Files löschen im Kodi und fehlende Stop Taste der FB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Files löschen im Kodi und fehlende Stop Taste der FB

    Neu

    Hallo, seit einer Woche, eigentlich zufriedener Nutzer eines Himedia Q10 pro 4K, sind mir doch einige kleine Unzulänglichkeiten im Verhältnis zu meinem alten Fantec Player aufgefallen. Das es auf der Fernbedienung keine Stop Taste gibt, eigentlich bei einem solchen Top Player ein Unding, ist nun mal nicht zu ändern. Mit zweimal zurück Taste kann ich auch leben. Ich habe diesen Player gewählt, da ich da eine Festplatte einbauen kann. Im PC formatiert, hat das alles ohne jegliche Probleme geklappt. ( Seagate 2TB, Hybrid) Nun mein eigentliches Problem. Da ich die Box bis auf wenig Anderes lediglich als Player max. HD Auflösung für Filme benutze gibt es auch da nicht die geringsten Probleme. Formate egal, Bild und Tonqualität überall hervorragend. In meinem alten Player hatte ich ein Menu, Umbenennen, verschieben, löschen, da konnte ich mit der Fernbedienung die gesehenen Filme direkt löschen. Beim Himedia, verschieben gefunden, umbenennen noch nicht, löschen geht anscheinend über die Box gar nicht. Der für mich jetzige Ausweg, über den Rechner die überflüssigen Files auf HDD löschen. Das, wenn auch etwas aufwendig, muß jedes mal den Rechner starten, klappt aber wenigstens. Wer kann mir einen Tip geben wie es auch anders geht? Den Beitrag zur Umprogrammierung der FB habe ich gelesen, aber das ist für mich momentan noch zu hoch, für mein Alter etwas zu technisch. Ich werde mich aber noch mal reinknien, vielleicht klappt es. :P :P :P Was geht eigentlich besser mit der Kii i25a FB, ausser das da eine Tastatur integriert ist?
  • Neu

    Zum Abspielen den Wrapper nutzen. Wesentliche Vorteile gegenüber dem Videoplayer:

    Durch Rückwärtstaste kann direkt eine Marke gesetzt werden, damit der Film an dieser Stelle später wiedergegeben werden kann und - eben auch -
    Nach Beenden des Films durch Rückwärtstaste die Hometaste drücken. Hier kann beim Wrapper jetzt auch der Film direkt gelöscht werden.
  • Neu

    Vielen Dank für die Antwort, habe alles versucht aber leider scheint das mit Kodi 17.0 nicht zu funktionieren. Ich kann den Wrapper nicht mal aufrufen. In den Einstellungen aktiviert. Nutzer und Passwort ist vergeben, nur hänge ich da jetzt fest. Habe schon andere Beiträge und Anleitungen kontaktiert, da verstehe ich aber nur Bahnhof. Bleibt für mich momentan anscheinend nur die PC Mode übrig.
  • Neu

    Zunächst einmal: Weshalb noch Kodi 17.0?

    Aktuell ist doch derzeit zumindest Kodi 17.6. Ich würde jetzt erst einmal die Firmware (welche setzt Du ein?), Kodi auf 17.6 und Android aktualisieren.

    Unter Apps musst Du doch Wrapper haben? Dort kannst Du die App nicht aufrufen? Normalerweise musst Du hier die App aufrufen können und den Kodiplayer auf Wrapper stellen.

    Benutzername und Passwort kannst Du überspringen bzw. nach Auswahl des Wrappers als Kodiplayer einfach den Player beenden und neu starten. Dann sollte es eigentlich gehen.