Angepinnt Custom Firmware 2.1.4 für Q5-Pro / Q10-Pro (Deutsch)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn du "dirty" flashst, bleibt alles erhalten. Flashste im "Safemode", geht alles flöten.
    LG 65B7D / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo4k / EgoIggo S905X Chinaflunder (powered by CoreElec) / HiMedia Player Q5 Pro / PlayStation 4 Pro / Xbox One / Sony BDP-S5500 / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
  • Kal_El_83 schrieb:

    Doofe Anfänger-Frage: Muss ich in Kodi die Datenbank vor dem Update sichern oder bleibt die durch das Update unangetastet?
    gehört hier zwar nicht her ;) aber ein Kodi Backup sollte man immer haben :)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Hi, war schon lange nicht mehr hier. Da ich nun Probleme mit der Version 1.09 habe (Sound wird nicht mehr korrekt an den AV Receiver übergeben und kein Zugriff mehr per UPNP auf mein Synology NAS), wollte ich mich nochmal mit dem Thema CFW beschäftigen. Gibt es noch gravierend Probleme, die von denen man wissen sollte, bevor man auf die hier angebotene CFW 2.1.4 upgradet?
    Ja, ich weiß, dass ich erstmal von 1.x auf 2.0.4 upgraden muss. Erst danach kann ich diese hier aufspielen :)

    Freue mich über Antworten! :)

    P.S.: Hätte ich einen extra Thread dafür öffnen sollen?
  • Neu

    Soweit so naja... Hübscher Hintergrund, hübscher Mauspfeil.. Aber die Touchscreen Youtube App ist mit Fernbedienung nicht zu gebrauchen, die ursprüngliche YT für Smart-Tv hingegen schon. Ich nutze Youtube gerne auf dem Tv, also bitte nicht dran herumbasteln, und auch am besten das Update unterbinden, solange es keine neue YT für Smart-Tv Version gibt. Man hat sonst immer die dämliche Smartphoneversion drauf, die ja mal der Hass ist. VLC funktioniert nicht mehr aus Kodi heraus. Ab Kodi 18 funktioniert auch MX-Player nicht mehr vollständig. Das Einstellungen-Overlay klappt auf, aber man kommt weder mit Kreuzwippe noch mit Airmouse (Mauspfeil erscheint nicht über MX Player) auf die einzelnen Menüpunkte. (Audio Video Subtitles...) Das ist allerdings auch in der Original FW so, sobald Kodi 18 läuft. Dann funktioniert nur noch der On Board Player von Hi-Media über XBMC Wrapper - das allerdings gar nicht schlecht.

    MfG, André.