Nvidia Shield mit externen Festplatten betreiben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nvidia Shield mit externen Festplatten betreiben

    Hallo Leute, wollte mir gerade eben eine Nvidia Shield bestellen, habe dann aber eine neue Meinung dazu gefunden, die mich leicht verunsichert.
    Mir ist wichtig, dass ich 2 externe USB Platten (3-6TB) an die Shield anschließen und anstandslos mit Kodi betreiben kann.

    Es schrieb dazu jemand in den Amazon Rezensionen:
    "Hat man eine große Offline-Filmsammlung z.B. auf mehrere Festplatten verteilt oder in einem z.B. 4-Bay-Gehäuse zusammengefasst: die Nvidia Shield kommt man solchen Festplatten-Konstrukten via USB nicht klar!... Die USB-Anschlüsse und Android können mit vorhandenen Mehrfach-Festplatten-Lösungen schlecht umgehen."

    Nun hab ich den Kaufen-Button natürlich nicht gedrückt, würde gern erstmal eure Experten- Meinung und Erfahrung dazu lesen g_thumbs
  • Moin,

    grundsätzlich kann man auf die Amazon Rezessionen eh nen Sch... geben, sorry, aber wer danach seinen Mediaplayer aussucht, wird eh in den meisten Fällen nur die 30 Euro Böller kaufen.

    Zu Deinen Platten, was für Platten sind das, 2,5 zoll oder 3,5 Zoll mit aktiven Netzteil, oder wird hier ein HUB genutzt (aktiv)

    Kurze Info, dann schaue ich heute im laufe des Tages, was meine eingepackte Shield dazu sagt.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Moin,

    grundsätzlich kann man auf die Amazon Rezessionen eh nen Sch... geben, sorry, aber wer danach seinen Mediaplayer aussucht, wird eh in den meisten Fällen nur die 30 Euro Böller kaufen...
    Moin Lony, dass ich externe Festplatten dran hängen kann ist einer der wichtigsten Punkte bei meinem Player-Kauf. Deshalb war ich etwas abgeschreckt, aber im Prinzip stimmt es schon, was du sagst über Amazon-Rezensionen. 30 Taler China-Schrott kommt mir sicher nicht ins Haus!
    Ich habe hier eine "3TB WD Green" und eine "3TB Seagate SV35", die sollen erstmal dran geklemmt werden. Später evt. nochmal eine WD mit 6TB - also nur 3,5 Zoll-Platten. Die sind alle noch in einzelnen Fantec Alugehäusen drin, ich überlege mir das 4-Bay-Gehäuse "FANTEC QB-35US3-6G" zuzulegen.
  • Also ein 4Bay Fantec USB 3.0 Gehäuse mit 4 Platten 2 und 3 TB habe ich, die hänge ich mal ran uns schau was passiert.

    Melde mich nachher wieder, was die Box dazu sagt ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So musste erst einmal jede Menge Upgrades machen, bevor ich das testen konnte hrhr

    Als erstes Vollaktiver HUB mit 3 x 2,5 Zoll HD in unterschiedlicher Grösse. Jede Platte wird einwandfrei erkannt und steht zur Verfügung, auch unter KODI 17.6.

    aktiv-hub-3platten.JPG

    Dann Fantec Gehäuse 4 Bay mit 4 Platten, alle WD, auch hier alle Platten werden erkannt.

    4PLA-GEH1.JPG4PLA-GEH2.JPG4PLA-GEH.JPG

    Platten mit 6 TB habe ich jetzt nicht getestet, aber soviel zur Amazon Bewertung.

    Ich hoffe Du kommst damit klar.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED