Kein Ton Q5 Pro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Ton Q5 Pro

    Bin total verzweifelt. Alles wäre wunderbar, aber ich bekommen nach dem Update auf 2.10 keinen Ton mehr.
    Hab zurückgesetzt auf altes, dann auf 2.04 und da funktioniert der Ton noch. Dann Update auf 2.10 und kein Ton mehr.
    Was habe ich Trottel da verbockt oder was muss ich umstellen ?
    Bitte um dringende Hilfe.
    Hatte vor dem Update 2.09 und da funktionierte alles auch noch wunderbar.
    Danke
  • Es wäre natürlich noch sehr hilfreich, wenn du paar mehr Informationen gibst. Wir sitzen nicht vor deiner Kiste ;)

    Wie angeschlossen?
    Mit was wird angespielt?
    Welche Audio Einstellungen sind aktiv?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Neu

    Hi! 8)

    Selbiges Problem mit meinem Q10 Pro, nachdem ich gezwungenermaßen von FW 2.1.1 zurück und jetzt die FW 2.1.0 bin. Empfohlen von den hiesigen Profis.
    Kodi läuft Version 17.6, Wrapper erst der mitgelieferte, dann der xbmcwrapper_1.0.3_HMD_0411_Release. Bei beiden gibt es keinen Ton, egal bei welchem Dateiformat, egal welches Tonformat. Kodis Player spielt zwar jedes Tonformat, aber nur gestottert. Selbst das MediaCenter alleine bringt keinen Ton der Filme von sich. In den Systemeinstellungen des Players ist es auch egal ob ich AUTO, RAW, PCM oder sonstwas einstelle, er bleibt stumm. Nur Kodi stottert vor sich hin. :cursing:

    Bye

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dungeonwatcher ()

  • Neu

    Dungeonwatcher schrieb:

    Kodi läuft Version 17.6, Wrapper erst der mitgelieferte, dann der xbmcwrapper_1.0.3_HMD_0411
    Das ist ein HimediaWrapper, kein XBMCWrapper .


    Dungeonwatcher schrieb:

    Selbst das MediaCenter alleine bringt keinen Ton der Filme von sich. In den Systemeinstellungen des Players ist es auch egal ob ich AUTO, RAW, PCM oder sonstwas einstelle, er bleibt stumm. Nur Kodi stottert vor sich hin.
    Dann mach mal Deinen AVR komplett Stromlos, starte diesen neu und schau ob es dann geht.

    Und von Vorteil ist, wenn wir mal ein einem Thread bleiben, auf solche Jockey Einlagen habe ich keine Lust.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Hi! 8)

    Hmm, warum heisst er dann xbmcwrapper_1.0.3_HMD_0411? Mittlerweise habe ich mehr als nur die Übersicht verloren. Hätte ich die Kiste nur so gelassen wie sie war. ;(

    Egal, dein Rat befolgt, Gerät ca. 15 min Stromlos, neu gestartet, kein Ton.
    Weitere Test mit diversen Tonformaten ergeben:
    - kein DTS in allen Varianten bis hin zu Atmos
    - kein DD in allen Varianten
    - nur billiges AC3 von Stereo bis 5.1 funktionieren, wobei letzteres je nach Datenrate anfängt zu stottern.

    Und ja, du hast Recht, keine Jockey Einlagen mehr.
  • Neu

    Dungeonwatcher schrieb:

    Und ja, du hast Recht, keine Jockey Einlagen mehr.
    Sorry im Moment verstehe ich das nicht ganz, muss ich mal überlegen, denn derartige Probleme kenne ich mit dem Q10 Pro nicht und ich bin auch von 11 zurück auf 10 per Safe Mode und alles lief.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Jupp, per Safe Mode wurde installiert, der mitgelieferte Kodi (weil zu alt) deinstalliert, Player neu gestartet, Kodi aktuelle Version installiert, gestartet, beendet, mitgelieferter Wrapper gestartet, Wrapper ausgewählt, mit Return bestätigt und mit der Zurück Taste beendet. Weil mit diesem Wrapper der Ton fehlte wurde er nochmals gestartet, Kodi ausgewählt, mit Return bestätigt, mit der Zurücktaste beendet und deinstalliert. Player neu gestartet, Kodi 1x gestartet und beendet, der o.g. Wrapper installiert, gestartet, Wrapper ausgewählt, mit Return bestätigt, mit der Zurücktaste wieder beendet.
    Aber da selbst das reine Media Center keinen Ton von sich gibt, dürfte es nicht am Wrapper liegen. Hardware hinüber?
  • Neu

    Jetzt bitte nicht lachen, aber nimm mal die FB und stell mal die Lautstärke auf hoch ein.

    Ehrlich ich bin irgendwie mit meinem Latein am Ende, wollte schon eben meinen Himedia rausholen, aber die Frau schaut schon böse rüber zu mir. Irgendwas muss doch da aus den Lautsprechern kommen, wenn Du nur geflashed hast.

    Ich kenne solch ein Syndrom noch vom CEC Bug her, das dann gar nichts mehr ging über dem AVR, eben kein Ton, nur Du hast ja schon alles gemacht, vopn daher muss da was passieren.

