plötzliches Standbild Zidoo Z10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • plötzliches Standbild Zidoo Z10

    Bin ratlos g_confused
    Habe seit der Fw 2.2.61 ein grösseres Problem. Eines was ich weder mit der Fw im Auslieferungszustand bis hin zur 2.1.30 mit der Z 10 nicht hatte.
    Erst seit die Fw. 2.2.61 auf der Box werkelt. Und zwar bereits seit dem 2. Film , den wir uns nach dem Update anschauten.

    Mein Problem:
    Film (MKV) wird anfänglich problemlos wiedergegeben. Naach vielleicht ca. 30 Min. bleibt der Film plötzlich „als Standbild“ stehen. Dabei sind keinerlei Bildfehler im Standbild ersichtlich.
    Die Folge. Per Fernbedienung muss nun die Wiedergabe mit der entsprechenden Taste beendet werden.
    Daraufhin zeigt mir der Zidoo Z10 die Fehlermeldung

    Galerie reagiert nicht
    App schliessen
    Warten ?

    Egal welche Auswahl ich treffe, der Player fährt anschliessend herunter und bootet bzw. startet neu. Was ja abet normal ist.
    Jetzt wähle ich den Film in der Bibliothek wieder an und starte mit OK . Dann wähle ich eine der gezeigten beiden Auswahlmöglichkeiten
    „ Fortsetzen „ oder „ Neustart“. Der Player beginnt nun exakt mit dem Filmbild , mit dem die Wiedergabe als „Standbild „ abbrach.
    Die Filmposition wurde also gespeichert, was gegen einen echten Boxenabsturz spricht. Jetzt läuft der Film mit Glück bis zum Schluss.
    Oder der gleiche Fehler tritt nach 15 ...20 Min. erneut auf. Meisst verkürzt sich dann jedoch die problemlose Laufzeit spätestens nach dem
    3 Fehler im Film auf nur noch 2....4 Minuten. .. der Film steht wieder.
    Das Problem lässt sich nicht auf bestimmte Filme (MKV) eingrenzen. Es sind oft Filme, die bis dato fehlerfrei liefen. Oder es sind Neue.
    Oder, 1..2 Tage tritt das Problem überhaupt nicht auf. Bis zum nächsten....
    Manchmal reichte das Anstossen vom Cleaner der Box und der Film lief durch. Ist aber wohl auch eher Zufall. Gestern klappte es jedenfals nicht.

    Was ist eigentlich mit Galerie gemeint ? ..... Kodi ZDMC ? g_irre


    Ich glaube nicht das derjeweilige Film das Problem verursacht.

    Naja, wie ich schon sagte, der Zidoo Z10 zeigt dieses Problem erst seit der Fw 2.2.61. Und zwar bereits schon beim 2. Film , den wir uns anschauten.
    Die Fw Updates wurden immer korrekt aufgesetzt. Bis zur Fw 2.1.30 war das Ergebnis auch immer tadellos.

    Installiert ist auf der Zidoo Z10 nur das von Zidoo selbst mitgebrachte Kodi ZDMC 17.6 . Und mit ZDMC und dem nativen Player erfolgt die Wiedergabe.
    Einzige Änderung ist der Skin. Hier läuft bei mir Confluenc. Ansonsten wurde nichts installiert. Keine App etc. Die Box ist also soweit als jungfräulich zu bezeichnen. Wird ja auch nur zur Wiedergabe von Platte genutzt.
    Alle Filme liegen auf einer internen Platte, sowie auf einer Externen im Gehäuse mit eigener Stromversorgung an USB 3.
    Gestern z.B. trat dieser Fehler bei Wiedergabe von der Internen auf. Die 6Tb Platte hat noch ausreichend freien Speicherplatz.

    Die MKV wurden mit MakeMKV oder auch CBD angefertigt.

    Ich hoffe jetzt alles notwendige aufgezeigt zu haben. Bei Unklarheiten ...bitte nachfragen.

    Hat jemand einen hilfreichen Hinweis für mich ?
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • Kann mir vielleicht jemand sagen , was in der Fehlermeldung und gleichzeitigen Abfrage der Zidoo Z10

    Galerie reagiert nicht
    App schliessen
    Warten ?

    ...mit Galerie gemeint ist ? ZDMC. ... wie ich oben in der Ausgangsfrage vermutete :?:
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • DaveO88 schrieb:

    die Galerie App beinhaltet den VideoPlayer schließen oder warten sagt doch welche Optionen man in dem Moment hat .
    Wenn die Galerie App seit dem Update spinnt kannst ja diese aus der alten Fw extrahieren und diese nach installieren
    Hast Du so früher Deine Probleme, wenn dann welche waren, auch behoben ?? Solch ein Walktrough wäre mir aber dann völlig neu. Ein System Hänger, ist doch nicht am SystemPlayer Gallery 3D Player festzumachen, das hat ganz andere Gründe.


    Fuchs schrieb:

    Die Filmposition wurde also gespeichert, was gegen einen echten Boxenabsturz spricht.
    Aha wie kommst Du denn auf dieses Resultat, wenn Dein Bild einfriert und nix geht mehr, dann ist die Box augestiegen und hat einen System Hänger / Einfrierer, der nur mit einem Boot zu beheben ist. Viel wichtiger ist der Grund, wieso es dazu kommt und manchmal eben nicht.

    Bei einem Crash, wie viele Platten hängen denn nun an der Box.
    An welchen USB Port klemmt es denn, ist es immer der selbe oder ist es egal, sodass es an jedem vorkommt.
    Wenn Du Dir sicher bist, das es an der Firmware liegt,w arum gehst Du nicht wieder auf die Firmware zurück, die stabil war, oder schaust, ob eventuell im russischen Bereich eine 2.2.65 für den Z10 aufzuspüren ist.
    Sind die Temps ok
    Wie schaut es mit dem Netzteil aus, ist das sehr heiss und und und

    Hier ruhiu mal in diesen Thread schauen

    android-mediaplayer.de/index.p…ot-f%C3%BCr-Android-7-01/

    Dann installierst Du halt mal eine Version höäher und testest es.

    Macht Sinn auf diesem Board ein wenig mitzulesen ;)

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony. ...es hängt, wie geschildert eine SATA Platte an USB3 ( in Gehäuse mit eigener Stromversorgung ) und eine Platte befindet sich intern im Player. Also insgesamt gibt es 2 Platten.

    Welcher USB Port ?
    Der von anfang an genutze USB 3 Port wurde nicht verändert. Es ist der 1. Port von hinten gesehen.
    In meiner Fehlerbeschreibung schilderte auch, das es z.B. Gestern einen Film betraf , der definitiv auf der interen P,latte liegt.
    Der USB Anschluss kam deshalb für mich nicht als Verursacher zwangsläufig ins Blickfeld.

    Wie ich darauf komme, das es eher nicht die Filme sind ?
    Weil ca. 95% der Filme schon lange auf diesen Platten abgelegt sind. Und einige der Filme, bei denen sich jetzt das Problem plötzlich zeigt Lieblingsfilme sind, die bereits mit der Zidoo geschaut und exakt wiedergegeben wurden. Sie liefen auf der Himedia und auf der Zidoo .
    Aber eben nur bis zur Fw 2.1.30 perfekt. U d das kann ich mit Bestimmtheit sagen. ( ... wir schauen eben lieber einen guten Film 2...3 mal , weil wir bewusst auf öffent. rechtlches und auch privates Tv verzichten )

    Nein!. Ich bin mir keinesfalls sicher das es an der 2.2.61 liegt. Sonst hätte kch hier nicht meine Frage gestellt. I
    Ich kann aber nur sagen, dass der Wiedergabefehler erst nmittelbar mit dem Update auf 2.2.61 auftrat.
    Was muss man daraus folglich vermuten ?
    Es ist auch eigentümlich.Sehe ich mir einen Film bei dem das Problem auftrat Tage später nochmals an, tritt der Fehler nicht zwangsläufig wieder auf.

    Warum ich nicht zur vorherigen Fw zurückkehre ? Weil ich mir nicht sicher war und bin, ob man von der 2.2.61 auf die 2.1. 30 per Updatefunktion problemlos zurückkehren kann. Das Problem könnte ja auch eine andere Ursache haben. Deshalb ja mein Post.

    Warum nicht die bislang doch noch sehr unbekannte und offizell nicht freigebene Fw 2.2.65 ?
    Weil ich eben Probleme , wie eben jetzt aktut , vermeiden wollte und möchte. Deshalb habe ich bisher ausschliesslich nur offzielle Fw von der Futeko Seite aufsetzt.

    zu DaveO88 Anmerkung.
    Das der Begriff "Galerie" sich auf den Videoplayer bezieht , war mir nicht geläufig. Ist der Videoplayer nicht eigentlich Bestandteil der Kodi ZDMC ? Wenn ja, wäre mein erster Gedanke , das vielleicht beim Kodi ZDMC das Problem zu suchen wäre , gar nicht so verkehrt.
    Da stellt sich mir Frage, wird eigentlich beim Fw Update ZDMC überschrieben ? Oder kann dabei vielleicht beschädigt werden ?

    .....eben.viele Fragen.... und leider noch kein wirklicher Lösungsansatz
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Fuchs schrieb:

    Habe seit der Fw 2.2.61 ein grösseres Problem. Eines was ich weder mit der Fw im Auslieferungszustand bis hin zur 2.1.30 mit der Z 10 nicht hatte.
    Das ist Dein erster Satz, was schliesse ich als Helfender daraus.

    Fuchs schrieb:

    zu DaveO88 Anmerkung.
    Das der Begriff "Galerie" sich auf den Videoplayer bezieht , war mir nicht geläufig. Ist der Videoplayer nicht eigentlich Bestandteil der Kodi ZDMC ? Wenn ja, wäre mein erster Gedanke , das vielleicht beim Kodi ZDMC das Problem zu suchen wäre , gar nicht so verkehrt.
    Da stellt sich mir Frage, wird eigentlich beim Fw Update ZDMC überschrieben ? Oder kann dabei vielleicht beschädigt werden ?
    Was soll denn bitte in ZDMC drin sein, ausser eben ein KODI VideoPlayer ?? Die Gallery App oder der native Player steckt nicht in ZDMC sondern kommt aus dem Systen des Z10. Wäre es anders, dann müsstest Du ja nur die ZDMC deinstallieren und wieder neu installieren und alles wäre super, das mach mal bitte.


    Fuchs schrieb:

    Wie ich darauf komme, das es eher nicht die Filme sind ?
    Davon war von meiner Seite gar kein Veto, Deine Filme interessieren mich überhaupt nicht, die liefen vorher doch auch, also warum sollte es jetzt an den Filmen liegen. Nicht mein Gedanke.

    Fuchs schrieb:

    Warum nicht die bislang doch noch sehr unbekannte und offizell nicht freigebene Fw 2.2.65 ?
    Was ist Offiziell und was ist BETA und was ist Final, hat sich da überhaupt mal einer Gedanken gemacht. Wenn Du schon mit der 2.2.61 ein Problem hast, dann ist es doch egal, da nun nicht die 2.265 drüber zu machen. Zuück musst Du eh per Full Flash, wenn keiner hier die Lösung in der Tasche mit sich rum trägt,


    Fuchs schrieb:

    .....eben.viele Fragen.... und leider noch kein wirklicher Lösungsansatz
    Genau da liegt das Problem, wenn kein Fehler verifiziert werden kann, dann muss man die Box halt mal zu ihrem Glück zwingen.

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    DaveO88 schrieb:

    die Galerie App beinhaltet den VideoPlayer schließen oder warten sagt doch welche Optionen man in dem Moment hat .
    Wenn die Galerie App seit dem Update spinnt kannst ja diese aus der alten Fw extrahieren und diese nach installieren
    Hast Du so früher Deine Probleme, wenn dann welche waren, auch behoben ?? Solch ein Walktrough wäre mir aber dann völlig neu. Ein System Hänger, ist doch nicht am SystemPlayer Gallery 3D Player festzumachen, das hat ganz andere Gründe.
    es geht doch darum ein Problem zu verifizieren, und da ist das installieren einer apk das einfachste von einfachen um zu sehen ob die Galerie app richtig tut ohne jetzt erst mal wild herum zu Flashen . Wenn das Problem weiterhin besteht auch nach Wechsel der apk dann kann man weiter schauen . Irgendwo muss man anfangen . Da es viele mögliche Ursachen geben kann würde ich mit dem einfachsten Weg beginnen und der ist für mich der Austausch, letztlich ist das nur ein Tip nicht mehr u d nicht weniger .
  • DaveO88 schrieb:

    es geht doch darum ein Problem zu verifizieren, und da ist das installieren einer apk das einfachste von einfachen um zu sehen ob die Galerie app richtig tut ohne jetzt erst mal wild herum zu Flashen . Wenn das Problem weiterhin besteht auch nach Wechsel der apk dann kann man weiter schauen . Irgendwo muss man anfangen . Da es viele mögliche Ursachen geben kann würde ich mit dem einfachsten Weg beginnen und der ist für mich der Austausch, letztlich ist das nur ein Tip nicht mehr u d nicht weniger .
    Ein Problem kann nur verifiziert werden, wenn man auch weiss woran es liegt. Nur weil eine App oder ein System Player den Dienst verweigert, hat mein ein Problem nicht erkannt. Dazu gehört auch der System Player, denn der schließt sich ja nicht, weil dessen Versions Nummer, in dem Firmware Bundle nicht passt,. Mit solchen Walktrough können sich unter Umständen User das ganze System zerschiessen, denn wir befinden uns hier bei einem Android System und nicht bei einem Windows System, wo man mal eben schnell was austauschen kann.

    Er kann gerne die richtigen Dateien austauschen, nur bezweifle ich, das er damit seine Probleme los wird. Ein instabiles System bleibt instabil, was zur Folge hat, das der System Player sich verweigert.

    Ich für meinen Teil gebe solche Tips hier nicht ab und habe ich auch nie, da springe ich lieber eine Version höher oder geh auf die Version, die einwandfrei lief.

    Aber macht mal ruhig, ich schau mir dann von weiten an, wo die Reise hingeht.

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • lordredman80 schrieb:

    Oh jetzt bin ich wohl nicht der Einzige mit dem Problem g_shocked

    Bei mir läuft von der internen alles.
    Sobald was über USB kommt (egal ob der erste oder der zweite usb3.0) friert es ca. nach 20...30min. ein.
    Selber Galerie Fehler....
    hi ... willkommen im Club..... leider besteht mein Problem mit Filmen von der Internen Platte der Z10. Jedenfalls wusste ich wo der jeweilige Film sich befand. Also nicht zwangsläufig USB.
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Lony schrieb:

    ............


    Ich für meinen Teil gebe solche Tips hier nicht ab und habe ich auch nie, da springe ich lieber eine Version höher oder geh auf die Version, die einwandfrei lief.

    Aber macht mal ruhig, ich schau mir dann von weiten an, wo die Reise hingeht.
    Lony nun sei nicht gleich wieder verschnupft.

    man kann ja alles abwägen, ohne dem zwangsläufig zu folgen. Trotzdem wäre die Idee von DaveO88 eine der letzten Optionen.

    Bevor ich mein Problem hier einstellte, habe ich auch überlegt ob das Netzteil das Problem verursachen könnte. Das habe ich
    dann als Grund jedoch verworfen. Gehe davon aus , wenn das Netzteil nur eine noch schwache Leistung zur Verfügung stellt, müsste die Box regelmässiger einfrieren. Macht sie aber nicht. Nach dem ein Film Probleme machte, läuft ein anderer von gleicher Platte am nächsten Tag möglicherweise perfekt. ( werde auch gleich nochmal nebenbei den letzten Film nochmals laufen lassen...mal sehen was passiert )
    Das Netzteil kann ja in der Leistung nicht so stark schwanken. Leider habe ich auch im Moment kein entsprechendes 2.Netzteil.
    Man kann das Problem auch nicht provozieren, was das Eingrenzen schwieriger gestaltet.

    Habe ich eine Antwort zu meinen zwei Fragen oben überlesen ?
    .... kann man ohne Problem zur 2.1.30 per Stick und Updatefunktion zurückkehren ? ( also von der Fuketo Seite die 2.1.30 laden und nutzen )
    .... ist ZDMC immer auch Bestandteil der jeweiligen Fw Version ? Oder bleibt ZDMC beim Fw Update immer unberührt ?

    Werde erstmal Deinen obigen Link zum Problem lesen. Hatte leider Heute noch keine Zeit gefunden... Vielleicht gibts da ein von mir noch nicht beachtetem Aspekt. Ich scheue Schnellschüsse ..... g_lol .
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Fuchs schrieb:

    Lony nun sei nicht gleich wieder verschnupft.
    Sorry ich bin nicht verschnupft. Ich betreibe hier ein Support Forum in der User, wenn Sie Probleme haben ihre Fragen stellen, den Fragen stelle ich mich gerne und beantworte diese aus meinen Erfahrungen. Ich gebe daher keine Lösungen hier raus, die eventuell nur noch mehr Fragen nach sich ziehen, d.h. Antworten werde von mir gegeben, die auch nachvollziehbar sind. Wenn Du einen Tip bekommst, Du sollst den Systemplayer oder was auch immer an APP löschen und aus einer anderen FW diesen installieren, dann kannst Du es meinetwegen machen, dann bin ich aber aus dem Thema leider raus, das ist nicht mein Lösungsweg und fertig. Mach es einfach und hoffe das danach alles richtig läuft und nicht Dein System auf einmal sich quer stellt, denn das hier ist ein Zidoo und kein Himedia.


    Fuchs schrieb:

    Habe ich eine Antwort zu meinen zwei Fragen oben überlesen ?
    .... kann man ohne Problem zur 2.1.30 per Stick und Updatefunktion zurückkehren ? ( also von der Fuketo Seite die 2.1.30 laden und nutzen )
    .... ist ZDMC immer auch Bestandteil der jeweiligen Fw Version ? Oder bleibt ZDMC beim Fw Update immer unberührt ?
    Siehst Du und wenn Du nun alles von mir gelesen hättest, dann wäre diese Frage nicht noch einmal gekommen, denn darauf hatte ich bereits geantwortet. Ein OTA Downgrade frei unter der Methode Stick rein und runter flashen werde ich nicht empfehlen, denn dazu gehört tieferes Wissen und ist auch nicht eben mal schnell erledigt, wenn man dergleichen noch nicht gemacht hat.

    Und ZDMC ist nicht Bestandteil einer jeden Zidoo Firmware.

    Ansonsten viel Spass.

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Zitat " Macht Sinn auf diesem Board ein wenig mitzulesen "
    Das tue ich. Siehe auch meine Anmerkung z.B. Thema Netzteil.

    Zitat Lony. " Und ZDMC ist nicht Bestandteil einer jeden Zidoo Firmware "
    Demnach soll ZDMC also beim Update auf Fw ...61 auch nicht verändert worden sein. Sondern ZDMC wurde von der jeweiligen "Zidoo App Erstausrüstung" immer nur wieder übernommen. Korrekt ? Das erleichtert die Fehlersuche natürlich nicht wirklich.
    Dann wäre natürlich ein Löschen und Neuinstall von ZDMC sinnlos.

    Zitat. "...Siehst Du und wenn Du nun alles von mir gelesen hättest, dann wäre diese Frage nicht noch einmal gekommen"
    Ich sagte ja .... Antwort vielleicht überlesen. Bin leider im Moment knapp mit der Zeit. Habe mich aber bemühen wollen auf Rückmeldungen
    höfflicherweise zeitnahe zu reagieren.

    Zitat " ... Ein OTA Downgrade frei unter der Methode Stick rein und runter flashen werde ich nicht empfehlen, denn dazu gehört tieferes Wissen und ist auch nicht eben mal schnell erledigt, wenn man dergleichen noch nicht gemacht hat. "
    Genau deshalb habe ich das ungefragt auch nicht praktiziert. Der Schaden wäre möglicherweise grösser ausgefallen.
    Weiter oben war das jedoch eine Deiner Nachfragen. Warum nicht 2.2.65 oder zurück zur letzten funktionierten Fw. .... Der Satz lies die Vermutung aufkommen, letzte Fw .... kein Problem. Das ist jetzt nicht als Kritik zuverstehen. .... ich persönlich hatte aber beim Lesen ein innerliches Fragezeichen. Im Sinne ...ist das wirklich so einfach und unproblematisch ? Andere Leser verstanden das vermutlich vielleicht auch ähnlich.

    .... die Suche nach dem Verursacher geht gedanklich also weiter .....
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • Flashen !!!

    Mitlesen.

    Ich hatte in meinen Postings schon gesagt, das ein Zurück nur mit einem Full Flash geht --> 2.1.1 !!!!!!

    Ein Downgrade mal eben über die USB Schiene funzt so nicht, da muss man im System etwas ändern, was man ändert sollte da auf der Hand liegen, damit der Zidoo glaubt man will eine neue Version installieren.

    Ein weiteres OTA Update über USB auf 2.2.65 wäre eine Möglichkeit, warum diese nicht nutzen, wenn das System eh schon beschissen läuft. Entweder läuft es dann immer noch beschissen, oder alles ist gut. Wenn es weiterhin nicht läuft, dann geht es immer noch nur um den Full Flash.

    War das verständlich, wenn nicht dann lass die Kiste auf 2.2.61 und gut ist.

    Noch einmal erkläre ich das jetzt nicht.

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Also wäre Full Flash nach unten stehender Anleitung durchzuführen. Danach wwiter "normal" auf die 2.1.30
    zidoo.tv/Support/support_guide…9e%5Bld%5D3ulg%3D%3D.html

    Wo bitte finde ich das Full Image 2.1.1 für die Zidoo Z10 ? In der Filebase sehe , ausser dem Image 1.7.8 für die Z9 , kein Full Image für die Z10 nicht. Der Z10 ist unter Filebase/Zidoo/Firmeware gar nicht vertreten. Nur die X10 .
    Auch unter Zidoo Tv Support finde ich leider nur den Download des Full Image 2.1.1 für die X9s. Für die Z10 , gleiche Anleitung, sehe ich nur die Zidoo Z10 N v. 1.7.8
    Liegst an meinem Tablet, oder bin ich blind
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • Fuchs schrieb:

    Also wäre Full Flash nach unten stehender Anleitung durchzuführen. Danach wwiter "normal" auf die 2.1.30
    zidoo.tv/Support/support_guide…9e%5Bld%5D3ulg%3D%3D.html
    Das ist die Anleitung

    Fuchs schrieb:

    Wo bitte finde ich das Full Image 2.1.1 für die Zidoo Z10 ?
    Findest Du nicht, gibt es nicht, bin mit dem X9s durcheinander gekommen, sorry, nimm die aus der Anleitung-
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Zitat Lony "Findest Du nicht, gibt es nicht, bin mit dem X9s durcheinander gekommen, sorry, nimm die aus der Anleitung- "


    ...Entschuldigung das ich erst jetzt nachfrage. Sagte ja Zeit.... saniere gerade eines meiner Dächer. Deshalb die späte Reaktion. Aber das nur nebenbei.

    1. Verstehe ich das richtig ? Ich soll die der X9s ?
    2. Beim Suchen der Fw schaute ich auch nach der ZDMC 17. 6. (1 ?) für die Z10. keine explizit für die Z10. Bei der angebotenen Version wurde ausschliesslich der Player X9s X10 und Z9 genannt. Der Z10 jedoch nicht. Wenn bei der X Reihe beide Geräte aufgelistet werden
    bei der Z Reihe nur der Z9 geht bei mir ein Lämpchen an. Salop gesagt, wenn es wurscht ist ob Gerät 9 oder 10 bräuchte man auch keine direkte Auflistung .

    Besser nochmals mit Fragen nerven ..... als Mist bauen. :thumbsup: .

    Bin mit mir noch nicht einig was ich morgen "probiere". Zurücksetzen , ... oder erstmal nur ZDMC 17.6.1 mit Zidoo Boardmittel löschen und neu installieren. Muss ich überschlafen :rolleyes:

    Achja , hatte nochmal den letzten betroffenen Film Mittags nebenbei laufen lassen. Als ich das erneute Einfrieren bemerkte habe ich das Netzteil auf Wärme geprüft. Nix, Netzteil fühlte sich kühl an.

    @lordredman80
    oha, da muss ich schauen. Habe an der Lüftereinstellung noch nie was geändert. Steht also auf Zidoo "Voreinstellung "
    Was ich Dich noch nicht gefragt hatte. Seit wann hast Du , wenn auch mit der USB Port, das gleiche Problem ? Von Anfang an , nach einem Ereignis, oder nach Fw Update ?
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Fuchs schrieb:

    1. Verstehe ich das richtig ? Ich soll die der X9s ?
    Lese doch bitte einmal richtig, davon ist doch gar keine Rede, soll ich Dir nen Brick verschaffen !?

    Fuchs schrieb:

    2. Beim Suchen der Fw schaute ich auch nach der ZDMC 17. 6. (1 ?) für die Z10. keine explizit für die Z10. Bei der angebotenen Version wurde ausschliesslich der Player X9s X10 und Z9 genannt. Der Z10 jedoch nicht. Wenn bei der X Reihe beide Geräte aufgelistet werden
    bei der Z Reihe nur der Z9 geht bei mir ein Lämpchen an. Salop gesagt, wenn es wurscht ist ob Gerät 9 oder 10 bräuchte man auch keine direkte Auflistung .
    Schaust Du auch mal in unsere Filebase, warum machen wir uns die Mühe, wenn ihr nur bei den Nachbarn schaut.,

    Fuchs schrieb:

    ..Entschuldigung das ich erst jetzt nachfrage. Sagte ja Zeit.... saniere gerade eines meiner Dächer. Deshalb die späte Reaktion. Aber das nur nebenbei.
    Du ich habe fast 4 Monate meinen Garten saniert, ist doch völlig egal wann Du antwortest, hauptsache Du liest auch was man dir hier schreibt.

    Warum flashed Du die Kiste nicht auf die 2.2.65 und testest es einfach, Du spielst doch eh schon mit den Gedanken, die Büchse neu aufzusetzen, dann ist es doch eh egal. Manchmal muss man euch einfach nicht verstehen.

    Lony
    Mediaplayer: ZIDOO Z1000, ZIDOO X9s, EWEAT R9_Plus, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED