4k HDR 10 Media Player gesucht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 4k HDR 10 Media Player gesucht

    Neu

    Hallo Zusammen,

    habe mir vor kurzem einen LG 4k OLED zugelegt.

    Da mein derzeitiger HTPC nicht in der Lage ist 4k abzuspielen wird es also Zeit für was neues.

    Nach meiner bisherigen Recherche ist HDR unter Windows 10 mit Kodi nur über DS Player Gebastel zu realisieren - die Lösung liegt mir aber nicht.

    Also scheint die Lösung bei einem zusätzlichen Media Player zu liegen.

    Da ich ein Atmos 5.1.4 Setup habe müssen alle Tonformate über Bitstream ausgegeben werden können.

    Wie schon zu erkennen ist liegt meine Priorität in der Nutzung von Kodi.

    Der Player sollte wohl ein bisschen Power haben da Kodi Zugriff auf eine "größere Filmdatenbank" hat.

    Die zusätzliche Nutzung von Netflix über den Player wäre nice ist aber kein Muss. Die Netflix App von meinem TV ist eigentlich ganz ok.

    Ach ja falls es so eine Möglichkeit gibt, wäre es cool wenn man einen RDP Client & Tastatur/Maus nutzen könnte damit ich auf meinen Windows Server zugreifen kann.

    Was wäre eure Empfehlung?
  • Neu

    zuerst mal Kodi nicht als Player zu nutzen sondern nur als Medienbibliothek da kodi als Player nicht taugt , warum? keine Bitstreamausgabe , keine Hardwareunterstützung und auch kein HDR

    nur als Bibliothek nutzen und mittels eines Wrappers den Mediaplayer eigenen Player als Abspieler nutzen. Netflix und Co sollten eh über die TV Apps laufen da Du dann hier mit deinem LG DolbyVision angezeigt und DolbyAtmos via ARC zum AVR bringst (falls vorhanden) somit brauchst Du dies definitiv nicht am Mediaplayer.
    Wenn Du nen Player brauchst der ausgereift ist und so gut wie keine Krankheiten besitzt sowie top Firmware Support hat dann solltest Du zu einem Zidoo greifen x9s oder X10 , jedoch mach ich Dich darauf aufmerksam das Zidoo nun auch neue Modelle im Sortiment hat z9 und z10 jedoch sind sie erst kurz auf dem Markt und bedürfen noch etwas Supportflege jedoch so wie ich es sehe werden sie in naher Zukunft das gleiche Niveau besitzen wenn nicht sogar noch etwas besser(wenn das überhaupt geht) wie Ihre Vorgänger . Aber alles in allem wohl die besten Player am Markt.
    Und nein, ich bin kein Zidoo Mitarbeiter g_biggrin und bekomme dafür auch kein Geld g_frown
    Ich hatte nur schon einige von den Kisten g_rolleyes und da ist mein X9s mit Abstand das Beste was ich mir jemals von den Android Playern zugelegt habe .

    Aber auch das ist nur meine bescheidene Meinung nur ist es so das die Mehrzahl der Leute die etwas von der Materie verstehen so einen haben und das wohl aus gutem Grund .

    Amen bl_swing

    g_blush
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Neu

    dilu schrieb:

    Ach ja falls es so eine Möglichkeit gibt, wäre es cool wenn man einen RDP Client & Tastatur/Maus nutzen könnte damit ich auf meinen Windows Server zugreifen kann.
    Dafür gibt es ja auch eine App, muss man halt nur schauen, ob diese auch einwandfrei mit dem WinServer zusammen arbeitet.

    Warum per Desktop Remote zum WinServer verstehe ich allerdings jetzt so leider auch nicht.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Ok das mit Netflix hab ich mir eigentlich schon gedacht :)

    Aber die Aussagen zu Kodi verstehe ich nicht so ganz?!?

    Bitstream mit Kodi funktioniert - hab mit meinem derzeitigen HTPC doch auch keine Probleme dabei Atmos Ton raus zu kriegen.
    HDR geht lt Kodi Forum auch - z.b. mit der Shield.

    Ganz nebenbei nutze ich als Mediendatenbank Emby und greife mit Kodi darauf zu oO

    AVR ist vorhanden um das 5.1.4 Setup zu betreiben.

    Bisher hätte ich ehrlich gesagt die Shield ins Auge gefasst - was spricht gegen die Shield?

    Ach ja der RDP zum Server ist nur für gelegentliche "Arbeiten" am Server von der Couch aus gedacht :) Dafür kann ich Notfall aber meinen HTPC einfach lassen wo er ist.

    An Medien Files gehts hauptsächlich um MKV - Iso ist nicht relevant.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dilu ()

  • Neu

    dilu schrieb:

    isher hätte ich ehrlich gesagt die Shield ins Auge gefasst - was spricht gegen die Shield?
    Du hast doch hier nach einen Android Mediaplayer gefragt, daraufhin wurde Dir eine Antwort gegeben, wenn Du eh schon mit der Shield liebäugelst, dann kauf halt eine, nur der Sinn dieses Thread war doch ein anderer.

    Und was auf einem HTPC läuft ist leider aufgrund der HW eine völlig andere Nummer .

    Das was da im KODI Forum kommuniziert wird, ist ja dann Geräte Spezifisch zu verstehen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Warum noch eine Kiste, wenn du schon ein HTC hast? Rüste diesen doch lieber auf 4K um ;)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Neu

    @Lony wie ich sehe hast du sowohl Shield als auch andere Player. Was würdest du denn eher empfehlen - Shield oder nen anderen Media Player?

    @more22 wie am Anfang schon geschrieben. HDR unter Windows mit Kodi ist wohl ein Krampf und nur über die DS Player Version zu realisieren was ich aber nicht möchte.
  • Neu

    die Shield war auch schon mein eigen , die Betonung liegt auf WAR , denn auch so potent wie die Shield ist hatte sie für mich auch Makel . Ich lege wert darauf das ich eigentlich nichts machen möchte um ein Film zu sehen aber hier muss dann permanent in den Einstellungen herum spielen weil man es bis dato nicht auf die Reihe bekommt hier switches zu implementieren dh. das sich der Player nicht an der wiederzugebende Filmmaterial hält da hier nur Festeinstellungen möglich sind . Resolution- und Frameswitch ist aber doch ein wichtiger Bestandteil wenn jedoch bei einer doch so Powervollen Box von einem Namhaften Hersteller das nicht realisiert werden kann ist das ein NO GO für mich da dann leider die schwächen der Shield zu Tage treten und ich möchte kein Geruckel haben was zwar eingestellt werden kann in Kodi aber das funzt nur nicht immer 100%tig , da auch nur eine feste Auflösung eingestellt werden kann man nur eben 33% Nativ schauen heist auch hier wiederum wähle ich die UltraHD Auflösung übernimmt die Shield das Upscaling von 1080 oder 720 und das Upscaling beherrscht die Shield nicht wirklich .
    Da lieb ich mir dann lieber doch nen Player der den Resolutionswitch beherrscht somit wird das Upscaling immer vom TV übernommen wenn das Quellmaterial unterhalb von UltraHD liegt und das macht ein TV dann um Welten besser als jeder Mediaplayer (ist auch sein täglich Geschäft).

    Ja sicher funktioniert Bitstream in Kodi jedoch ist das ja in erster Linie Plattform abhängig und wie Lony schon gesagt hat kann man das nicht vergleichen und es spielt auch keine Rolle um ehrlich zu sein.

    eine Datenbank ist Datenbank und eine Bibliothek eben eine solche , und auf dem Mp dient Kodi auch nur als eine solche und der restliche Krimmskrams wie "Hoppelfilme" via AddOns kann ja weiter genutzt werden. Ein Bibliothek sieht dann in etwa so aus ( wirst Du vermutlich auch so kennen)
    ein Beispiel:
    Hier war mal ein videoclip
    welches Veranschaulicht das es dann nur die Plattform der Verwaltung ist und kann nach eigenen Geschmack angepasst werden , aber das sieht ja sowieso so oder so ähnlich auf jedem Kodi egal auf welcher Plattform so aus.

    und jetzt kommt eben der Unterschied, aus Kodi heraus wird alles so abgespielt wie man es sich wünscht nur das hier eben "Helferlein" mit Namen Wrapper oder XBMC Wrapper zum tragen kommt, welcher nur die Aufgabe hat das Video nicht mit dem Kodiplayer zu spielen sondern das Abspielen an den Mediaplayer eigenen Videoplayer abzugeben ( davon merkst aber nichts) und dieser spielt dann alles so ab wie in den Einstellungen gewählt , also bei mir dann mit Bitstream, Resolutions- und Frameswich, HDR, 0-255, 4:4:4 12Bit,
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DaveO88 ()

  • Neu

    das der Upscaler der Shield nicht viel taugt ist mir auch schon unter gekommen. Das Problem mit der Auflösung löst sich dank Kodi 18 ja - dann wird je nach Video die Auflösung gewechselt.

    Das Argument einfach einen Film gucken zu können oder groß was zu machen triffts am besten :) Das ist mein Ziel ohne großen Aufwand einfach meine Filme dann auch in 4k und HDR zu genießen.

    Ok dann schau ich mir den Zidoo mal genauer an.

    Dave mal eine Frage - ist das Video was du gepostet hast von dir? Wenn ja - Herr der Rxxxund xxxxxin UHD?!?!?! g_shocked

    Auf den Zidoo ist doch ZDMC - also ein Kodi Fork soweit ich sehen kann. Gibt es dafür auch das Emby Plugin wie für Kodi?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dilu ()

  • Neu

    Close !!!!! Erklärung benötigt es nicht dazu.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN