ZDMC verwendet offenbar verschiedene Player

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ZDMC verwendet offenbar verschiedene Player

    Gestern Abend ist mir aufgefallen, daß ZDMC 18.2 bei mir verschiedene Player für Filme und Serien verwendet :S

    Festgestellt habe ich das eigentlich erst, als es plötzlich in einer Serie jede Menge Mikroruckler gab... als ich die exakt gleiche Folge dann über den Dateiexplorer (und somit vermutlich mit dem nativen Player) abgespielt habe, war das Geruckel weg.

    Spiele ich einen Film in ZDMC ab wird der gleiche Player wie im Datei Explorer verwendet. Für mich als Laie unterscheiden sich die beiden Player optisch wie folgt:

    Beim "guten" Player geht beim Druck auf Pause ein kleines Popup mit Mediainfos zur abgespielten Datei auf, beim "Ruckelplayer" sieht man im Pausemodus nur eine Bedienleiste am unteren Bildrand.

    In den Einstellungen bei ZDMC habe ich nichts gefunden, das auf eine unterschiedliche Behandlung von Filmen und Serien bzgl. des verwendeten Players schließen läßt. Da gibt es nur die Auswahl "externen Player verwenden" was serienmäßig angeschaltet war, oder eben den Kodi-Player verwenden. Allerdings würde es mich nicht wundern, wenn es bei den Milliarden Einstellparametern irgendein verstecktes Menü gibt, das genau dieses Verhalten hervorbringt... nur wo ist sowas zu suchen?
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • desperado591 schrieb:

    beim "Ruckelplayer" sieht man im Pausemodus nur eine Bedienleiste am unteren Bildrand.
    KODI VideoPlayer.

    Wie @xsroth es schon sagte, Container Format mitteilen, dann schauen, was Zidoo in deren PCF erstellt hat.

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • DIe Files waren alle mkv, allerdings meist x264 und dann 1 File mit x265. Vorgestern hatte er aber auch ein x264 File mit dem "guten Player" abgespielt...

    Ich vermute die PCF suche ich über den Dateiexplorer? In welchem Pfad steckt die denn normalerweise?

    Gerade um so ein Gefrickel zu umgehen habe ich ZDMC gewählt, weil ich dachte damit läuft das alles automatisch korrekt X/
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • Container Format MKV wird in der PCF unterstützt von ZDMC.

    Geh mal in Quicksettings und ändere einmal den Stream Player auf "nativen Player" und melde Dich wieder, was dann passiert.

    Ob x264 oder h265 im MKV ist egal.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Der Streamplayer steht auf Native Player. Das hatte ich vorgestern so angeclickt, denn vorher war der Nuplayer ausgewählt.

    Hätte ich das vielleicht lieber lassen sollen? Als ich im ZDMC Menü Audio auf Passthrough gestellt hatte, kam plötzlich nur noch 2-Kanal-Ton raus g_skep , erst als ich das wieder deaktiviert hatte, kam das gewünschte Mehrkanalformat wieder beim AVR an...vielleicht macht der Player alles falschrum? :D
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • drück mal wenn du auf deinen film bist die Menü Taste und geh auf ,,abspielen mit,,
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Du meinst bei den Serien, die mit dem Ruckelplayer starten? Weil bei den Filme nimmt er ja den richtigen Player...

    Da kommt als Auswahl:

    Zidoo Player (Standard)
    VideoPlayer

    Der Zidoo Player ist blau hinterlegt...

    Also wenn ich den Zidoo Player manuell auswähle, dann nimmt er den richtigen und nix ruckelt. Wenn ich aber einfach nur im ZDMC auf die Episode klicke, dann nimmt er den Ruckelplayer X(
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • desperado591 schrieb:

    Der Streamplayer steht auf Native Player. Das hatte ich vorgestern so angeclickt, denn vorher war der Nuplayer ausgewählt.

    Hätte ich das vielleicht lieber lassen sollen? Als ich im ZDMC Menü Audio auf Passthrough gestellt hatte, kam plötzlich nur noch 2-Kanal-Ton raus , erst als ich das wieder deaktiviert hatte, kam das gewünschte Mehrkanalformat wieder beim AVR an...vielleicht macht der Player alles falschrum?
    Ach kommt Leute ich bitte euch, diese ganze Passthrough Geschichte in ZDMC oder KODI, ist doch völlig irrelevant und hat Null Wirkung auf den nativen Player. Passthrough macht nur Sinn in KODI wenn der KODI VideoPlayer genutzt wird, alles andere kann man in der Guide lesen.

    Schau lieber einmal, ob überhaupt der native Player in ZDMC aktiviert ist, oder Menu Taste wie @Berny sagt drücken und uns sagen, was da auf Standard steht.

