Kodi läuft nicht mehr rund

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kodi läuft nicht mehr rund

    Nachdem ich jetzt mein letztes Problem gelöst habe taucht das nächste auf. Kodi wie auch der Mediaplayer spielen meine Filme nicht mehr ab oder nur im Stottermodus. Meist bleibt das Bild aber schwarz und er hängt sich dabei dann auf, so das ich nur noch neustarten kann. Habe die Box nochmal neu geflasht. Keine Änderung.Bin irgendwie ratlos, Da gestern noch alles lief. Bräuchte mal bitte einen Rat. Bisher habe ich beim Flashen die externe Platte immer drin gelassen. Kann doch nicht daran liegen. Oder? Soll ich vielleicht nochmal downgraden? Wenn ja, dann auf welche Version?
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm
  • Moin,

    bitte immer in die richtige KAT posten, Du hast einen Pro !

    Grundsätzlich sind alle Platten beim Flashen im Safe Mode abzuhängen.

    • Wurde die KODI Version über den Store upgedatet ?
    • Wurde nach dem Update die Wrapper App noch einmal gestartet und der Himediaplayer gesetzt
    • Welcher Player spielt denn nun unter KODI die Filme ab.


    Sind alle Dinge richtig gesetzt, dann bitte einmal KODI deinstallieren, Box aus machen, dann neu starten und die neue Version KODI 18 32 bit über Stick installieren.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich habe die aktuellste Version von moere genommen und die Kodi Version belassen die drauf war. Das lief bisher auch ohne Probleme. Jetzt nachdem ich nochmal Kabel verlegt hatte und zuvor das falsche Netzteil am mediaplayer hatte fing das Chaos an. Soll ich ihn vielleicht nochmal vorher per Werksreset zurücksetzen- dann wieder die aktuellste Version von moere nehmen und anschließend noch Kodi 18 aufspielen?
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm
  • Wassilis schrieb:

    Soll ich ihn vielleicht nochmal vorher per Werksreset zurücksetzen- dann wieder die aktuellste Version von moere nehmen und anschließend noch Kodi 18 aufspielen?
    Antworte doch bitte einmal auf meine Fragen, alles andere habe ich schon verstanden.,

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Kodi habe ich gar nicht geupdatet. War ja die 17.6 Version nach dem flashen drauf. Wrapper ist gesetzt auf Himediaplayer. Wurde auch nochmal gestartet. Der Kodiplayer 17.6 spielt aktuell auf meinem Player. Also auch die Filme ab.


    Habe Kodi noch nie über den Stick installiert. Finde bei der ersten Hilfe keine Anleitung dazu. Bekomme ich die Kodi 18 Version nicht in der Filbase. Finde ich da nähmlich nicht.
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wassilis ()

  • Welche KODI Version ist nun aktuell drauf, bitte nachschauen, denn ich hatte selber die CFW drauf und die 17.6 wird bei eingeschalteten Update Funktion auf KODI 18 gebracht, ohne das Du es merkst.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Er startet immer mit der 17.6 wenn ich Filme anwähle. Ganz seltsam ist auch das ich die Auflösung am Player nur noch max auf 1080p stellen kann. Ist zwar nicht weiter tragisch da dies eh mein Beamer übernimmt. Aber irgendwie komisch.
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm
  • was bedeutet denn
    ,,nachdem ich nochmal Kabel verlegt hatte und zuvor das falsche Netzteil am mediaplayer hatte ,,
    Was für ein Kabel , das Lan Kabel ?
    Und was für ein Netzteil
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Ne, ich habe neue Kabelschläuche gelegt und das Kabelwirrwarr da durchgeführt. Dabei ausversehen den falschen Netzstecker zu Anfang am Mediaplayer. Und dann ging das los. Erst lief die Festplatte nicht- kein Saft und später nun auch aktuell ist es Kodi selbst. Hatte zuvor ein paar Mal neu geflasht, da ich das mit dem Netzstecker nicht geschnallt habe.
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm
  • Da komme ich jetzt nicht mehr so leicht dran. Das was verkehrt war, war auf alle Fälle zu schwach, so das die Fetplatte gar nicht hochfuhr.
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm
  • zu schwach ist schon mal gut
    Aber das Du da nicht mehr die Auflösungen großer wie FHD stellen kannst, less Adapter haste drann ? HiMedia ist da irgendwie eigen auch wenn das Ding gar kein cec hat
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooZ9s/X9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Wassilis schrieb:

    Hatte zuvor ein paar Mal neu geflasht, da ich das mit dem Netzstecker nicht geschnallt habe.
    Also das ist schon einmal fatal.

    Mach die Box aus, ALLE Laufwerke ab machen, dann die aktuelle CFW 2.10 auf einen FAT32 Stick kopieren und den Safe Mode Flash neu machen. Wenn die Box ihren Flash macht, dann lass sie mind. 10 Minuten in Ruhe.

    Erst danach geht es weiter.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Meine der origanale Adapter ist wieder dran. Kann das am Adapter liegen? Habe jetzt nochmal einne Werksreset gemacht. Dann wieder die Version von moere geflasht. Kodi deinstalliert und über Stick Kodi 18 installiert. Läuft erst einmal wieder. Nur funktioniert die Auflösung nicht. Bräuchte auch bitte mal Hilfe wie ich die Fernbedienung wieder einstellen kann. da geht nähmlich jetzt gar nix mehr bei Kodi 18.

    Oh, Lony habe ich zu spät gelesen. Dann mache ich das mal so wie du sagt.
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm
  • Auflösung geht jetzt auch wieder. Bin mal in die Videoauflösung reingegangen und habe es da geändert. Hat er dann nach einem Neustart angenommen. Wie soll es jetzt weitergehen. Un bitte Hilfe dann für Kodi 18. da spielt meine Fernbedienung verrückt.


    So. Habe jetzt eine Zeit gewartet. Kodi deinstalliert und die Version 18 armeabiV7 per USB Stick aufgespielt. Filme kann ich abspielen. Nur funktioniert die Fernbedienung nicht mehr. Ich kann die Kategorien nur total kompliziert mit der Mausfunktion der Fernbedienung anwählen. Habe mal versucht über die Controller Settings was zu ändern. Da tut sich aber nix. Bin ratlos.
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wassilis ()

  • Wassilis schrieb:

    Habe jetzt nochmal einne Werksreset gemacht. Dann wieder die Version von moere geflasht. Kodi deinstalliert und über Stick Kodi 18 installiert. Läuft erst einmal wieder
    Diese Vorgehensweise macht null sinn, denn wenn ein kompletter Flash gemacht wird, ist es unerheblich ob vorher ein Werksreset gemacht wurde. Im übrigen sind Werksresets auch nicht unsere Empfehlung.

    Wassilis schrieb:

    Nur funktioniert die Fernbedienung nicht mehr. Ich kann die Kategorien nur total kompliziert mit der Mausfunktion der Fernbedienung anwählen. Habe mal versucht über die Controller Settings was zu ändern. Da tut sich aber nix. Bin ratlos.
    Das Controller Problem mit dem Himedia ist bekannt und wurde hier schon öfters diskutiert.

    Schaust Du bitte einmal hier:

    Fernbedienung nach Kodi 18 Update nicht Funktion fähig

    Und ruhig auch mal im Forum schauen bitte, dieses Problem taucht immer wieder auf.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ok. Kodi klappt jetzt. Jetzt muss ich nur noch das Phänomen mit der Auflösung verstehen. Ich kann 4 K nur über die Videoauflösung angeben. Über den TV Mode der Fernbedienung geht das gar nicht mehr. Bildausgabe bei HDR/ UHD Material derzeit nur bei voller Auflösung in 8 bit /BT,709 SDR
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm
  • Habe heute nochmal meine wertvolle Zeit verschwendet, um mit Kodi 18 (mittlerweile habe ich auch alle arm 32bit Dateien zwischen dem 03.02.-06.02. ausprobiert) sämtliche Dateiformate auf dem Himedia Q10 Pro mit CFW 2.1.0 beständig ans Laufen zu bekommen - leider noch immer mit zahlreichen Kodi - Abstürzen und der Verweigerung Abbilder meiner DVDs und Blurays abzuspielen. Ich glaube, bevor das stabil läuft, wird noch einiges passieren müssen. Der Himedia Wrapper kann als Ursache wohl ausgeschlossen werden, denn ich habe das Ganze mit der XMBCWrapper Kaufversion (nicht mit der aktuellen Beta) in einer frischen Umgebung ebenfalls ausprobiert. Gleiches ernüchterndes Ergebnis.
  • Unglaublich. Filme laufen. Jetzt startet er aber 3 D Filme im normalen Modus. Kann da auch einstellen was ich will, er spielt den Film nur im normalen Modus ab. Meinem Beamer wird es auch verwehrt in den 3 D Modus zu wechseln. So langsam komme ich da nicht mehr mit. ?(
    Samsung LE-46F86BD, Philips PFL 60 6008
    Denon AVRX4500,Sky Pro
    Canton GLE 490 5.1.2 mit Canton Sub 12.2,PS4 Pro,HiMedia Q10 PRO 4K
    Samsung K 8500, Epson 9400W, WS GR MultiFrame Rahmenleinwand mit manueller Maskierung 266x149cm
  • Wassilis schrieb:

    So langsam komme ich da nicht mehr mit.
    Welche FW ist denn jetzt drauf, die CFW 2.10 von moere oder biste jetzt bei 2.11.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED