Enorm viel Power für wenig Geld Onkyos neue Einsteiger-Receiver

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Enorm viel Power für wenig Geld Onkyos neue Einsteiger-Receiver

      Onkyo schwört auch bei den zwei neuen Dolby Atmos® und DTS:X®-fähigen AV-Receivern auf sein diskretes analoges Hochstrom-Verstärkersystem, welches durch einen rauscharmen Leistungstransformator mit hoher Stromverfügbarkeit und große Kondensatoren unterstützt wird.
      Der 5.2-Kanal Receiver TX-SR393 (155 W/Kanal) und der 7.2-Kanal Receiver TX-SR494 (160 W/Kanal) verarbeiten Dolby Atmos und DTS:X Soundtracks famos und beeindrucken mit realistischem 3D-Klang.




      ultra-hdtv.net schrieb:

      Upmixing poliert Setups auf


      So bietet der TX-SR393 zum kleinen Preis von 399 Euro eine platzsparende 3.2.2-Kanal-Lösung für natives Dolby Atmos und DTS:X, während der 499 Euro teure TX-SR494 die objektbasierte Audiowiedergabe auf 5.2.2 Kanäle erweitert.Die integrierten Dolby Surround®- und DTS Neural:X®-Upmixing-Technologien optimieren ältere Soundtracks für die Wiedergabe über jedes Lautsprecherlayout und integrieren hierfür auch die Höhenkanäle.Beide Receiver verfügen über vier HDMI®-Eingänge und einen ARC-fähigen Ausgang mit Unterstützung für 4K/60p und HDR (Dolby Vision®, HDR10, HLG und BT.2020) sowie 4:4:4 Farb-Subsampling. Ein USB-Ausgang dient zur Stromversorgung von Streaming-Sticks.
      Zur Vergewisserung, dass Inhalte wie gewünscht abgespielt werden, verfügt die grafische Benutzeroberfläche über ein OnScreen-Display. So lassen sich sämtliche Ein- und Ausgabedaten abrufen und Details wie HDR-Format, Videoauflösung, Bildrate und Audiocodec in Echtzeit überprüfen.
      Quelle: ultra-hdtv.net/enorm-viel-powe…neue-einsteiger-receiver/

      Beim Stöbern im Netz mal wieder auf einen neuen Receiver gestossen der preislich für einige interressant sein dürfte...

      mfg
      HiMedia Q10 Pro
      Firmware 2.1.0 CFW by @moere22
      Android 7.1
      Kodi 18.1 (Leia)
      Fritzbox 7490

      Nichts gesagt ist Lob genug