Probleme mit Kodi 18 und Wrapper

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Kodi 18 und Wrapper

    Ich habe jetzt von Kodi 17.0 auf die Beta-Release 18 RC 4 upgedatet. Es läuft soweit auch ohne Probleme.

    Jetzt habe ich aber festgestellt, dass nach mehrmaligem Abspielen und Beenden von Filmen mit Wrapper über die Returntaste der Fernbedienung folgende Meldung kommt: "Kodi reagiert nicht mehr - App schließen bzw. warten und beim zweitenmal kommt nur noch die Meldung "App schließen" und ich komme dann ins Hauptmenue des Himedia zurück.

    Wie gesagt, dass geschieht nur, wenn ich mehrere Filme nacheinander beende und neu starte. Solange ich nur einen Film anschaue und diesen beende und ins Hauptmenue zurückgehe, geschieht nichts. Offenbar hat Kodi Probleme mit der mehrmaligen Betätigen der Returntaste bzw. dem mehrmaligen Neustart ohne zwischenzeitliches Beenden.

    Es gibt schon einen ähnlichen Beitrag von Wole, ich glaube aber nicht, dass das Warten auf die endgültige Version zu einer Besserung führt. Hat noch jemand ähnliche Probleme?
  • Moin,

    grundsätzlich würde ich als erstes einmal die Kodi 18 RC4 sauber installieren und nicht per Update. Danach dann noch einmal testen.

    Meine RC4 unter Android 7 hatte dieses bisher noch nicht und ich habe eben 7 Filme kurz gestartet und wieder beendet.

    Muss ja nicht immer alles zwangsläufig an KODI liegen oder wie bei vielen am Wrapper.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Zunächst einmal wünsche ich allenl ein frohes neues Jahr.

    Offenbar bin ich ja doch nicht der einzige, der das Problem mit Kodi 18 und dem Wrapper hat.

    Lony:
    Nur für mich zur Sicherheit:
    Alte Kodiversion unter "Einstellungen - Mehr - Apps" deinstalliert, HiMedia heruntergefahren, neu gestartet und die neue Kodiversion vom Stick über den Dateimanager neu installiert.

    Das entspricht doch einer sauberen De- und Neuinstallation, oder?

    Das es an der unsauberen De-/Neuinstallation liegt, ist zumindest für mich als Laie auch insoweit unverstellbar, weil ja zumindest bei mir dei Beta 4-Version bei exakt demselben Vorgehen sauber läuft.

    Für Viktoria: Hast Du die Beta-Version 4 schon einmal ausprobiert?
  • Warum sollte die Kombi KODI 18 RC4 und HimediaWrapper nicht funktionieren ?(

    Man muss nur einmal die Wrapper App öffnen, den set to Wrapper erledigen und mit Return raus gehen, dann liegt auch die PCF in KODi und alles läuft.

    Sorry ich verstehe an dieser Stelle überhaupt nicht, wo die Probleme liegen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Die Probleme liegen darin, dass ich eine Datei nur einmal mit Wrapper abspielen bzw. beenden kann. Spätestens nach dem dritten Mal kommt die genannte Fehlermeldung.

    Nur bei der Beta 4 kann ich beliebig oft starten und beenden.

    Natürlich habe ich bei der Installation Wrapper geöffnet usw.

    Das Problem ist ja offenbar auch bekannt: Beitrag aus dem Futeko-Forum
    "I have a question, your latest firmware with KODI LEIA beta 4 works
    PERFECT with the wrapper en Himedia player but now there is a NEW Kodi
    version,
    BETA 5 and this version BREAKS the wrapper ! Everytime i play a file
    with the wrapper it will play but it wil give also a notification that
    it is CLOSING Kodi ! It shuts down Kodi ! So there is something
    different with beta 4 and 5 ! I hope you can find what this is and get a
    working Kodi beta 5 because now i will have to set the PlayStore to NOT
    auto update my Kodi !"

    Ich hoffe, Du kannst unser Problem zumindest nachvollziehen.
  • Wole schrieb:

    Ich hoffe, Du kannst unser Problem zumindest nachvollziehen.
    Gleich, ich flash gerade meine Kiste auf 2.11 und dann schau ich mal, was der tolle Wrapper da macht g_biggrin
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So bin Back und mit Ergebnissen.

    Nachdem ich dann mal die Büchse mit der aktuellen 2.11 geflashed habe und danach KODI Leia RC4 installierte den HimediaWrappwer dann auch schnell angeschmissen habe, nachdem mir dieser Scheissdreck von Controller auf den Sa.. ging, was für ein Müll bei dem Himedia, unglaublich. Ging ersteinmal überhaupt nichts, keine Chance den Wrapper da zum laufen zu bewegen. Dann den 411er runtergerissen und dann mit einer älteren Version das alles mal getestet, gleiches Resultat.

    Na ja irgendwie wundert mich das alles nicht bei Himedia, also das beste Stück rausgeholt den XBMCWrapper und den mal schnell eingebunden, vorher noch ein Root rauf und alles ist bestens. 10 oder 16 Mal nen Film gestartet ob nun MKV oder ISO, alles läuft einwandfrei, keine Probleme,kein Absturz alles super.

    Keine Ahnung was da Himedia gebaut hat, irgendwo in deren Firmware liegt das Übel begraben, ich habe jetzt auch kein Bock wieder einen oder zwei Downgrades zu machen, da essentiell der Player eh nicht mein Hauptplayer ist, vor allem wegen der Controller Sache schon nicht, aber an der KODI Version kann es nicht liegen, denn die läuft mit dem XBMCWrapper einwandfrei.

    Soviel zu den Euro 8,-- , gut investiert von meiner Seite.

    Also haut den Heinis bei Himedia ihren MIst mal um die Ohren.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wole schrieb:

    Ich hoffe, ich darf Dich bei Fragen wieder in Anspruch nehmen.
    Kein Problem, für den gibt es hier auch genug zum nachlesen ;)
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich habe jetzt doch versucht, den XBMC-Wrapper zu installieren. Die Konfiguration habe ich nach Deiner Anleitung bzw. dem Video vorgenommen. Jetzt zeigt er bei der Playerauswahl den XBMC-Wrapper als Standart an, zeigt kurz "wait" und bleibt dann hängen.

    Dazu vorweg noch zwei Fragen:
    Funktioniert das Ganze mit der Originalfirmware oder muss ich dazu vorher eine Custumfirmware einspielen?

    Im Beitrag von Dir heißt es, dass ab der Version 4.05 beim Himedia kein Root mehr erforderlich ist. Ich habe die Version 4.11 installiert, also ist kein Root notwendig?
  • Root, ohne Root kein XBMCWrapper !

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Du musst die Root Update.zip für Android 7 nutzen, diese spielst Du einfach über die Upgrade Option des Himedias ein, d.h. rein in die Einstellungen und dann nach rechts zu der Upgrade Funktion und öffnen, hier dann den Stick wo das File drauf liegt wählen.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Viktoria schrieb:

    Das habe ich gemacht. Die Installation war auch erfolgreich.

    Jetzt wird als Standardplayer der xbmcwrapper angezeigt, es kommt kurz "please wait" und dann hängt das System.

    Muss ich noch etwas beachten
    Ich denke Du hast Dir das Video angeschaut ?(

    Als erstes muss der Wrapper eingestellt werden, SMB auf CIFS und NFS auf Mount und PCF anlegen lassen. Der Himedia wird vom XBMCVWrapper eh automatisch erklannt.

    Wenn Root eingestellt ist, dann muss auch bei erstmaligen Zugriff dieses mit "allow" bejaht werden.

    Und im Pulldown wird kein XBMCWrapper ausgewählt.

    Schau doch einfach in die Wrapper Guide da steht alles drin.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Viktoria schrieb:

    Allerdings kommt bei mir nicht die im Film angezeigte Zugriffsfrage.
    Ja dann mach doch bitte mal einen APP Reset, steht doch auch in der Guide, genau so, was man einstellen soll.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo Lony,
    bitte spring mir nicht ins Gesicht, wenn ich weiter nerve.

    Noch einmal zu meiner Vorgehensweise:
    Ich habe mit der Updatedatei von Moere den Root durchgeführt und mit dem Rootchecker auch getestet. Es gibt bei den Apps jetzt auch den Superuser.

    Danach habe ich den XbmcWrapper entfernt und komplett neu installiert und ihn entsprechend der Anleitung von Dir konfiguriert und die PCF neu erstellt.

    Wenn ich jetzt Kodi starte, wird beim Anklicken der Datei angezeigt, mit welchem Programm ich den Film starten will. Wenn ich auf XbmcWrapper gehe, kommt nur die Meldung "Please wait". Die von Dir genannte Meldung "Allow" kommt einfach nicht.

    Hast Du noch einen Tipp?
  • Viktoria schrieb:

    Hallo Lony,
    bitte spring mir nicht ins Gesicht, wenn ich weiter nerve.
    Ich weiss ja nicht, was Ihr alle über mich denkt, aber solange mein Gegenüber Hilfe benötigt und auch Infos zu mir schickt, mit denen ich was anfangen kann, dann stehe ich auch weiterhin bis zum bitteren Ende zur Verfügung.

    Wichtig und das bitte auch so machen, Du bist momentan bei Firmware 2.10, da bitte auch bleiben.

    Wenn KODI installiert ist, muss KODI einmal ausgeführt werden und wieder schliessen
    Dann wird der XBMCWrapper konfiguriert, beim Öffnen sieht man schon im SMB und NFS Bereich, das man nur einen Haken setzen muss für Himedia, da Dein Player vom Wrapper erkannt wird. Danach muss die Playercorefactory abgespeichert werden. Nun nur noch KODI starten Film wählen, sofern man im Netzwerk arbeitet, muss auch die manuelle Netzwerkquelle gesetzt werden, danach erscheint ein Pulldown Menu eine Auswahl, hier muss der Himedia Player abgewählt werden. Kein XBMCWrapper wählen !!!!

    Sollte dieser Aufruf nicht mehr kommen, dann einen App Reset machen --> Einstellungen/App --öffnen und dann rechts oben auf die 3 Punkte drücken.

    Soweit so gut.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED