Minix sucht Alpha-Tester

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Minix sucht Alpha-Tester

    Hallo,

    ich habe gerade gesehen, dass Minix eine Test-Crew zusammensucht, die vor der Veröffentlichung der neuen Firmware diese auf Herz und Nieren testen kann. Minor Issues sollen wohl dann noch vor der Veröffentlichung gefixt werden. Hier eine Kopie des Originaltextes:

    Ok guys we need a testcrew for next beta based on the new SDK.
    It will be tested for a few days before releasing to the public.
    Any small bug fixes can be done before releasing to the public to avoid too much betas follow ups.
    Please read:
    minixforum.com/threads/test-crew-needed.925/


    Wenn ich in den nächsten Tagen nicht schon ziemlich verplant wäre, hätte ich mich dort mal angemeldet.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Danke für den Hinweis - viel Zeit für intensives Testen habe ich auch nicht, aber ich habe mich angemeldet.
    Ich fürchte, die haben die Firmware total auf den Kopf gestellt - alles von Grund auf neu entwickelt. Das ist wohl wirklich alpha1 Status.
    Klar, dass man zu diesem Zeitpunkt auf hysterische Kommentare im Forum gerne verzichtet.
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR-X1400H * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@Finless ROM * FireTV Stick 1.Gen * SPMC 14.2.0
  • showDown schrieb:

    Ich fürchte, die haben die Firmware total auf den Kopf gestellt - alles von Grund auf neu entwickelt.


    Wenn sie wirklich alles von Scratch auf neu entwickelt hätten, dann wären sie meines Erachtens noch gar nicht so weit ... ich kann einfach nicht glauben, dass Minix eine derart große Developer-Mannschaft hat. Die Entwickler werden schon eine Menge "alter" Module übernommen haben und darauf - solange diese die üblichen Syntax-Checks und automatisierten Tests erfolgreich durchlaufen haben - keine Zeit für intensives Testen "verschwendet" haben.
    Genau dieser Teil der Software birgt meiner Meinung ein nicht ganz kleines Risiko, dass durch das neue SDK einzelne Befehle anders umgesetzt werden und dann Effekte "hochpoppen", an die man vorher nicht gedacht hat. Und genau dafür ist natürlich ein Alpha(1)-Test mit Usern prädistiniert ... zudem erreicht man dadurch eine deutliche bessere Abdeckung unterschiedlicher hardwarespezifischer Kombinationen (Tastaturen ...) für den Test.

    Na ja - irgendwie reizt mich die Teilnahme an dem Test schon sehr ... ich werde wohl noch ein wenig darüber hirnen und sollte ich mich anmelden, dann kann ich ja zur Not immer noch bei Minix einen "gelben Urlaubsschein einreichen".

    EDIT:
    Ich habe gerade gesehen, dass sie die Anzahl der Rückmeldungen auf 20 limitiert haben und damit die Crew wohl <= 20 Personen groß sein wird. Vor dem Hintergrund halte ich mich aus der Alpha-Testphase raus, da ich davon ausgehe, dass es Leute gibt, die mehr Zeit darauf verwenden können als ich ... und damit auch mehr Fehler für die frühzeitige Beseitigung werden finden können.


    EDIT 2:
    Du könntest mir die Testversion aber dennoch zur Verfügung stellen, so dass ich zumindest in Teilen mittesten kann ... also arbeitsteiliges Testvorgehen ;)

    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von messer ()

  • Das ist doch mal ein Top Support seitens Minix. Sie lassen die Anwender mit TEsten und geben ein Produkt erst raus wenn es zufriedenstellend Funktioniert. Das find ich erstmal ganz gut.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Hi

    Diese Vorgehensweise erinnert doch stark an die Herangehensweise von Vidon.me ;)
    Es ist aber schön das dieses Beispiel Schule macht und wir dann mal vernünftige Software auf den Playern vorfinden.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Renalto schrieb:

