TVBD bleibt nach Kodistart und beim scrapen immer an der selben Stelle hängen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TVBD bleibt nach Kodistart und beim scrapen immer an der selben Stelle hängen

    Hallo Gemeinde ...
    habe den Player vor kurzem neu aufgesetzt. Alles funktioniert sehr gut, bis auf den Umstand, dass nach dem starten von Kodi derTVDB immer an der selben Stelle hängt. Ähnliche Probleme gab es hier wohl schon, allerdings konnte nix das Problem beheben.

    Habe das aktuelle Kodi 18.2 drauf. Alle Serien wurden durch den TinyMediaManager eingelesen und aufgearbeitet, und trotzdem bleibt er hängen.
    DVD Sortierung ist deaktiviert und die Daten liegen wie sie sollen: Serien/Seriexxx/S01E01
    Der Scraper wurde aktualisiert.

    Seltsam: Wurde alles durch TMM aktualisiert, scheint es genau 1 x zu funktionieren, danach ist der Fehler wieder da.

    Hat jemand Ideen?
    Danke für die Inspiration!
    Bilder
    • 20190510_134806.jpg

      210,15 kB, 1.162×547, 6 mal angesehen
    Dateien
    • LOG-Datei.txt

      (445,13 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • justav schrieb:

    Da meine Datenbank recht groß ist, ist der Zeitaufwand die Datenbank beim TMM neu einzulesen recht groß
    Sorry justav, sicherlich verwechselst Du hier etwas.

    Es gibt definitiv keine schnellere Methode als das Befüllen der Kodidatenbank, mit den nfo's, über die lokalen Daten!
    Jedes befüllen übers Internet mit "TMDB, usw." ist mindestens ums 10-fachen langsamer, egal wie großen auch immer Deine Datenbank ist.
    Vielleicht doch noch mal richtig mit TMM und den nfo's beschäftigen.