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Schau lieber einmal, ob überhaupt der native Player in ZDMC aktiviert ist

    Na das habe ich doch geschrieben vorhin

    desperado591 schrieb:

    Da gibt es nur die Auswahl "externen Player verwenden" was serienmäßig angeschaltet war

    Und in dem Dialogmenü ist es ja auch als Standard aufgeführt.
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • na dann wähle doch mal bei dein Serien Film diesen Eintrag
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Das ist die Rule in der PCF von ZDMC 18.2

    <rule name="local" filetypes="mkv|m4v|mov|mpg|flv|pmp|vob|dat|asf|psr|3gp|mpeg|ram|m4p|m4b|mp4|f4v|3gpp|3g2|3gpp2|webm|ts|tp|m2ts|m2t|lge|3dv|3dm|iso|mpls|ssif|bdmv" player="ZidooPlayer" />

    Demnach ist MKV kein Problem, denn es wird mit dem nativen Player abgespielt.

    Wenn Deine MKV den Codec X264 oder H265 beinhaltet dann wird die MKV auch gestartet mit dem Nativen Player, wird der Codec nicht unterstützt, dann quittiert er seinen Dienst mit "Video kann nicht abgespielt werden"

    Da alle meine Filme immer wieder diese Codecs inne haben und es läuft, muss ja das Problem ein anderes sein, sodass immer wieder solch ein File mit dem KODIVideo Player abgespielt wird.

    Wenn Zeit da ist, bitte einmal ein Media Info posten.

    Danke Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Berny schrieb:

    na dann wähle doch mal bei dein Serien Film diesen Eintrag

    Na hab ich doch gemacht - siehe oben :)
    Bilder
    • IMG_2094.JPG

      290,2 kB, 3.072×2.304, 17 mal angesehen
    • IMG_2095.JPG

      247,25 kB, 3.425×2.362, 14 mal angesehen
    • IMG_2096.JPG

      241,34 kB, 3.072×2.304, 13 mal angesehen
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • Lony schrieb:

    Wenn Zeit da ist, bitte einmal ein Media Info posten.

    Hab es mal als txt gespeichert und den Dateinamen gelöscht... das wollt Ihr ja wohl so denke ich.
    Dateien
    • Example.txt

      (3,84 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • Habe mal geschaut, nichts ungewöhnliches, bei diesem File und ich muss noch einmal nachfragen, springt der KODIVideoplayer an, da bist Du Dir sicher, oder läuft das File auf dem nativen und ruckelt dort entsprechend.

    Was passiert mit diesem File, wenn es über den Explorer gestartet wird, den Explorer von Zidoo ??

    Ansonsten, wenn die Möglichkeit besteht, lade mal bitte ein 10 minuten Clip in die Cloud, dann schaue ich es mir direkt an.

    Danke Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Also: Klicke ich das File in Zidoo an, dann öffnet sich offenbar der Kodiplayer. Gehe ich über den Explorer auf das File, dann startet der native Player. Es ist auch völlig wurscht, ob dieses File oder ein anderes - sobald es in der Kategorie Serie steht, geht der Ruckelplayer los.

    Steht ein File in der Kategorie Film, startet es mit dem nativen Player.

    Was ich mal versuchen werde: Ich werfe mal das Beispielfile in die Kategorie Film und starte es von dort.
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • Sodele, gesagt - getan :)

    Habe das gleiche File mal in die Filmquelle kopiert und die Bibliothek aktualisieren lassen. Natürlich hat er das dann falsch erkannt, weil es das ja als Film nicht gibt, aber egal...

    Ein Klick auf die Datei in ZDMC innerhalb der Kategorie Film und schwupps ging der native Player auf! bl_jump
    Das muss also irgendwie mit den Kategorien zusammenhängen, kann ja gar nicht mehr anders sein... für mich als Laie zumindest.
    Mediaplayer: zidoo X9s
    TV :Panasonic TX-49FXM655
    AVR Onkyo TX-NR1009
    Splitter FeinTech VAX 01201
    SOUNDSYSTEM Teufel System 6 THX Ultra 2 7.2
    NAS (Synology) DS212+ - DS1513+ - DS1815+
  • Tja keine Ahnung, habe es eben nachgestellt auf meiner Box mit Serien, bei mkv wird sofort der native angesprochen, spiele ich ein anderes Format ab, welches nicht in der RULE ist, springt auch der KODI VideoPlayer an. Also an ZDMC 18.2 kann es nicht liegen.

    Dann geh mal zurück auf den Standard Skin und teste es da noch einmal.


    Gruss Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • evtl . hast du einen anderen Skin drauf gemach , um eine schönere Oberfläche zu bekommen, wenn dem nicht so ist dann vergiss es :D
    Manch einer macht sich viel auf die Box und weiß nicht für was überhaupt, deswegen fragen wir was alles gemacht wurde ;)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen