X10 + XMBC Wrapper + Kodi = keine Wiedergabe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lony schrieb:

    lola51972 schrieb:

    Ist doch egal, hab ich doch gekauft.
    Danke dann muss ich mir auch keine Mühe mehr geben.
    Kleiner Tip noch, wenn Du eh nur mit USB Platten arbeitest, dann verifiziere Dein Problem, indem Du unter KODI dort auf Video gehst und dann unter Datei die Platte einfach mal direkt ansprichst, geht das, dann ist die Platte falsch eingebunden worden.

    Dann viel Spass noch.

    Lony

    Friedlich bleiben, das war ironisch gemeint. Den Tip versteh ich nicht. Ich kann unter Filme oder Video beliebig in meinen Platten navigieren und Dateien auswählen.


    Berny schrieb:


    nur ist es so das man sich freut wenn der Player erst mal das macht wofür er da ist :)
    Genauso ist das. Ich finde es gut das der Player im Mediacenter alles geschluckt hat, was ich ihm zu fressen gab. Der Rest, ist für mich ne nette Spielerei, ich brauche keine bunten Bildchen oder Handlungsinfos. Klar, wenn es funktioniert und man darin einfach navigieren kann, nimmt man es gern mit. Wenn nicht, dann geht für mich die Welt auch nicht unter.


    Ich habe jetzt Kodi und den XMBCWrapper deinstalliert und ZMBC installiert, dort gehen auch MP4 Dateien und ohne das ich etwas an den Einstellungen geändert habe, kann ich bei schon angefangenen Filmen beim Start wählen ob ich den Film fortsetzen möchte oder am Anfang beginnen möchte.

    Wie schon geschrieben, ich weiß nicht wo mein Fehler bei Kodi liegt. Gibt es für so einen Androidplayer nicht sowas wie Teamviewer?
  • Kann ich mir nur so erklären das du ja die Wiedergabe nur auf dem TV machst ,also auch den Ton der hier Stereo ist (max. virt. Surround). Muss die Einstellung in Kodi lauten Downmix Stereo. Der MP4 Film hat Mehrkanal Ton und deshalb kommt es zum Fehler in Kodi. Wenn ich mir jetzt schon den XMBC Wrapper gekauft hätte, würde es mir keine Ruhe lassen bis der Fehler in Kodi gefunden ist.
    Aber es ist deine Entscheidung.
    Teamviewer für Android gibt es meines Wissens nach nur für Handys.

    Pansonic TX 58DXX789,HiMedia Q10 Pro + 9x8 TB WD + Int. 8 TB WD Script @messer, CFW 2.0.7 by @moere22
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast,
    Kodi 18.1 (Leia)
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
    Synology DS 1618+ mit 6x 10 TB WD Ironwolf
  • Die MKV sind auch bunt gemischt, von 5.1 bis dts ist da alles dabei. und natürlich wird mir das keine Ruhe lassen, bin doch ein Spielkind. Ich lese mich in Ruhe ein. Nur habe ich im Moment keinen Anhaltspunkt. Da hab ich erstmal noch andere Baustellen die mir wichtiger sind. zB warum werden meine DVD Isos nur gestaucht angezeigt und ich muss jedesmal AspectRatio von Fit auf Full stellen oder wie kann ich von meinen Windows PC übers Wlan auf meine USB Platten vom X10 zugreifen.
  • zusammen schrieb:

    Wenn ich mir jetzt schon den XMBC Wrapper gekauft hätte, würde es mir keine Ruhe lassen bis der Fehler in Kodi gefunden ist.

    In dem Fall wär an Schlaf nicht zu denken ; )
    Das kann ich auch nicht ab. Tödlich.


    XBMC Wrapper (neueste Version) läuft auch problemlos unter Emby for KODi ohne das man irgendwas einstellen muss.

    Mit dem normalen Wrapper kann man sich da schön die Nerven kaputt machen......... hrhr

    Jedenfalls beim Q5 Pro.
  • Hast du schon recht.@Lanni.
    Aber bei Kodi kann man das Logging auf eine höhehre Stufe einstellen, damit dann kann man alles nachlesen was als Fehler so in Frage kommt.

    Pansonic TX 58DXX789,HiMedia Q10 Pro + 9x8 TB WD + Int. 8 TB WD Script @messer, CFW 2.0.7 by @moere22
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast,
    Kodi 18.1 (Leia)
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
    Synology DS 1618+ mit 6x 10 TB WD Ironwolf