Ist es möglich einen Mediaplayer mit interner HDD als eine Art NAS am Vidon zu betreiben?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ist es möglich einen Mediaplayer mit interner HDD als eine Art NAS am Vidon zu betreiben?

    Servus

    Ich hab mal ne Frage an die Netzwerk Profis unter euch.
    Kann ich meinen derzeitigen Player (Egreat R200s pro) als Nas für die kommende Vidon Box missbrauchen?
    Wichtig wäre dabei das beide Geräte direkt verbunden werden sollen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Moin,

    nach dem weiteren Sinn dieser Konstellation, Frage ich mal lieber nicht. :whistling:
    Wie willst Du bitte 2 Mediaplayer mit einander direkt verbinden???

    Besser ist es über Netzwerk. Hast Du eine Fritzbox? Wenn ja, nutze lieber diese als NAS. Diese ist ja sowieso an. ;)
    Ansonsten gibt es natürlich Apps: play.google.com/store/apps/det…codesector.droidnas&hl=de
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Hi moere

    Da liegt ja der Hase im Pfeffer. Die Fritzbox müsste ich via lan mit dem Player verbinden, was bedeuten würde das ich Kabel durch die Wohnung legen müsste. Wlan wäre eine Möglichkeit aber ob ich damit eine 3D Iso fehlerfrei abspielen kann ist fraglich.
    Deshalb wäre es von Vorteil beide Geräte direkt zu verbinden über Lan oder Usb.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Du meinst Du willst den Film auf der internen HDD des Egreat parken und dann per LAN-Kabel auf dem Vidon.me abspielen?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ahh... okay jetzt kommen wir der Sache schon näher ;)
    Also unter Windows gibt es sogenannte USB-Link-Kabel, die in beiden Richtungen als Endgerät senden und somit für den Datenaustausch sorgen. Ob das aber auch unter Android funktioniert ... keine Ahnung!!

    hier ein Beispielkabel dafür:
    amazon.de/LogiLink-Easy-Copy-P…001RLV8N4/ref=pd_sxp_f_pt

    Ansonsten den Egreat eventuell als Hotspot einstellen und mit Cross-Over-Kabel direkt verbinden?
    Aber ob das klappt und ob du dann noch dein WLAN nutzen kannst - keine Ahnung... sind erstmal nur meine Ideen dazu.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Cool moere,

    danke für den Link. Jetzt wäre es gut zu wissen ob das Ganze dann auch hinhaut.

    Richtig Sky, so war´s geplant.
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • eine Idee hätte ich noch dazu... aber wie gesagt das sind alles nur Ideen, ob die so funktionieren musste Testen oder irgendwo nachlesen.

    Was ist wenn du den Egreat als Massenspeicher einstellst und dann kannste mit dem VidOn diesen Speicher mounten.
    Also den USB-Debug-Modus aktivieren und wenn dann der Egreat die USB-Einstellungen -> Massenspeicher besitzt diese auch aktivieren.

    Aber da das Android aller Mediaplayer ziemlich kastriert ist, kann es sein das es diese USB-Einstellung gar nicht gibt. Kannst Du ja mal schauen. Wenn es doch möglich ist, müsste ja dann eigentlich ein normales USB A - A Kabel reichen - oder?!

    Alles ohne Gewähr ;)

    Wenn das alles nicht funzt, dann bleibt leider nur der Weg über WLAN. Das geht auf alle Fälle, aber ob das für ein Videostream reicht, ist dann die andere Frage. :P
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moere22 ()

  • Also das BS das auf dem Egreat läuft hat augenscheinlich nicht viel mit Android zu tun und Einstellungen für USB Debugging gibt es nicht. ;(
    Dennoch lässt sich der Player via Usb A -A Kabel von Pc aus betanken, sogar mit Usb 3.0 Speed. :thumbsup:
    Die Frage ist nur ob der Vidon so auf den Egreat zugreifen kann.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Kann ich leider nicht für Dich rekonstruieren weil ich keinen Egreat mehr habe.
    Ich weiß auch nicht, ob Du den Egreat wie z.B. den MED als DMS nutzen kannst.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Achso ich bin immer davon ausgegangen das auf dem Gerät Android ist. :(

    Steht ja auch hier:
    amazon.de/Egreat-R200s-Pro-Med…Web-Browser/dp/B0081K80CQ

    Aber am besten wird es wohl sein, dass Du erst einmal abwartest bis der VidOn da ist.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Skylinebasser schrieb:

    Ich weiß auch nicht, ob Du den Egreat wie z.B. den MED als DMS nutzen kannst


    DMS ? wat dat den.
    Mediaserver oder was meinst Du.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • @moere Ja man kann Android 2.2 separat starten, das ist aber nur ein schlechter Witz und ist so unnötig wie ein Kropf. Ich werde wohl, wie Du sagst, warten müssen bis die Kiste ankommt. Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • kleine Erläuterung zu den DLNA-Abkürzungen:
    Digital Media Server (DMS)
    Digital Media Player (DMP)
    Digital Media Renderer (DMR)




    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Danke Dir für die Aufklärung, jetzt muss ich nicht Dumm sterben.

    Ich hab eben den Player auf eine dieser Möglichkeiten hin überprüft und siehe da ich kann ihn als Digital Media Renderer laufen lassen.
    Ist das für mein Vorhaben relevant?

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Mahlzeit,

    ich denke mal der Egreat kann das nicht, wäre auch zu schön, dann hätte ich meine HD900B auch mal so eingebunden.

    Aber einfacher geht es, kauf Dir für 60 Euro das hier

    amazon.de/D-Link-DNS-320-Share…werksgeh%C3%A4use+mit+LAN

    Und die Platte aus dem Egreat packst Du da rein und machst FreeNas rauf

    freenas.org/

    Um alles genau testen zu können müsste man eine VidOn.Box haben, wie verhält sich der Egreat wenn er am VidOn.Box mittels USB Kabel verbunden wird.

    Also muss VidOn.me mal in die Puschen kommen, damit man solche Sachen mal checken kann :D

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Also muss VidOn.me mal in die Puschen kommen, damit man solche Sachen mal checken kann


    Meine Rede, jetzt wird´s Zeit das Papa sein Spielzeug bekommt. :D

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Nachtrag!!!

    Interessant wäre es doch, wenn man eine HD in 2 Partions einrichtet, auf der einen sind die Filme und auf der anderen richtet man FreeNas ein, was macht der Egreat, wenn er die Platte drinne hat, bzw. wie kann ich die NAS Software auf Partion X im LAN ansprechen :rolleyes:

    Gute Frage , geht das überhaupt

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    was macht der Egreat, wenn er die Platte drinne hat, bzw. wie kann ich die NAS Software auf Partion X im LAN ansprechen


    Mit mehreren Partitionen hat der Egreat kein Problem, aber was soll die Nas Software auf dem Player?
    Ich denke nicht das man die auf dem Player starten kann.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Renalto schrieb:

    Mit mehreren Partitionen hat der Egreat kein Problem, aber was soll die Nas Software auf dem Player?


    Das ist jetzt auch nur hypothetisch gemeint, was passiert, kann ich die NAS Software über LAN, sofern der Egreat im LAN erreichbar ist, auslösen, so dass diese dann aktiv ist, der Egreat müsste dann immer ON sein :D

    Schon klar das das ganze nicht Reallike ist, aber was macht man wenn die Langeweile einen Kaputt macht und man keinen Garten hat sich auszutoben. Normel müsste ich mal ne alte Platte nehmen, die so einrichten und in einen meiner alten HD900b haun hahaha

    Egal wenn das alles so einfach wäre

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Normel müsste ich mal ne alte Platte nehmen, die so einrichten und in einen meiner alten HD900b haun


    Na dann lass Dich nicht aufhalten. Ich warte solange auf dein Ergebnis. :thumbsup:
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB