plötzliches Standbild Zidoo Z10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Z9s FW 2.2.82 an USB Port3 Erster rechts von vorne ! HD ist WD Passport 2 TB 2,5 Zoll USB3

    Erster Film BD.ISO Hauptfilm 29 GB , ohne Probleme

    Zweiter Film BD.ISO Hauptfilm 26 GB, ohne Probleme

    Dritter Film BD.ISO Hauptfilm 20 GB , ohne Probleme

    Box bleibt auch diese Nacht voll an und morgen geht es dann weiter.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • genau wie bei mir :)
    Gestern eine 4K iso und heute eine BD iso , beide keine Probleme mit den Z9s und der aktuellen FW stink-.-
    Alles über externe Festplatte 4TB :D

    Morgen nehm ich mal eine mkv und danach noch ein vcd oder svcd hrhr
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lony () aus folgendem Grund: wohl eher 4 TB ;-)

  • Moin,

    nach wie vor keine Probleme, die Box war jetzt 48 Stunden an und hat 6 Filme über USB abgespielt (siehe oben)

    Heute werde ich mir dann einen Ordner mit 6 Filmen bauen, sodass diese dann nacheinander automatisch abgespielt werden, auch wieder von USB. Test Zeit ist dann ca. 8 Stunden, wenn dann auch nichts passiert, dann muss man mal schauen, externes Gehäuse mit Aufnahme für 3,5 Zoll Platte muss ich dann mal aus dem Schrank holen und da noch einmal einen abschließenden Test machen.

    Wenn dann auch nichts kommt, müssen hier mehr Details von denen kommen, die Probleme haben und kein Dumb erzeugen.

    Welcher Port beim Absturz
    Was für eine HD, Model, Grösse, 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll
    Was für Sourcen, HD, UHD, MKV oder ISO

    Dann schaue ich noch einmal.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • kurz und bündig

    1 USB 3 Port (von hinten) gesehen

    Lony schrieb:

    Moin,

    nach wie vor keine Probleme, die Box war jetzt 48 Stunden an und hat 6 Filme über USB abgespielt (siehe oben)

    Heute werde ich mir dann einen Ordner mit 6 Filmen bauen, sodass diese dann nacheinander automatisch abgespielt werden, auch wieder von USB. Test Zeit ist dann ca. 8 Stunden, wenn dann auch nichts passiert, dann muss man mal schauen, externes Gehäuse mit Aufnahme für 3,5 Zoll Platte muss ich dann mal aus dem Schrank holen und da noch einmal einen abschließenden Test machen.

    Wenn dann auch nichts kommt, müssen hier mehr Details von denen kommen, die Probleme haben und kein Dumb erzeugen.

    Welcher Port beim Absturz
    Was für eine HD, Model, Grösse, 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll
    Was für Sourcen, HD, UHD, MKV oder ISO

    Dann schaue ich noch einmal.

    Lony
    Lony ... kurz und bündig. 8)

    1. erster USB 3 Port. rechts. (von hinten) gesehen. ( ergänzst)

    2. WD Red 3,5. 6GB. ( in Gehäuse mit eigenem Netzteil )

    3. Iso ( 1080 u. 4K)
    ISO. ( 3D )
    MKV (4K)
    (Anders habe ich nicht)
    Alles ohne Menue, nur Hpt.film u. dt. Audio. Ausschliesslich mit CBD oder MakeMKV erzeugt .

    Noch ein freundlicher Hinweis zu Deinem Dauertest " 6er Ordner". Das Problem trat bei mir, und wenn ich es mir richtig gemerkt habe, auch bei den anderen "Standbild"- Usern gleich im ersten Filmes auf. Oder gibt es da bei Euch Widerspruch ?

    Mochmal meine Vermutung. Es liegt wohl nicht an der aktuellen Fw. Ich vermute, irgend etwas ist nach der 2.1. 30 pasisert, was bei allen darauf folgenden Fw, auch mit der aktuellen Fw , "mitgeschleppt" wurde
    Grüsse
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • Fuchs schrieb:

    1. 1 USB 3 Port (von hinten) gesehen

    2. WD Red 3,5. 6GB. ( in Gehäuse mit eigenem Netzteil )

    3. Iso ( 1080 u. 4K)
    ISO. ( 3D )
    MKV (4K)
    An ders habe ich nicht.
    Alle ohne Menue, also nur Hpt.film u. dt. Audio. Alle mit CBD oder auch MakeMKV erzeugt .

    Noch ein freundlicher Hinweis zu Deinem Dauertest " 6er Ordner". Das Problem trat bei mir, und wenn ich es mir richtigt gemerkt habe, auch bei den anderen "Standbild" Usern schon während des ersten Filmes auf.
    Danke das sind Angaben, womit ich mit Arbeiten kann.
    Also wechsel ich den USB Port und gehe auf den Zweiten von Vorne rechts gesehen.

    Das Material ist bei ´mir alles entweder Any und oder in FAB Hauptfilm, als ISO oder MKV.

    Ich denke wenn ich bei 2,5 Zoll Platte bleibe ist nicht verkehrt, da dann der Port ja auch gestresst wird, weil er noch Strom abgeben muss.

    Ein Ordner mit 6 Filmen sollte daher überhaupt kein Problem sein im Dauerabspiel Modus. Mal schaun ob er da abschmiert.

    Melde mich wieder, danke.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Nochmal zu meiner Post " .... meine Vermutung. Es liegt wohl nicht an der aktuellen Fw. Ich vermute eher, irgend etwas ist bei einem Update nach der 2.1.30 ausgelöst worden, was bei allen darauffolgenden Fw update, auch mit der aktuellen Fw , "mitgeschleppt" wurde.
    Es folgte mit der 2.2.61 das Standbildproblem. Hier startete die Box aber noch selbststänig neu. Dann, mit der 2.2.81 fror dann nicht nur der Film sondern die Box komplett ein und nur über den An/Aus Schalter konnte meine Box zum Booten/Neustart. bewegt werden

    Deshalb habe ich das Gefühl, Du wirst leider, trotz Deiner Bemühungen, das Problem wohl nicht wirklich auslösen und nachstellen können.

    Es bleibt. nur zu hoffen, das etwas im vorliegenden Dump erkennbar ist. g_irre
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Fuchs schrieb:

    Deshalb habe ich das Gefühl, Du wirst leider, trotz Deiner Bemühungen, das Problem wohl nicht wirklich auslösen und nachstellen können.
    Verstehe ich leider nicht, wenn ein grundsätzliches Problem vorhanden ist, welches verschleppt wurde, dann muss dieses Problem ja auch in der FW 2.2.82 drin sein, so muss dann auch bei mir dieses Problem auftauchen.

    Ich komme von der 1.7.8 und habe dann direkt die 2.2.82 geflashed.

    Erst mal bekommt er nen Stress Test, da wird sich zeigen was passiert.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • richtig , denn ich hab ja auch hintereinander die FW aktualisiert und nicht jedesmal die Kiste neu aufgesetzt und dann die aktuelle FW eingespielt :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    richtig , denn ich hab ja auch hintereinander die FW aktualisiert und nicht jedesmal die Kiste neu aufgesetzt und dann die aktuelle FW eingespielt :D
    Zitat. Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

    geht mir jetzt auch so lol
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • ja ich bin mal neugierig was da noch so von dir kommt :D … ..
    … ..Aber auch heute kein Abbruch, Standbilder oder jegliche Sachen , getestet mit einer 4k mkv und den hinteren usb 3.0 Port ;)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Letzter Test !

    Moin,

    so hier dann das Ergebnis des letzten Stress Testes.

    Zidoo Z9s, Firmware 2.2.82,
    Festplatte Toshiba 3 TB 2,5 Zoll USB3 am Zweiten USB3 Port von vorne rechts.

    Stresstest über ca. 11 Stunden
    Film 4K UHD ISO Full Untouched 2 Teile in einem Ordner
    KODI 18.3 mit XBMCWrapper (wurde bei allen Testen genutzt)
    Einstellung im Menu des GoogleVideoPlayers wurde auf REPEAT ALL gesetzt.

    Die Box war ca. 11 Stunden im Dauerbetrieb, weil sich die Filmteile immer wiederholen.

    Keinerlei Probleme, wie ich heute morgen den Monitor angemacht habe, lief der Film immer noch in der Schleife.

    Damit bin ich dann mit meinen Testen der letzten 3 Tagen durch, ohne ein Ergebnis.

    Wo die Probleme liegen kann ich nicht sagen, wer weitere Ideen hat, kann sich gerne melden.

    Danke

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • lordredman80 schrieb:

    Könntest auch mal paar Tests machen mit kleinen 1080p mkv's. Zwischen 5...12GB.

    Die Platte/SSD hängt an....siehe Bild
    Mache ich gerne, allerdings habe ich keine SSD.

    Soll es ein Stresstest werden, dann lass ich die Box, die Nacht durchnudeln ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • ssd hab ich leider nicht , aber solche mkv mit dieser Größe hab ich getestet :)
    Und war sauber
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Servus

    So melde mich jetzt auch mal. Ich habe nämlich auch das problem mit dem USB 3.0 bei mir kommt der Fehler bei beiden Anschlüßen auf der rechten seite.
    Habe eine 2,5 Zoll Seagate mit 2 TB dran hängen.
    Habe den Fehler auch mit dem Debug Tool aufgenommen oder wie ich das nennen soll.
    Das ist ein ganzer Ordner der ( rtk dump ) mit ca 17MB.
    Muß ich dir den komplett zukommen lassen
    @Lony.
    Der Fehler kam bei mir nach ca 7 Minuten.
    das War eine .m2ts mit 1080p von einer Serie. ( The 100) S02E15

    Firmware habe ich auch die 2.2.82 drauf.

    P.S. wie kann ich dir @ Lony die Datei zukommen lassen.