Wo finde ich meine externen USB-Platten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wo finde ich meine externen USB-Platten?

    Hallo zusammen,

    habe seit heute den ZIDOO X9s und gleich Probleme:

    1. Die Fernbedienung funktioniert nicht, sie blinkt, überträgt aber keine Signale an die Box. Mit meiner Logitech Harmonie klappt es aber!
    2. Habe 2 externe USB-Platten, die an meinem Himedia problemlos liefen an USB 3.0 und USB 2.0 angeschlossen. Wo kann ich diese sehen einbinden?
    Bei Speichergeräte sehe ich ebenso nichts wie in Home Theater??

    In der Geräteliste werden sie auch nicht angezeigt.
    Firmware 2.1.1

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von dgleucht ()

  • Wenn die Platten erkannt sind, werden diese auch einwandfrei unter Mediacenter, Hometheater oder KODI gefunden und hinzugefügt.

    Siehe Screenshot.




    Bei Mediacenter macht man einfach einen klick nach Links
    Bei Homethater nutzt man den Add Source Button
    Bei KODI findet man die Platten unter Root Dateisystem / storage

    Nicht schwer.

    Und wenn die FB nur blinkt, dann einmal die Batterien raus und neu rein und schauen, was dann passiert.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • dgleucht schrieb:

    Bei mir war lediglich Speichergerät - SMB und NFS aus deiner Auflistung zu sehen, Kodi ist bei mir nicht drauf, daher meine Anfrage.
    KODI war auch nur ein Beispiel, hättest ja auch ZDMC installieren können.

    Heisst also Deine Platten werden nicht gefunden.

    Wurden die Platten im laufenden Betrieb angeschlossen
    Wurden auch schon andere Ports genutzt
    Wird mit einem Hub gearbeitet
    Was für Platten sind das
    Box runterfahren, Platten an den USB Port und hochfahren, was passiert dann ??

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Intenso Memory Case 4 TB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) und Seagate STEA2000400 Expansion Portable 2 TB Externe tragbare Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll).
    Habe beide an allen 3 seitlichen Ports getestet und Box anschließend immer neu gestartet. Kann es sein, dass da kein Strom ankommt, haben ja beide keine externe Stromversorgung. Beim Himedia kein Problem. Kein Hub im Einsatz.
    Aus deinem Beitrag "ZIDOO X9s -- REVIEW -- TEST" hatte ich gefolgert, dass ZDMC schon drauf ist, bei mir leider nicht?

    Dino
  • dgleucht schrieb:

    Intenso Memory Case 4 TB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) und Seagate STEA2000400 Expansion Portable 2 TB Externe tragbare Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll).
    Habe beide an allen 3 seitlichen Ports getestet und Box anschließend immer neu gestartet. Kann es sein, dass da kein Strom ankommt, haben ja beide keine externe Stromversorgung. Beim Himedia kein Problem. Kein Hub im Einsatz.
    Aus deinem Beitrag "ZIDOO X9s -- REVIEW -- TEST" hatte ich gefolgert, dass ZDMC schon drauf ist, bei mir leider nicht?
    Ich habe hier ja nun auch einiges an PLatten, von WD , Toshiba bis hin Intenso und jede Platte wird irgendwie erkannt, oder erhält Strom, das sieht man ja schon dann wenn diese Leuchtet. Wenn zu wenig ankommen würde, dann kann man erst einmal nur eine durchprobieren und schauen, ob diese erkannt wird. Will man testen, ob eventuell am Port etwas nicht stimmt, dann nimmt man einen USB Stick und schaut, ob dieser überhaupt genommen wird, denn der nimmt am wenigsten Strom auf. Daher mal mit Einer 2,5 Zoll HD testen und dann auch per Stick.

    ZDMC KODI Fork kann man in unserer Filebase downen.

    Darüber hinaus, würde ich dann auch die Firmware auf den neuesten Stand bringen und auf 2.1.19 gehen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Eine alte 3,5 Zoll Platte mit eigenem Strom geht, die Seagate STEA2000400 Expansion Portable 2 TB Externe tragbare Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll). jetzt auch, wenn ich diese im laufenden Betrieb anstecke. Die 4 TB leider nicht...
    Jetzt kommt die Meldung "Video kann nicht wiedergegeben werden" -> finde ich bestimmt auch hier, wenn die Antwort aber kurz ist, wäre ich dankbar :) Sorry, bin bei neuen Sachen immer etwas hilflos, aber bei meinem HiMedia Q10quad habt ihr mit auch toll geholfen und ich bekam alles hin.
  • dgleucht schrieb:

    Jetzt kommt die Meldung "Video kann nicht wiedergegeben werden" -> finde ich bestimmt auch hier, wenn die Antwort aber kurz ist, wäre ich dankbar
    Helfen wollen wir gerne, nur Du musst schon ein paar Details hier hinterlassen, wo erscheint diese Meldung , bei welchem File, bzw. welches Container Format.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • zdmc muss selber nach installiert werden und wenn du solche sachen kurz testen willst dann nimm dazu als erstes mal den Explorer
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Welches ist denn die richtige Einstellung: Nuplayer oder Native Player?
    Habe den Film direkt im Explorer geöffnet, wieder selbe Meldung " "Video kann nicht wiedergegeben werden""
    Fehlt mir ein bestimmter Player / Wrapper?
    PS:
    Bei der Fernbedienung bereits 10 Batterien getestet, auf der FB sieht man es blinken, an der Box kommt nix an. Einer eine Idee?
    Muss das Gerät anscheinend bei Geekbuying reklamieren, hoffentlich reagieren die...
    Bilder
    • 11.JPG

      109,79 kB, 951×663, 8 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Berny ()

  • Unter den Schnell Einstellungen ist der Native Player der richtige.

    Irgendwie habe ich aber solch Zwicken mit der Box, hast Du die gebraucht gekauft oder neu. Hast Du einen Werksreset eventuell gemacht. Hast Du die aktuelle Firmware 2.1.19 auf der Box.

    M2ts laufen hier bei mir auf der X Reihe X9s und X10 einwandfrei.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Unter den Schnell Einstellungen ist der Native Player der richtige.

    Irgendwie habe ich aber solch Zwicken mit der Box, hast Du die gebraucht gekauft oder neu. Hast Du einen Werksreset eventuell gemacht. Hast Du die aktuelle Firmware 2.1.19 auf der Box.

    M2ts laufen hier bei mir auf der X Reihe X9s und X10 einwandfrei.

    Lony
    Nen Native Player hatte ich auch getestet. Gekauft habe ich direkt bei Geekbuying, habe den Shop bei euch als Empfehlung / Link gesehen. Sollte neu sein. Werksreset und Update auf 2.1.19 noch nicht. Sollte ich den Root auch machen, oder zuerst deine 2 Empfehlungen?

    Dino
  • dgleucht schrieb:

    Nen Native Player hatte ich auch getestet. Gekauft habe ich direkt bei Geekbuying, habe den Shop bei euch als Empfehlung / Link gesehen. Sollte neu sein. Werksreset und Update auf 2.1.19 noch nicht. Sollte ich den Root auch machen, oder zuerst deine 2 Empfehlungen?
    Du benötigst keinen Root und auch kein Werksreset.

    Bitte mach über die Update Funktion des Zidoos einen Firmware Update auf 2.1.19. Wenn dieser nicht angezeigt wird, dann bitte die OTA downloaden und auf einen Fat32 Stick einfach unentpackt kopieren und dann das Update über die Uüdate Funktion manuell durchführen.

    Einfach einspielen und den Stick einfach auf der Box lassen, rest macht der Zidoo und bitte kein Strom aus oder ähnliches, das dauert manchmal ein wenig, aber wenn er nach dem Boot wieder im Menu ist, ist alles bestens.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • dgleucht schrieb:

    Update auf 2.1.19 noch nicht
    dann mach das mal bitte und root ist zum abspielen deiner Filme so noch nicht nötig ;) aber mal einen Film über einen Stick testen
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Genau diese sollst Du installieren.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • dgleucht schrieb:

    Vielen Dank. Beim Himedia musste ich bei Updates immer hinten eine Nadel reindrücken / Safe Mode? Hier auch oder normal von Stick starten und warten?
    Hatte ich oben ja geschrieben, einfach das Zip File downen und auf Stick packen dann über die Update Funktion des Zidoos einspielen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    dgleucht schrieb:

    Vielen Dank. Beim Himedia musste ich bei Updates immer hinten eine Nadel reindrücken / Safe Mode? Hier auch oder normal von Stick starten und warten?
    Hatte ich oben ja geschrieben, einfach das Zip File downen und auf Stick packen dann über die Update Funktion des Zidoos einspielen.
    Lony
    So, Update auf 2.1.19 erfolgreich durchgeführt, hat sich leider an meinen 2 Problemen nichts geändert, siehe Bilder:
    Es lassen sich keine Filme abspielen, immer kommt "Video kann nicht wiedergegeben werden, direkt über Explorer getestet. . FB auch weiterhin defekt.
    Montagsmodell? Werksreset oder noch andere Vorschläge?
    Bin echt traurig, wollte so gerne von meinem alten Q10quad weg...
    Bilder
    • 2019-01-13_17h02_21.jpg

      47,27 kB, 804×592, 2 mal angesehen
    • 2019-01-13_17h04_16.jpg

      68,01 kB, 1.026×592, 1 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Berny ()