Q10 Pro - Filme ruckeln neuerdings ab und zu

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Q10 Pro - Filme ruckeln neuerdings ab und zu

    Neu

    Hallo liebe Mediaplayer Fans,
    nachdem ich einiges geforscht habe und nicht weiter komme, möchte ich mich an Euch wenden ...

    Die Wiedergabe meiner Filme (NAS) ruckeln, so alle 60 sek 1-2sek lang, meist stockt aber nur der Ton kurz.

    Ich glaube eingrenzen zu können, daß es seit ein paar Tagen stockt, wo ich auf das neueste Image (Custom Firmware 2.1.0 / moere22) hier aus der Filebase gegangen bin.

    Es verhält sich also nicht wie im diesem Thread beschrieben, da wenn der Ton stock, kurz auch der Film ruckelt - nicht immer allerdings. Wenn der Ton stock quittiert der AVR das, indem der Ton weg ist und die Anzeige des Tonformates weg geht (Atmos bleibt stehen, aber die Anzeige der Kanäle geht weg).

    Wiedergabe des gleichen Materials über USB geht einwandfrei.
    Wiedergabe über Q10 Mediencenter verhält sich exakt gleich, d.h. USB geht, NAS ned.

    Folgende Geräte sind im Einsatz:
    1. Q10 Pro mit Less Adapter
      Image neuestes Image (Custom Firmware 2.1.0 / moere22) hier aus der Filebase, darin enthalten ist Kodi 17.6, Wrapper aktiviert
    2. QNAP NAS TS473, OS 4.3.6.0805 (2018/12/28)
      1. eigener RAID 1 4TB NAS Verbund - NUR für Filme
      2. es läuft sonst NIX aufm NAS, ging bisher 1a damit, CPU+Memory Last beim Ruckeln zwischen 10-20% max.
    3. TP Link 10er Switch
      NAS ist mit 4xGigabit LAN an einem Switch, wo direkt am gleichen Switch die Q10 anliegt
    4. TV LG B765 (neuestes OS)
    5. AVR Denon X6400 (jüngstes OS, mit dem lief es auch schon)


    Sonstiges:

    1. Einschaltsequenz TV --> AVR --> Himedia
    2. AVR schon stromlos gemacht, mind. 30sek je
    3. Als Videomaterial hab ich meine Filme verwendet als auch die KODI Samples - ich finde nix, was ned nach einigen Minten ruckelt, wobei das Suchen nervig ist, da man ja warten muß, bis es ruckelt


    Das Einzige, was ich jetzt noch nicht gemacht habe, ist das alte Image auf die Q10 wieder aufzuspielen.

    Da ich es aber absolut nicht verstehe, was mein Problem ist und sonst keiner hier was ähnliches schreibt (finde zumindest nix), wende ich mich an Euch.

    Was soll ich tun bitte, um das Ganze einzugrenzen ?

    Danke+LG
    ;)
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root)
    LG OLED65B7, AVR Denon X6400H, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von zac_df1 ()

  • Neu

    Hallo,

    im Grunde genommen, sehe ich da keine Fehler, denn alles ist so, wie es sein soll.

    Die 24p Funktion ist aber eingeschaltet ??
    Das Qnap hat nicht etwa ein Update erhalten, was eventuell jetzt kneift

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Lony schrieb:

    Die 24p Funktion ist aber eingeschaltet ??
    Ich nehme an, Du meinst die 24hz Funktion in den Wiedergabe Einstellungen der Q10 ?
    OB an oder aus. Gleich.

