Arbeit an Kodi v19 hat begonnen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeit an Kodi v19 hat begonnen

    Jetzt steht für die Entwickler bereits Kodi 18.3 auf dem Plan. Jenes Update hat aber noch keinen Terminplan. Kodi v18.1 ist im Februar 2019 erschienen, so dass man sich nun nach dem Erscheinen von 18.2 im April bestimmt wieder etwas Zeit nehmen wird, damit in 18.3 ausreichend Fehler korrigiert werden können. Das komplette Changelog zu Kodi v18.2 ist hier einsehbar.


    4k Filme schrieb:

    Unterdessen laufen auch schon die Arbeiten an Kodi v19 M. Bisher hatte man aber noch keinen Codenamen für die kommende Version gefunden. Das hat sich nun geändert, nachdem man die Community an der Auswahl beteiligt hatte. Dabei kristallisierten sich folgende 10 Titel heraus:
    • Magneto
    • Mars
    • Marvel
    • Marvin
    • Matrix
    • Megatron
    • Merlin
    • Metropolis
    • Mordor
    • Morpheus
    Die finale Auswahl nahm man dann im Team vor und entschied sich für „Matrix“. Man bleibt also seiner Geek-Linie treu – schließlich ist Kodi 18 mit „Leia“ nach der Star-Wars-Prinzessin benannt. „Matrix“ bezieht sich nun natürlich auf die entsprechende Filmreihe mit Keanu Reeves.
    Quelle: 4kfilme.de/kodi-leia-18-2-ist-…ersion-19-laufen-bereits/

    So mal ein paar Infos zu den kommenden Kodi-Versionen.

    mfg


    HiMedia Q10 Pro
    Firmware 2.1.0 CFW by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 18.2 (Leia)
    Fritzbox 7490

    Nichts gesagt ist Lob genug
  • kodi 19 Alpha hab ich schon seit etwa einen Monat auf meiner Testbox :)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Name einfallslos g_biggrin

    KODI Brian wäre doch mal was gewesen hrhr

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Vor allem, warum muss die Entwicklung so schnell mit immer neuen Versionen voran gehen. Die könnten doch lieber auf einer Version bleiben und dort die Fehlerbehebungen und Verbesserungen einbauen.

    Das ist irgendwie überall im Leben gerade so... alles wird immer schneller und flüchtiger Entwickelt und reift dann beim Kunden. Der dann wenn es gerade anständig läuft wieder was neues serviert bekommt.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • moere22 schrieb:

    Vor allem, warum muss die Entwicklung so schnell mit immer neuen Versionen voran gehen. Die könnten doch lieber auf einer Version bleiben und dort die Fehlerbehebungen und Verbesserungen einbauen.
    Jup, die mögen scheinbar den Stress und das Bugfixing, oder aber erst mit Release einer Version kommen neue Ideen hrhr hrhr
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • moere22 schrieb:

    Vor allem, warum muss die Entwicklung so schnell mit immer neuen Versionen voran gehen. Die könnten doch lieber auf einer Version bleiben und dort die Fehlerbehebungen und Verbesserungen einbauen.

    Das ist irgendwie überall im Leben gerade so... alles wird immer schneller und flüchtiger Entwickelt und reift dann beim Kunden. Der dann wenn es gerade anständig läuft wieder was neues serviert bekommt.
    Das sehe ich genauso, es ist wie in der Auto-Industrie, man erhofft sich durch immer neue Versionen einen Wettbewerbsvorteil, leider immer zum Schaden der Kunden ( Rückrufe ), beim Player nicht richtig ausgereift und die Bugs werden durch die Kunden aufgedeckt. So sparen sich die Entwickler lästige Testphasen und wälzen diese auf den Kunden ab.

    Daher finde ich auch gut das @moere22 diesen Wahnsinn mit der CFW nicht mitmacht und wartet bis eine einigermaßen finale und stabile Version auf dem Markt ist und sich dann erst dieser annimmt.

    In dieser Devise "Never change a running System".

    mfg
    HiMedia Q10 Pro
    Firmware 2.1.0 CFW by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 18.2 (Leia)
    Fritzbox 7490

    Nichts gesagt ist Lob genug