Doppelte Filmcover nach aktualisieren der Bibliothek

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Doppelte Filmcover nach aktualisieren der Bibliothek

    Hallo zusammen!

    Ich habe ein echt nerviges Problem beim aktualisieren der Filmbibliothek.
    Ich weiß zwar nicht ob das bestmöglichste Vorgehensweise ist aber ich erläutere sie erst einmal...
    Wenn ich meine Filmsammlung auf der internen Festplatte in meinem Himedia q10 pro erweitern möchte, gehe ich folgendermaßen vor.
    Ich schliesse eine externe Festplatte, wo sich neues Filmmaterial drauf befindet, per USB an den Himedia an.
    Dann öffne ich den Dateimanager und kopiere die Filmdateien dort von der externen auf die interne Festplatte.

    Wenn ich jetzt Kodi öffne und die Bibliothek aktualisiere passiert folgendes...

    Es werden alle Filmdateien wieder durchsucht. Sogar die Dateien die schon vorher auf der internen Festplatte bzw. meiner Bibliothek vorhanden waren.

    Das Ende vom Lied ist...

    Die Filme, die schon vorher in meiner Bibliothek vorhanden waren, werden im Kodi nun doppelt angezeigt. Sprich zweimal das gleiche Filmcover.
    Bei jeweils eins der beiden Cover kommt die Meldung "Datei nicht vorhanden".

    Nun muss ich wieder hingehen und jedes zweite cover wieder einzeln löschen um eine saubere Bibliothek zu bekommen.

    Ich gehe davon aus, das das Problem mal wieder vor der Kiste sitzt.

    Von daher könnt... könnt ihr mir weiterhelfen?

    • Was mache ich falsch?


    P.S. vielleicht liegt es auch daran wie meine Dateien benannt sind. Die Ordner und die Filmdateien haben jeweils immer das Datum in Klammern dahinter.
  • Guten Morgen!

    Wie bereinigt?
    Geht das auch automatisch?
    Nachdem ich die Bibliothek aktualisiert habe und die Cover nun doppelt vorhanden sind, entferne ich jedes 2. Cover manuell aus der Bibliothek. Das ist immer sehr mühselig.
    Bei Serien erscheint bei mir das gleiche Phänomen. Die Folgen, die schon vorher auf der Festplatte vorhanden sind, sind nach dem aktualisieren auch doppelt vorhanden.
  • Chicoree schrieb:

    Guten Morgen!

    Wie bereinigt?
    Geht das auch automatisch?
    Nachdem ich die Bibliothek aktualisiert habe und die Cover nun doppelt vorhanden sind, entferne ich jedes 2. Cover manuell aus der Bibliothek. Das ist immer sehr mühselig.
    Bei Serien erscheint bei mir das gleiche Phänomen. Die Folgen, die schon vorher auf der Festplatte vorhanden sind, sind nach dem aktualisieren auch doppelt vorhanden.
    ... Du entfernst jedes 2. Cover. Aber nach welcher Vorgehensweise erledigst Du das per Hand ?
    Weisst genau, welches das "Leercover" ist ? Oder spielst Du jedes Cover kurz an, um zu erkennen ,
    hinter welchem der Film sich tatsächlich befindet ?
    Denn falls Du nämlich das falsche Cover löscht, hast Du nach der Aktuallisierung wieder ein 2. Cover.

    Nach der Aktuallisierung die Biblio in Kodi bereinigen, wie es Lony oben sagte.
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Fuchs schrieb:

    Nach der Aktuallisierung die Biblio in Kodi bereinigen, wie es Lony oben sagte.
    Ich habe nichts gesagt !

    Jetzt sage ich aber was, dieses ganze Scrapertum ist eh nur nervig, arbeitet mit TMM oder Ember vor und Ruhe ist, das was gelöscht wird, ist dann auch aus der Bibliothek draussen. Man hat nur einmal arbeit und dann nie wieder, vor allem, wenn man sein System schnell aufsetzen will.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Entschuldigung Lony.

    ...ich korrigiere meine Aussage. Richtig ist ....
    Cyborg fragte ..... "Mal die Bibliothek bereinigt? "
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • mehr brauch man da nicht sagen Cheffe g_thumbs g_thumbs verstehe ehe nicht warum man das nicht immer mit tmm oder ember macht :)
    Alles schön und sauber gemacht und ist vorallem immer griffbereit ;)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny, das stimmt schon.
    Habe es mal kurz versucht. Aber mit geringen englisch Kenntnisen kam ich leider an Grenzen. Was Anwendung, Nutzung und dem Einfügen der Cover etc. in Kod betrifft.

    Ich nutze noch in Kodi den Skin Confluenz. Klappt eigentlich ganz gut. Nur bei 4k Covern ist oft Ebbe in der Auswahl.

    Gruss
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Ich kopiere mir immer ins Estuary Skin beim Aktualisieren die bereinigen Zeile rein: CleanLibrary
    Muß man es halt bei jeden Kodi Update neu machen
    .
    Datei: ../skin.estuary\XML/MyVideoNav.xml

    Bibliothek bereinigen und Aktualisieren

    Quellcode

    1. <control type="togglebutton" id="619">
    2. ......
    3. <onclick>CleanLibrary(video)</onclick>
    4. <onclick>UpdateLibrary(video)</onclick>
    5. ......
    6. </control>
    Wem meine Tools gefallen die ich hier zur Verfügung stelle, kann mich gerne Unterstützen: SPENDEN
  • @Fuchs verstehe deine Aussage nicht :(
    Stell auf deutsch und gut is :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Um erst mal auf die Bereinigung der Datenbank zu kommen:

    Das geht in Kodi über Einstellungen - Medien - Datenbank bereinigen.
    Möglicherweise muss zuvor die Ansicht auf "Experte" umgestellt werden.

    Zu TMM und Ember: dir ist vielleicht aufgefallen, dass diese Begriffe jeweils "fett" geschrieben sind - klick einfach mal drauf :)
  • DaveO88 schrieb:

    @Fuchs/Klausser wo muss man den explizit eng. Kenntnisse haben ? g_confused

    Berny schrieb:

    @Fuchs verstehe deine Aussage nicht :(
    Stell auf deutsch und gut is :D
    .....hatte mir TMM vor einiger Zeit geladen und installiert. Leider lies sich da nix auf "deutsch" umstellen, warum auch immer .
    Ist aber letztlich für mich kein wirklich zwingendes Thema.
    Vielleicht schaue ich mir das bei Regenwetter und Langerweile auch nochmal in Ruhe an.

    Gruss
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • Fuchs schrieb:

    .....hatte mir TMM vor einiger Zeit geladen und installiert. Leider lies sich da nix auf "deutsch" umstellen, warum auch immer .
    Ist aber letztlich für mich kein wirklich zwingendes Thema.
    Vielleicht schaue ich mir das bei Regenwetter und Langerweile auch nochmal in Ruhe an.


    :D :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • ....ja ich weiss. Trotzdem Danke

    Aber bei dem was ich install hatte , lies sich dort dummerweise nichts öffnen.
    Also nochmal laden und dann neuer Versuch . ..... bei Regenwetter hrhr
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte