Wie verhalten sich SATA-HDDs mit Inhalt beim Einbau in den Zidoo X20 / X20 Pro?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Steelwizzard schrieb:

    Im Store habe ich gar nichts gefunden. Gibt es denn einen Mediaplayer der dafür geeignet ist und intern 2 Festplattenslots hat, wenn nicht der Zidoo?
    Kauf Dir für einen Firetv Stick entweder HD oder 4K, habe selber einen HD in meinen älteren TV und der läuft super, neben meinen Zidoo.

    Dann hast zwei TOP Geräte.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Steelwizzard schrieb:

    Nicht über eine App, die z.B. IPTV, Mediatheken und andere Apps vereint?
    Sorry IP TV etc. supporten wir hier nicht.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Steelwizzard schrieb:

    Das war ja auch nur ein Beispiel, was ich mir vorgestellt habe. Primär sind für mich eben Mediatheken wichtig und das in HD.
    Das hättest Du aber bei Deiner Überlegung eines Mediaplayer Kaufes mit einbeziehen können, dann wären hier die Antworten sofort gefallen, das Zidoo oder Himedia nicht die richtige Wahl sind. Fakt ist, es gibt Boxen, die im Bereich Mediatheken brauchbar sind, auch in HD, aber diese dann wieder ein Manko ist Sachen Abspielen von eigenen Sourcen inkl. Frame und Reso Switch haben. Daher ja auch mein Hinweis zu FireTV Stick, der in diesem Bereich Tip Top ist. Einfach in den HDMI des TVs oder AVRs rein und fertig. Oder gleich einen TV kaufen, der Mediatheken abdeckt und dann in HD und 4K, aber das weisst Du sicherlich alles selber. FireTV ist zu einem Preis von 39 Euro absolut top, kein Basteln oder in KODI irgendwelche IP TV MRUs einbinden und sich schwarz ärgern. Nur eine Empfehlung von meiner Seite. Jeder muss da selber entscheiden was er gerne möchte.

    Im übrigen ist der HDMI IN des Zidoos auch für die Aufnahme von Quellen gedacht.,

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Vielen Dank für das ausführliche Statement! Da es aber auch nur seeeeehr wenige Boxen mit 2 Festplatten-Slots gibt, und das ein Hauptkriterium war, hätte ich eh keine große Wahl gehabt. Auch, wenn ich das mit einbezogen hätte. Das Wichtigste war, über Festplatten mein Serien-Archiv abzuspielen. Die Mediatheken sind zwar auch ein Hauptkriterium. Aber die 2 Slots wiegen mehr. Ich hab' auch schon Mediatheken über Telekom IPTV mit meinem MR601. Jedoch funktionieren die nicht richtig. Bei TVNOW sind Anfang und Ende von den angebotenen Sendungen immer abgehackt und bei Maxdome kann ich mich nicht einloggen, da dort jedesmal eine bekannte Fehlermeldung auftaucht, die weder Maxdome noch die Telekom in den Griff bekommt. Daher die Idee, mit dem Zidoo Inhalte der Mediatheken anzuschauen. Und dann hoffentlich vollständig und bei Maxdome ohne Fehler. Aber ich probiere es mal mit dem Firestick und hoffe, dass Maxdome und TVNOW auch mit drauf sind... - Im Übrigen soll der HDMI-In laut mehrerer Berichte im Internet nicht als Aufnahme-Port zur Verfügung stehen. Wird wahrscheinlich geblockt sein, damit man keine illegalen Aufnahmen (HDCP-geschützt) machen kann. Wahrscheinlich nur für "schlechtere" Videoabspielgeräte, um sie mit den internen Videobausteinen vom Zidoo aufzuwerten wie bei den Oppo-Geräten mit HDMI-In...

    Gruß, Steelwizzard