Amazon Prime Instant Video startet nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Amazon Prime Instant Video startet nicht

    Hey zusammen,
    seit letzter Woche bietet Amazon ja Instant Video auch für Android an!
    Habe mir nun die App gezogen.... aber wenn man sie startet, beendet sie sich
    kurz darauf wieder.
    Hat jemand auch das Problem und evt. schon ne Lösung?
    Ich besitze den Q10 emmc mit aktueller Firmware 1.07, gerootet ist er auch!

    Gesendet von meinem SM-T210 mit Tapatalk 2
  • Anscheinend ist diese App nicht für alle Geräte geeignet.
    Lies dich mal hier ein: the-digital-reader.com/nates-r…roid-tablet/#.VBbpy_k750o
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Die Moere ist ein schneller Fuchs, den Link hatte ich gerade auch parat. :)
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ich sag doch der moere hat es drauf, der entpuppt sich hier als richtiger kleiner Racker :thumbsup:

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Sorry Sky :D

    @123knarf: Ich habe dein Themen-Titel um bezeichnet, damit sofort klar ist worum es geht.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Lieber Haxley,

    ich selbst habe es noch nicht ausprobiert, aber wenn Du Experimente magst dann versuche doch mal das hier.
    chip.de/news/Android-Inkompati…nstallieren_56676058.html
    Wie sich das Gerät aber dann verhält - keine Ahnung! Versuch macht Kluch :D

    Ansonsten hast Du meinen Link oben bereits gesehen? Du kannst ja erst einmal diese Vorgehensweise ausprobieren und dann berichten, ob es funktioniert hat. Eine andere Möglichkeit sehe ich persönlich momentan nicht. Dir steht es natürlich frei, auch den Amazon Support zu Kontaktieren. amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=200182340

    Ein Feedback ob es geklappt hat wäre nett!
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moere22 ()

  • Mensch, da warte ich seit Wochen, dass es nun das amazon instant prime video für android gibt und dann verpasse ich den start...
    Die links werde ich mir mal ansehen und den support bei Bedarf auch kontaktieren.
    Juhu - ein neues Feld zum Spielen und experimentieren - wobei es einfach mal nett gewesen wäre, wenn die app sofort funktioniert hätte.

    Ich werde selber mal suchen - be gibt es gründe, warum das nun wieder nur auf bestimmten Geräten geht (Lizenzen, Rechte etc...)
    Die offizielle Amazon-Liste sagt ja nur, dass alle andoird Geräte kompatibel sein sollen.

    Mit dem chip-link oben, kann man ja ein Amazon Fire aus dem himedia machen... :D

    SaEt9000

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaEt9000 ()

  • mittlerweile habe ich eine Antwort von amazon bekomen, wonach nur android smartphones unterstützt werden - keine tablets und keine player... Dementsprechend scheint die Bildqualität auch für android recht limitiert zu sein... Ich habe es jetzt mal auf unserer wii installiert - ist ganz nett, aber träge und die Qualität ist auf der alten wii natürlich eher unterdurchschnittlich.
    Unser samsung-BD-player war erst als kompatibel gelistet - jetzt ist er nicht mehr in der Liste - die app ist auch für den player nicht verfügbar. Wirklich gut ist das alles wieder mal nicht.

    Persönlich finde ich die Preise von z.B. 2,50€ je aktuelle Folge einer Serie einfach zu fett. Bei Filmen mag sich das im Einzelfall schon mal rechnen, wenn die Bild- und Tonqualität auf dem Abspielgerät wirklich top sein sollte.

    SaEt9000
  • Auf der Playstation und unterstützten TVs sowie Playern ist Amazon Instant Video als Primeabo gar nicht schlecht,zumal man immer die Exklusivrechte anderer bedenken muss.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • selbes tabelt habe ich auch und da läuft amazon video obwohl es ja ein tablet ist... schon eigenartig. Aber egal.

    Inzwischen habe ich mal den Dienst "playlater" probiert. Das geht ganz gut - dort kann man die videos, die direkt bei amazon zum streamen angeboten werden in maximal verfügbarer Qualität herunterladen. (Das geht damit auch für netflix etc.)
    So muss ich dann nicht mehr auf die Wii zurückgreifen und kann die videos in xbmc einbinden.
    Aber irgendwie ist das Ganze nicht wirklich flüssig - perfekte videos sehen anders aus.
    Den Eindruck hatte ich auch schon auf der wii.

    Hat jemand einen LG / samsung oder was auch immer, womit er ein perfektes oder wenigstens gutes Ergebnis erzielt ?

    SaEt9000
  • Ansonsten auch mal das hier anschauen. Eine Rückmeldung ob es funktioniert wäre schön.

    Watchever/HDCP
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • SaEt9000 schrieb:

    mittlerweile habe ich eine Antwort von amazon bekomen, wonach nur android smartphones unterstützt werden - keine tablets und keine player... Dementsprechend scheint die Bildqualität auch für android recht limitiert zu sein... Ich habe es jetzt mal auf unserer wii installiert - ist ganz nett, aber träge und die Qualität ist auf der alten wii natürlich eher unterdurchschnittlich.
    Unser samsung-BD-player war erst als kompatibel gelistet - jetzt ist er nicht mehr in der Liste - die app ist auch für den player nicht verfügbar. Wirklich gut ist das alles wieder mal nicht.

    Persönlich finde ich die Preise von z.B. 2,50€ je aktuelle Folge einer Serie einfach zu fett. Bei Filmen mag sich das im Einzelfall schon mal rechnen, wenn die Bild- und Tonqualität auf dem Abspielgerät wirklich top sein sollte.

    SaEt9000


    Und keine Player dann frage ich mich was das Fire TV sein soll ?
    ??? - LG65UB950V - Yamaha RX-V2067 - Teufel System 5 7.2 Cinema
  • Hallo !!!
    Ich muss mich jetzt auch mal bezüglich der Thematik äußern.

    Mit dem App MarketHelper habe ich es tatsächlich geschafft, die Amazon App fürs Handy auf meinen HimediaQ5ii emmc dualcore zu installieren. Habe aus meinem Q5 ein Samsung Galaxy S4 gemacht. Zunächst brach die App beim Laden allerdings ab, irgendwann plötzlich lief es stabil - keine Ahnung warum. Mittlerweile funktioniert es sogar über die Tablet App, nicht die aus dem App Store von Amazon, sondern aus Google Play. Über den App Store von Amazon dann noch Instant Video installiert und die Videos werden tatsächlich geladen. ABER, sie ruckeln. Es liegt nicht an der Wlan Verbindung, da kommt je nach Stärke zwischen 15 und 32 Mbit an. Es kommt mir fast so vor, als ob der Buffer nicht ausreichend ist.

    Und jetzt kommt Sky Go. Juhu. Auch darauf habe ich gewartet. Zwar zunächst auf ausgewählte Geräte beschränkt - war ja klar Sky - aber das Samsung Galaxy S4 ist mit dabei :P Und mein Q5 ist ja jetzt quasi ein S4. Gesagt getan, App heruntergeladen, läuft. Angemeldet, ersten Film ausgewählt, läuft. ABER, auch hier ruckeln die Filme. Genau wie bei Amazon. Als wenn der Buffer nichts ausreicht.
    Das Gerät müsste doch eigentlich im Stande sein, die Videodaten zu verabeiten. Hochauslösende MKV Formate über das Netzwerk streamt es ja auch flüssig.
    Bislang habe ich des Rätsels Lösung noch nicht gefunden. Das einzige, was auch logisch ist, dass die entsprechenden Apps tatsächlich (noch) nicht kompatibel genug sind.

    Netflix streamt übringens super auf dem Q5. Nur bietet Netflix noch keine HD Inhalte auf Android 4.2.2 an. Also ein nogo - zumindet für mich.

    Vielleicht fällt euch ja noch was ein.
    Gruß !!
  • Hi viperstar,

    ich habe Deine Eintrag mal zum Anlass genommen und hab mich mal wieder daran versucht.
    Also - sky go: ging auf meinem Q10ii SOFORT !! Ohne Probleme - ich hab sofort Film und Bundesliga getestet.. sieht gut aus. Ob es Probleme mit der Qualität gibt, kann ich noch nicht sagen...

    Amazon: wie gehabt: nach der Installation startet die app nicht sondern verweist auf die Webseite. Nun habe ich den market helper installiert und das Gerät zum S4 gemacht. Die app meint, ich müsse nun im android Geräte Manager darauf warten, bis dort ein anderes Gerät erscheint... wie lange dauert das ? ca. 15 minuten warte ich bereits...

    Zurück zur Bildqualität. Also internes und externes streamen lässt sich ganz schwer vergleichen. Ich hatte damals bei start von instant video mit amazon Kontakt, da ich über die Qualität auch eher enttäuscht war - und ich habe VDSL 25.
    So zwischen den Gesprächen habe ich z.B. erfahren, dass amazon aus "Lizenzgründen" vermeidet, dass Daten zwischengepuffert werden. Das führt z.B. auf dem PC dazu, dass zwar maximale Bildrate erreichbar ist, es aber trotzdem zu dauernden kleinen Rucklern kommen kann.
    Auf der wii ist es bei uns ganz erträglich - bei mäßiger Bildqualität - (WLAN) und auf einem samsung note (auch WLAN) sogar richtig ordentlich.
    Trotzdem würde ich gerade beim himedia WLAN als Fehlerquelle ausschliessen. Ich nutze WLAn bei dem Gerät gar nicht - bzgl. der Datenrate gibt es hier aber wenig Begeisterung. Bei internen Quellen mag die Puffertechnologie des eigenen players Schwankungen gut kompensieren, bei direkter Verarbeitung von streams aus dem Internet könnte es einfach zu dünn werden...

    SaEt9000
  • @ viperstar und andere,die instant video zum Laufen bekommen haben:

    kann hier mal bitte jemand eine step by step Anleitung hinterlassen?
    Irgendeine Kleinigkeit scheint zu verhindern, dass ich das zum Laufen bekomme.
    Es endet immer damit, dass die instant video app nicht richtig startet sondern wieder auf die Webseiten des amazon-shops verweist.
    Die manuelle Installation der amazon app hab ich auch schon versucht... da gibt seltsamerweise einen crash der app...

    Mir scheint tatsächlich das Umschalten des himedia mit dem market helper ein notwendiger Schritt zu sein...nur genau das läuft bei mir scheinbar nicht... Ich habe alle Standortdienste eingeschaltet... nichts tut sich. Die version ist die aktuelle 2.0 beta vom maket helper
    Evtl. wird genau dafür WLAN benötigt? Das habe ich ja grundsätzlich off...

    Danke für jede Unterstützung

    SaEt9000

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaEt9000 ()