    Morgen schau ich an meinem Himedia noch einmal.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Hi! 8)

    Getan, ohne Erfolg. Was mir aber aufgefallen ist, sowie ein Film startet, verschwindet die Ton Anzeige im AVR. Will sagen, in meinem Denon wird angezeigt welche Lautsprecher aktiv sind bzw. welche Ton Kanäle anliegen. Startet ein Film, geht diese Anzeige aus. Schaue ich dann im Denon nach was für ein Signal anliegt, sagt er mir Kein Signal...
  • Neu

    Dungeonwatcher schrieb:

    Getan, ohne Erfolg. Was mir aber aufgefallen ist, sowie ein Film startet, verschwindet die Ton Anzeige im AVR. Will sagen, in meinem Denon wird angezeigt welche Lautsprecher aktiv sind bzw. welche Ton Kanäle anliegen. Startet ein Film, geht diese Anzeige aus. Schaue ich dann im Denon nach was für ein Signal anliegt, sagt er mir Kein Signal...
    OK, das ist ja eine Angabe mit der man arbeiten kann. MAch mal folgendes, nimm den Himedia und schliesse ihn mal direkt am TV an, sofern ein HDMI frei ist, dann spielst Du mal einfach mit irgendwas ab, egal ob Mediacenter oder KODI/Wrapper, wenn dann Ton über den nativen kommt, dann liegt das Problem an der Übermittlung am Denon. Da würde ich dann einmal einfach einen anderen HDMI Port für den Himedia testen, passiert da auch nichts. Dann schau einfach mal ob die HDMI Auto Erkennung an ist.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Moin, moin! 8)

    Getan, Player direkt am TV, diverse Filme getestet... alle ohne Ton. HDMI steht auf Auto. ;(

    Ich verliere jetzt die Nerven und gehe zurück auf 2.0.7, die Version wo es definitiv noch funktionierte. Mal schauen... funktioniert nicht...es lässt sich keine FW vor 2.1.0 installieren. ?(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dungeonwatcher ()

  • Neu

    Dungeonwatcher schrieb:

    Moin, moin!

    Getan, Player direkt am TV, diverse Filme getestet... alle ohne Ton. HDMI steht auf Auto.

    Ich verliere jetzt die Nerven und gehe zurück auf 2.0.7, die Version wo es definitiv noch funktionierte. Mal schauen...
    Bevor Du das machst, mach mal bitte den TV stromlos, um sicher zu sein, das deren HDMI Port nicht abgeschmiert ist.

    Ansonsten HDMI Kabel wechseln, aber verrückt ist das alles schon.

    Bin gespannt, ob der bei 2.07 noch was sagt.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Hi! 8)

    TV stromlos, nach 10 min neu gestartet, kein Ton vom Player. HDMI Kabel mehrfach gewechselt, von billig HAMA bis hin zu den neuesten 2.1, kein Ton... Ich bin selber sprachlos.
    Wie ich eben oben noch ergänzte, es lässt sich auch keine FW kleiner 2.1.0 mehr installieren. Nach wenigen Prozent bricht die Installation einfach ohne irgendeine Meldung ab und der Player startet einfach durch.

    Gibt es eine Möglichkeit den Player Hardwaremäßig zu resetten wie z.B. beim PC mit Batterie entfernen?
  • Neu

    Ich verstehe das überhaupt nicht mehr.

    In der Filebase ist noch ein Hinweis, wenn die Kiste nicht mehr bootet, dann kann man ihn wiederbeleben.

    Aber ob es hilft, ich habe keine Ahnung, im Moment zu mindestens nicht :/
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Hi! 8)

    Zu spät, es ist auch verlorene Lebenszeit die sinnvoller verwendet werden sollte... ergo...wie meine erste FB, 6 Etagen ... Beton... Gelbe Tonne...mal schauen was ich mir die Tage neu zulege. Jetzt geht's an die nasse kalte Luft die Füße vertreten und den Kopf vom Ärger befreien. ;)

    Bye, danke für die Hilfe und schönes Restwochenende 8)
  • Neu

    Dungeonwatcher schrieb:

    Hi!

    Zu spät, es ist auch verlorene Lebenszeit die sinnvoller verwendet werden sollte... ergo...wie meine erste FB, 6 Etagen ... Beton... Gelbe Tonne...mal schauen was ich mir die Tage neu zulege. Jetzt geht's an die nasse kalte Luft die Füße vertreten und den Kopf vom Ärger befreien.

    Bye, danke für die Hilfe und schönes Restwochenende
    Tja irgendwie stellt mich das dann auch nicht zufrieden, aber ich kann da Deine Reaktion voll verstehen, ähnlich ging es mir ja auch schon mit dem Himedia, leider.

    Warum da nun gar nichts rauskommt, hatte ich bisher aber auch noch nicht.

    Dir auch noch einen schönen Rest Sonntag und wenn sich was ändern sollte, bitte posten.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Moin, moin! 8)

    Montag trudelte ein Q5 ein...ausgepackt...angeschlossen...Schnelleinrichtung...und alles läuft wie gewünscht. Es ist bereits FW 2.1.0 installiert und der mitgelieferte Wrapper tut es auch bestens. Die Tage noch der playerconfig etwas Feinschliff verpassen und dann "Never touch the running system" :thumbsup:

    Den Q10 hatte ich kurz beim Nachbarn dran...selbes kaputte verhalten...jetzt ist er in Einzelteilen zerlegt in der gelben Tonne. Die Garantie war natürlich bereits abgelaufen.

    Bye und nochmals vielen Dank :)
  • Neu

    Dungeonwatcher schrieb:

    Den Q10 hatte ich kurz beim Nachbarn dran...selbes kaputte verhalten...jetzt ist er in Einzelteilen zerlegt in der gelben Tonne. Die Garantie war natürlich bereits abgelaufen.
    Danke für die Rückmeldung, so wissen wir, dass es ein Hardware Fehler war.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED