien kommt fast nur Murks raus.

    Zum Beispiel hatte ich auch meiner NAS nur die 4. Staffel von Game of Thrones gespeichert, die anderen Staffeln sind auf HDD.
    Der Scraper von VidOn zeigt mir aber an, dass ich die erste Staffel auf der NAS habe.
    Bei anderen Serien und Staffeln ist das ähnlich.

    Noch schlimmer ist allerdings, dass viele Folgen gar nicht erst richtig zugeordnet werden.
    So habe ich zum Beispiel sämtliche Folgen von Big Bang Theory und 2 Broke Girls nur im Ordner "Videos" - hier werden keine Informationen zu den Folgen und Serien abgerufen. Wenn ich z.B. eine bestimmte Folge von Big Bang Theory sehen möchte, so müsste ich hier wirklich hunderte Seiten nach unten scrollen. Unzumutbar.

    Leider kann man auch nicht manuell scrapen, wie man es von XBMC oder Mizuu kennt.

    Play-Store:
    Die nächste Frechheit.
    Der Playstore von Google wird komplett von VidOn gesperrt. Sogar die installierten APKs vom 4er und 5er Play-Store werden nach Installation nicht geöffnet!
    Alternativ habe ich den Store von Amazon installiert. Der startet zwar, ist aber mit der mitgelieferten Fernbedienung nicht zu steuern. Nur mit der Maus-Funktion der Harmony kam ich an die einzelnen Apps in meiner Cloud.

    Ich habe jetzt noch Apptoide installiert aber noch nicht weiter ausprobiert.
    Der Große Nachteil am fehlenden App-Store von Google ist natürlich auch, dass manuell installierte APK-Dateien nicht automatisch aktualisiert werden.

    Mizuu:
    Zum Glück ist Mizuu jetzt Open-Source und man kann es kostenlos und legal als APK von der Offiziellen Homepage des Entwicklers laden.
    Die Installation klappt, das Einrichten ebenso. Hier werden alle meine Filme und Serien korrekt erkannt. Und wenn nicht, so kann ich einfach die Informationen manuell anpassen.

    Leider lässt sich der interne Video-Player beim Abspielen nicht auswählen.
    Es werden nur der Google Videoplayer, ein anderer Player und XBMC angeboten.
    Nur XBMC lässt sich mit allen Quellen starten.

    Wenn man ISOs über Mizuu startet, so werden diese immer mit Menü von XBMC geöffnet.

    XBMC:
    Ich habe an meinem HiMedia XBMC nie genutzt, muss mich also neu einlesen.
    Aus irgend einem Grund sind die Serien die ich von der NAS abspiele nicht synchron.
    Die von den externen HDDs laufen so weit wie ich es jetzt gesehen habe ok.

    Der Scraper vom XBMC ist für die Serien und Filme gut, da kann ich auch alles anpassen was ich möchte.

    Wenn ich 3D-Isos vom XBMC aus starte, so wird der Film nur in 3D wiedergegeben, wenn ich "Hauptfilm abspielen" auswähle.
    Geht man erst über das Menü, so bleibt der Film leider auch in 2D. Ich habe noch nicht herausgefunden, wie man während des laufenden Films im XBMC auf 3D umstellen kann.

    Zwischenfazit:
    Der interne Videoplayer macht seine Arbeit gut, für Filme ist er wirklich ok.
    Wenn man über den Dateimanager die Filme und Serien auswählt, so kann man ohne Ruckler und Probleme die Filme abspielen.
    Leider ist der Scraper Müll und ohne Änderungsmöglichkeit.

    Musik unterstützt der interne Media-Player noch gar nicht, dazu verweist man auf ein zukünftiges Update.
    Momentan ziehe ich meinen HiMedia dem VidOn noch deutlich vor.
    Wenn der Scraper von VidOn noch angepasst wird, dann sieht das vielleicht wieder anders aus.

    Denn der Player gefällt mir besser als der interne von HiMedia, da man hier auch "normal" Vor- und Zurückspulen kann.
    Ich finde auch die Menüs wirklich praktisch.

    Im jetzigen Zustand ist der Player aber leider nicht zufriedenstellend und vor allem die Bedienung ist nur mit der Fernbedienung teilweise wirklich nervig.

    Wenn jemand herausbekommt, wie ich den internen Player bei Mizuu einbinden kann, dann ist der Player perfekt für mich :D
    Zidoo X9s, Onkyo TX-NR646 AV-Receiver, Magnat Vector Needle 5.1, Playstation 4 Pro, Xbox One S
  • Ich habe so eben das Problem mit der Asynchronität beheben können.

    Ich hatte noch die alte Verkabelung vom HiMedia genutzt (HDMI in den Fernseher, Tosslink in den AV-Receiver).
    Jetzt habe ich das HDMI-Kabel direkt an den Fernseher angeschlossen und jetzt sind auch die Filme und Serien von der NAS synchron.

    Das Einrichten ist jetzt erst einmal abgeschlossen, jetzt geht es ans Testen der Quellen.
    Zidoo X9s, Onkyo TX-NR646 AV-Receiver, Magnat Vector Needle 5.1, Playstation 4 Pro, Xbox One S
  • Das klingt ja mächtig grausam was ich da lese.Also besser mal abwarten,denn mir kommts so vor als hätte Vidon.me keinen Betatest nötig gehabt:-)
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Das klingt ja sehr ernüchternd, dafür das Vidon den Verkauf der Box nach hinten verschoben hat um die Software zu optimieren.
    Auch scheint die Box nur was für Leute zu sein die eine programmierbare Fernbedienung ihr eigen nennen.
    Hoffentlich zeigt sie sich bei den Verschiedenen Dateiformaten einigermaßen Flexibel was das abspielen angeht.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB