Seagate IronWolf 110 SSD: Die erste NAS-SSD der Welt bietet bis zu 4 TB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seagate IronWolf 110 SSD: Die erste NAS-SSD der Welt bietet bis zu 4 TB

    Neu

    Verlässlichen Massenspeicher für NAS-Systeme gibt es jetzt auch auf NAND-Basis. Die Seagate IronWolf 110 SSD mit bis zu 3,84 Terabyte Speicherplatz vereint dabei drei wesentliche Vorteile in nur einem Produkt: Sie ist schnell, energiesparend und geräuschlos.




    Computerbase.de schrieb:


    Speziell für den Einsatz in NAS-Systemen optimierter Massenspeicher firmiert bei Seagate unter der Marke „IronWolf“. Neben den bekannten und bis zu 14 TB großen HDDs gibt es auch SSDs auf NAND-Basis in dieser Serie zu kaufen. Ihr Name: IronWolf 110.
    Der Vorteil einer SSD liegt auch im NAS in noch höheren Transferraten, den deutlich schnelleren wahlfreien Zugriffen, einem geringeren Stromverbrauch und der Geräuschlosigkeit.Die IronWolf 110 SSD empfiehlt sich insbesondere für den Einsatz in NAS-Systemen mit leseintensiver oder gemischter Last. Die IronWolf 110 SSD wird mit einer Kapazität von 240 GB bis 3,84 TB angeboten und bedient so die Bedürfnisse aller Kundenkreise und Einsatzzwecke: Ob als Zwischenspeicher in vorhandenen HDD-NAS oder als All-Flash-Array für maximale Leistung. Bei der Realisierung der IronWolf 110 SSD setzt Seagate auf 3D-TLC-Flash in Kombination mit einem Controller aus dem eigenen Haus, der auf SandForce IP basiert.
    Quelle: computerbase.de/2019-02/seagate-ironwolf-110-ssd-anzeige/

    Der Preis ist natürlich noch sehr extrem mit ~ 900 €, aber es ist der Anfang eines Wettbewerbs der großen Hersteller, also abwarten denn bekanntlicherweise regelt der Markt ja den Preis ;)

    mfg
    HiMedia Q10 Pro
    Firmware 2.1.0 CFW by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 18 (Leia)
    Fritzbox 7490

    Nichts gesagt ist Lob genug