    Diese Vorgehensweise erinnert doch stark an die Herangehensweise von Vidon.me


    Ich will jetzt nicht in showDowns Kerbe reinhauen, aber da besteht schon ein wesentlicher Unterschied. Die Zahl der Alpha-Tester ist auf 20 limitiert und zudem hat Minix in der Vergangenheit meist recht zügig auf die Kundenwünsche im Forum reagiert (auf jeden Fall bei den Aspekten, bei denen das mit dem alten SDK möglich war).
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Ächtz - vidon, nicht schon wieder... ;(

    Also den minix Job habe ich gerade eben bekommen - nächste Woche werde ich also wieder vom himedia zum NEO wechseln. :D
    Der himedia fing schon an, ein wenig Flugrost anzusetzen, da hatte ich ihn im Rahmen der Kodi alpha 3 Installation mal wieder für eine Woche eingefahren und auch gleich das Bedürfniss gehabt, mit dem himedia Support zu kommunizieren. Irgendwas ist immer...
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR-X1400H * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@Finless ROM * FireTV Stick 1.Gen * SPMC 14.2.0
  • Hallo Meister Alpha-Tester ;)

    Gratulation zum neuen Job ... da bin ich gespannt, was Du so darüber zu erzählen weißt.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • So, habe mich jetzt einfach auch mal angemeldet ... aber mit dem klaren Statement, dass ich mich für die Aktion nicht zeitlich verskalve.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Sammel gerade die ersten Eindrücke und die ersten Bugs...
    Viele sind wir nocht nicht - keine 10 - die Auswahl bzw. "Tester Eignung" erfolgt über die Qualität deiner Postings. Da ist HardwareGuru primär für zuständig. Na - dann sehen wir uns sicherlich. Versklaven musst du dich jedenfalls nicht, es geht derzeit ganz locker und viel ist auch heute nicht passiert. Für die Amis ist der Testtag ja schon fast gelaufen.
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR-X1400H * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@Finless ROM * FireTV Stick 1.Gen * SPMC 14.2.0
  • showDown schrieb:

    Na - dann sehen wir uns sicherlich.


    Schaun mer ma ...
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Wo bleiben eigentlich die Alpha Test eindrücke? Gibt es denn neues von der MiniX-Front? Oder ist seit Mitte September nichts mehr passiert?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moere22 ()

  • Wie du aus meiner Signatur entnimmst ist das Beta Team mittlerweile mit der beta9 Version 3 versorgt worden. Das war am Mittwoch. Parallel dazu wird der Frequency Switcher weiterentwickelt und seit gestern gibt es das Update zu V1.31. Den Frequency Switcher kann man direkt im Forumbereich aktuell herunterladen - er ist weiterhin beta8+ kompatibel.
    Die v3 Tests bestätigen derzeit, dass nun der Release Candidat - voraussichtlich nächste Woche - zum Dl bereitsteht. Schon die betaV3 steht uns als releaseKey Version zur Verfügung.

    minix-Ken kommuniziert eigentlich immer mal die ein oder andere Info zum Entwicklungsstand.

    In Kürze:
    • Das xbmc Addon Frequency Switcher ist sicherlich ein wesentlicher Beitrag für einen Player mit ausgezeichneter Videoausgabequalität. Das Addon erkennt die die Framerate der Videoquelle - mittlerweile auch von DVD-ISOs und BD-ISOs. Das Addon schaltet den HDMI Ausgang automatisch auf die für die Videoquelle optimale Ausgabefrequenz. Auto Framerate Erkennung und HDMI Autoswitch läuft damit einwandfrei - Features, die die Videoausgabe wesentlich komfortabel macht, da der HDMI Ausgang immer optimal auf die Videoquelle eingestellt wird. Optional hat man nun die Wahl bei Videoende das System auf 60 oder 50 hz umzuschalten. Meine Wahl ist 50hz, da ich so kompatibel zu DVD (25fps) und TV (50fps) bleibe. Gerade bei der Switcher Entwicklung habe ich mich intensiv eingebracht und der Developer jk-nz hat die ein oder andere Zusatzfunktion noch eingebaut.
    • Die Videoqualität ist generell sichtbar besser geworden - ich rede jetzt nicht von "Rucklern" sondern von Bildschärfe und Brillianz. DVD Formate haben sich qualitativ stark verbessert - das Interlacing funktioniert nun einwandfrei. Das Egebniss ist eine scharfe und ruckelfreie Wiedergabe von DVD-ISOs.
    • Die Wiedergabe von 23,976fps Quellen funktioniert einwandfrei. Keine Slowmo´s, keine Ruckler. Auch die 60hz Wiedergabe ist auf 23,976fps optimiert - Die Wiedergabe von BD Sourcen auf 60hz ist kaum vom 24p HDMI Mode zu unterscheiden - dennoch ist der 24p Mode für BD Sourcen vorzuziehen. Auf dieser "Baustelle" wurde bis beta9 v3 nachgearbeitet.
    • Der 4k Player kann nun auch half 3D - ist aber aufgrund der xbmc Implementierung letztendlich belanglos.
    • Für die nächste minix-xbmc Aktualisierung ist die Unterstützung von 3DBD-ISO angekündigt. Das wird aber später sein, als die Veröffentlichung der 002 Firmware, mit der zum Ende der nächsten Woche zu rechnen ist.
    • HD Audio Unterstützung gibt es aktuell noch nicht - jedoch sind die Einstellungen für HD-DTS in MBoxSettings bereits implementiert. DD+ Unterstützung scheint zeitnah sicher - HD-DTS ist eine Lizenzsituation, die aber noch geklärt werden soll.
    • SPMC ist derzeit mit Version 13.3.2 nicht kompatibel zum neuen SDK - die Videoausgabe bei HD Video bleibt dunkel. Wer mit SPMC derzeit auf dem NEO unterwegs ist, sollte also auf die minix.xbmc temporär umsteigen - dazu einfach den bestehenden semper folder in hk.minix.xbmc umbennenen. Koying wird sicher zeitnah die Kompatibilität wieder herstellen.

    Ich beschränke mich hier mal lediglich auf Audio und Video Themen - es sind noch einige weitere Fixes umgesetzt worden bzgl. Streaming, Sleep Mode, usw. Ich bin mit der derzeitigen Ausgabequalität von Videoquellen jedenfalls sehr zufrieden, da in jedem Fall ruckelfrei mit hoher Bildschärfe und Bildbrillianz.
    Weitere Entwicklungen hinsichtlich 3DBD-ISO und HD Audio sind avisiert - ich bin angenehm überrascht, wie professionell und User freundlich minix die Weiterentwicklung im gemeinsamen Dialog mit den Nuztern im Rahmen des Beta Teams vorantreibt.
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR-X1400H * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@Finless ROM * FireTV Stick 1.Gen * SPMC 14.2.0
  • Na das hört sich wirklich gut an. Danke für die ausfühliche Beschreibung. Auch wenn die Entwicklung sehr lange gedauert hat, wurde anscheinend doch mit Hochdruck an den Problemen gearbeitet. Das habe ich so noch von keinen anderen Android-Player-Hersteller gehört. Das wird MiniX sicherlich Vorteile verschaffen und nach vorn pushen.

    Das xbmc Frequency Switcher Addon wird dann bereits vorinstalliert sein? Oder muss man den dann nachträglich installieren?

    Dann warte ich mal gespannt die Final ab und werde den Neo wieder auspacken und verwenden. ;)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Das Addon wir wohl nicht mitgeliefert - ist eine intelligente xbmc Stand Alone Lösung, die am OS vorbei den HDMI Ausgang über die amlogic Schnittstelle umbiegt.
    • Das Firmware Update sollte mit dem USB Burning Tool im "Normal Erase" Mode durchgeführt werden.
    • Unmittelbar nach Aufspielen den Player gleich nochmal resetten.
    • Dann das OS konfigurieren, Google Account einrichten und ggf. rooten.
    • Entwicklermodus mit USB aktivieren (Über das Telefon|Build Nummer - mehrfach klicken bis Countdown aktiviert).
    • Sofern Titanium im Einsatz, installieren und restore zurückschreiben - minix-xbmc APP sicherheitshalber aus der aktuellen Firmware verwenden - keine frühere Version restoren - lediglich die xbmc Daten (restore|nur Daten)!
    • Frequency Switcher Addon installieren: System|Addons|aus ZIP installieren
    • Programme|Addons|Frequency Switcher - Addon konfigurieren und xbmc neu starten (Den Addon Konfig Dialog erreicht man nur über Programme|Addons!)
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR-X1400H * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@Finless ROM * FireTV Stick 1.Gen * SPMC 14.2.0

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von showDown ()

  • showDown schrieb:


    Die v3 Tests bestätigen derzeit, dass nun der Release Candidat - voraussichtlich nächste Woche - zum Dl bereitsteht. Schon die betaV3 steht uns als releaseKey Version zur Verfügung.


    Würde mich sehr für diese beta-Firmware interessieren. Ich habe aktuell den MiniX zum Testen zuhaus, da ich a) wider Erwartens mit dem FireTV wegen fehlender 24Hz-Option nicht zufrieden bin und b) einen "flotteren" Ersatz für meinen Raspberry Pi suche. Der Raspi spielt Videos wirklich ganz exzellenz und in hoher optischer Qualität ab, leider ist der Kleine zu schwach auf der Brust, wenn ich es Plugins oder die allgemeine Menü-Navigation geht... :(

    Würde mich freuen, wenn ich diese Beta-Firmware einmal testen könnte, damit ich weiß, ob ich dieses Gerät behalte oder mir eine kompatible S802-Box kaufe, auf welcher ich AMLinux installieren kann...
  • Da wirst du dich noch gedulden müssen - voraussichtlich sogar bis in die nächste Woche, da die Chinesen die ganze Woche bis morgen "Feiertag" haben. Ob aus unserem beta testing in 2 Tagen noch was umgesetzt werden kann, ist doch eher unwahrscheinlich.
    Die Beta ist closed - ein Firmware "leak" natürlich untersagt. ;)
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR-X1400H * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@Finless ROM * FireTV Stick 1.Gen * SPMC 14.2.0
  • Warum schreibt ihr euch nicht einmal über PN ;) Nur mal so als Tipp... mehr möchte ich dazu nicht sagen ;)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • SePi schrieb:

    Schade... dann werde ich die Box wohl zurücksenden... :(


    Egal - welchen S802 Clown du dir anschaffst - da steckt eine amlogic Hardware drinnen.
    Amlogic hat ein neues SDK für den 802 entwickelt und die FW praktisch von Grund auf neu entwickelt.
    Alle S802 Boxen laufen derzeit also nicht optimal. Der NEO8 wird in den nächsten Tagen als erstes die offizielle FW Entwicklung zum offiziellen DL bereitstellen können.

    Die Gerätefirmware kommt nicht von Amlogic sondern nur die SoC Anbindung - d.h. die einzelnen hersteller müssen die amlogic Anpassungen in ihre Gerätefirmware erneut einbinden. Auch minix wartet auf amlogic um die Harwwareanbinungen in die eigene Firmware einzubauen.

    Es ist also kein Problem, noch ein paar Tage zu warten. Natürlich kannts du die beta8 mit dem Frequency Switcher Addon installieren um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Die Videoqualität wird mit der neuen FW definitivbesser sein - ruckelfreie 24p Wiedergabe. Die beta8 hat diesbezüglicvh noch Defizite.
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR-X1400H * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@Finless ROM * FireTV Stick 1.Gen * SPMC 14.2.0