Neue Firmware 2.1.24 für Zidoo X9S

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Firmware 2.1.24 für Zidoo X9S

    Zidoo hat wieder eine neue Firmware für den X9S veröffentlicht.

    http://apidl.zidoo.tv/X9S/v2.1.24/ZIDOO_X9S-v2.1.24-201903061026-ota.zip

    Changelog


    System
    1. Optimize Openwrt;
    2. Optimize system stability;

    Timed shutdown
    1. Optimize the shutdown menu option;

    File manager
    1. Increase the use of third-party players to play video switches;

    Music
    1. Optimize matching accuracy;
    2. Optimize stability;
    3. Optimize SACD matching and increase info file matching;
    4. Increase album matching function;
    6. Optimize album information analysis;

    Picture manager
    1. Optimize the slideshow to select the background music function;

    Poster wall
    1. Solve the problem that canceling the collection may cause the program to be abnormal;
    2. Optimize poster matching accuracy;

    Quick settings
    1. Increase page turning key definition settings;
    2. Add timing key definition settings;

    Local player
    1. Increase the number key to define the time to play.


    Quelle:

    4pda.ru/forum/index.php?s=&sho…&view=findpost&p=83145095
    LG OLED 65B87 | Denon AVR-X3500H | Zidoo X9S | Panasonic DP-UB824 | Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600 | Xbox One X | PS4 | Synology DS216+II

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Franconian ()

  • Die Music App rauscht bei mir immer noch ab beim Scrapen meiner NAS-Audiobibliothek,
    bei ca. 8.000 von 16.000 Songs. Peng un wech.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Die Russen scheinen ja eher die Firmware zu haben, wie Zidoo selber hrhr hrhr
    Komischerweise kommt da irgendwie nichts drüben.

    Oder ist es eine weitere gestreute BETA Firmware von irgendwelchen Testern :rolleyes:
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • sprengbox schrieb:

    Die Music App rauscht bei mir immer noch ab beim Scrapen meiner NAS-Audiobibliothek,
    bei ca. 8.000 von 16.000 Songs. Peng un wech.

    Das stimmt, auch bei mir. Und der Modus beim ausschalten lässt sich über das Einstellungsmenü nicht mehr definieren, es springt immer wieder zurück. Und dementsprechend geht das Gerät immer komplett aus beim betätigen des Power Knopfs, egal was man einstellt. Konnte ich aber im Entwicklermodus beheben, das die Box in Standby geht.

    Ansonsten gefällt mir die Firmware aber wirklich gut. Die "Page" Tasten auf der erweiterten Fernbedienung lassen sich jetzt anders belegen, das zB ganze Videos mit einem Klick übersprungen werden können (insbesondere mit Kapiteln). Des Weiteren kann man selbst die Zahlentaste zuweisen, mit der man die Sprung-Ziel Zeiteingabe eingeben kann. Nicht nur die "Null". Ich denke, es wird nicht mehr so lange dauernd, und es gibt eine neue Version. Macht für mich einen guten Eindruck, alles andere scheint weiterhin zu funktionieren, was mich angeht.
  • Nein, man kann das nicht frei definieren, nur die vorgebenen Parameter nutzen. Was ich meinte, man kann die Tastenzuweisungen definieren. Sonst war es ja so, das faktisch die Page Tasten und die Directon Up/Down Tasten das gleiche machten, nämlich nur Kapitelsprünge. Jetzt kann man das definieren, das man mit einem Knopfdruck zum nächsten, kompletten Film springt, ohne die Kapitel durchzufahren.Ich finde das eine wirklich sehr gelungene Umsetzung, weil wir auch viele kleine Video Clips aus dem Homebereich haben, die wir vom Junior oder Urlaub gefilmt haben. Da kann man mal wirklich fix hin- und herspringen.


    Apropos, mir ist bei einigen Videos aufgefallen, das manchmal die Kapitelsprünge nicht mehr richtig funktionieren, es passiert einfach gar nichts. Dann muss man ein Stück schnell vorscrollen bei der Wiedergabe, und dann geht es wieder...Nun ja, ist sicher nur eine interne Entwicklerfirmware, also Geduld, bis die Finale kommt. Mir gefällt diese eigentlich ganz gut, aber solche Dinge sollten natürlich gelöst werden.

    Immerhin, schön das weiter an der Firmware für die X9S gearbeitet wird.