    Dort habe ich wie folgt eingestellt:
    HDMI Ausgang: RAW
    SPDIF Ausgang: RAW
    HBR Ausgang: egal was ich einstelle
    TV Bildformat: 16:9
    Behalte Bildformat: Vollbild
    24hz: Aus

    Dann noch in den Android Einstellungen:
    Video Ausgabe
    Video Formateinstellungen: 16:9
    Video Formateinstellungen beibehalten: Vollbild
    Ausgabeformatanpassung für 2D Stream: Aus
    3D FramPacking Ausgabe erzwingen: Aus

    Töne:
    Lautstärke: Max
    HDMI Ausgabe: RAW
    SPDIF Ausgabe: RAW
    HBW Umwandlung Ausgabe: Auto


    Lony schrieb:

    Das Qnap hat nicht etwa ein Update erhalten, was eventuell jetzt kneift
    Puh. Theoretisch ja. Da kommt ja bald jede Woche eins.
    Da jetzt testhalber auf die alte Version, wäre eine Option... neben dem Huddel, bin ich mir aber nicht sicher vom Bauchgefühl her, ob das ein zielführender Weg ist ...
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root)
    LG OLED65B7, AVR Denon X6400H, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • Neu

    zac_df1 schrieb:

    Puh. Theoretisch ja. Da kommt ja bald jede Woche eins.
    Da jetzt testhalber auf die alte Version, wäre eine Option... neben dem Huddel, bin ich mir aber nicht sicher vom Bauchgefühl her, ob das ein zielführender Weg ist ...
    Ich weiss nicht genau, aber wir hatten vor kurzem mal einen Beitrag, wo das Problem mit einem Qnap Update zusammenhing.

    Nagel mich aber nicht fest, ich sehe ansonsten keine wirklichen Fehler, alles ist richtig , von daher sollte es im Grunde genommen laufen.

    Eine Idee wäre noch, die Quellen noch einmal manuell neu hinzufügen mit IP, aber ob das was bringt, kann ich nicht sagen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Lony schrieb:

    Ich weiss nicht genau, aber wir hatten vor kurzem mal einen Beitrag, wo das Problem mit einem Qnap Update zusammenhing.
    Haste mal den Link ? Find es ned ...

    Lony schrieb:

    Eine Idee wäre noch, die Quellen noch einmal manuell neu hinzufügen mit IP, aber ob das was bringt, kann ich nicht sagen.
    Wird gemacht... meine Regierung schaut grad den Film aufm USB ... kann ned testen ... ging ja gestern schon ned der Film ... ouch.
    Berichte hier ...
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root)
    LG OLED65B7, AVR Denon X6400H, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • Neu

    zac_df1 schrieb:

    Haste mal den Link ? Find es ned ..
    Ich gehe mal auf Suche, mal sehen, ob ich den so finde.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Installiere dir den Patch autoFMTswitch_1.3.9.1 aus dem Futeko Forum..
    Pansonic TX 58DXX789
    HiMedia Q10 Pro + Anker® Uspeed USB 3.0 9-Port Hub + 5V 2.1A Ladeport mit 12V 5A Netzteil
    9x8 TB WD + Int. 8 TB WD @messer
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast
    Firmware 2.0.7 CFW
    by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    UHD Samsung K8500
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
  • Neu

    zusammen schrieb:

    nstalliere dir den Patch autoFMTswitch_1.3.9.1 aus dem Futeko Forum..
    Verstehe Deinen Punkt nicht. Die Framerate ist ja nicht das Problem. Oder übersehe ich was ?
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root)
    LG OLED65B7, AVR Denon X6400H, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k
  • Neu

    zac_df1 schrieb:

    Verstehe Deinen Punkt nicht. Die Framerate ist ja nicht das Problem. Oder übersehe ich was ?
    Nun ja, @zusammen sein Beitrag ist schon nicht ganz unrichtig, mit dem Script von Futeko, könnte das Problem gelöst sein, allerdings frage ich mich an dieser Stelle, warum lief es vor Firmware Flash ohne den Rucklern, denn scheinbar hattest Du ja das Script noch gar nicht installiert :huh:

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Okay gutes Argument.
    Dann würde ich es mal mit VLC am PC ausprobieren, denn da muss es ja auch zum "Ruckeln" kommen bei NAS Wiedergabe.
    Dadurch kann man zumindest die FW der Box ausschliessen.
    Pansonic TX 58DXX789
    HiMedia Q10 Pro + Anker® Uspeed USB 3.0 9-Port Hub + 5V 2.1A Ladeport mit 12V 5A Netzteil
    9x8 TB WD + Int. 8 TB WD @messer
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast
    Firmware 2.0.7 CFW
    by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    UHD Samsung K8500
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED