App an Rändern nicht lesbar weil von skalierung zu gross (nervig aber nicht so wichtig)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • App an Rändern nicht lesbar weil von skalierung zu gross (nervig aber nicht so wichtig)

    Hallo meine Lieben,
    ich dachte ich frage mal hier nach, nachdem ich von der Skalierung Fernseher / Mediaplayer ein wenig genervt bin
    Wenn ich bei meinem Samsung Fernsher und dem Zidoo x9s in die Einstellungen gehe ist alles korrekt skaliert. Die Bildschirmgrösse ist korrekt angepasst.
    Es ist weder ein schwarzer Rand zu sehen noch kann man am Rand diverse Beschriftungen nicht lesen.
    Es passt also alles

    Nun starte ich z.b. mal eine App nehmen wir mal xbmc Wrapper :D
    wenn diese gestartet ist, kann ich auf einmal links und oben die Beschriftung am Rand nicht komplett lesen
    Links sind z.b. dort wo man die haken im Menue setzen kann, die kästchen nicht sichtbar und die ersten Buchstaben auch nicht, so als ob die Skalierung (Auflösung) nicht korrekt angepasst wurde.

    Hat einer da eine Idee ohne das ich an der Auflösung, sofern möglich, manuell was fummeln muss?

    Wie gesagt, in den Settings selbst ist alles korrekt zu lesen, auch die Schrift, sofern sie am Rand steht

    Es ist nun kein Beinbruch, aber es stört ein wenig wenn man Einstellungen machen und man raten muß ob man nun in dem Kästchen einen Haken gesetzt hat oder nicht :D

    LG Patrick
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • wird wohl am TV liegen wie ist da die Einstellung ?
    Auto Anpassung, 16:9 just Scan ?
    An denen solltest Du mal herum probieren
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.2.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.2 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7-7700 HTPC * 4K HDR ZidooZ9s/X9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Moin Odi,

    wie ist denn Dein Sammy eingestellt, Ist das Verhalten bei allen Sourcen so, ob nun DVD oder BD.

    Wenn im Zidoo alles korrekt eingestellt ist /Roter Rand sichtbar, dann kann der Overscale nur durch den Sammy eingeleitet werden, so mein Verständnis.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich werde eure Tipps heute mittag wenn ich nach Hause komme mal beherzigen bzw. kontrollieren,
    Ich melde mich dann hier :D

    Gruss Patrick
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Buzz-tee schrieb:

    Hallo, ich hatte denselben Fehler, bei mir war der Overscan im Tv aktiviert.
    Grüße
    Genau das war es
    Super danke
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher