Erhebliches Problem mit Kodi und Wrapper

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Nosferatu68 schrieb:

    Danke dir. Das werde ich morgen dann ausprobieren. Jetzt komme ich nicht an die Himedia ran, denn Frau schaut TV
    OK ansonsten melde Dich wieder.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Nur Stereo statt dem eingestellten RAW? Das würde doch darauf hindeuten das garnicht der native Player aktiv ist sondern eher der kodi Player da dort die Passthrough Einstellungen erst unter Experte zu finden sind und das ist bei Neulingen eher nicht die Regel das man da neiwurschtelt
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Neu

    DaveO88 schrieb:

    Nur Stereo statt dem eingestellten RAW? Das würde doch darauf hindeuten das garnicht der native Player aktiv ist sondern eher der kodi Player da dort die Passthrough Einstellungen erst unter Experte zu finden sind und das ist bei Neulingen eher nicht die Regel das man da neiwurschtelt
    @DaveO88 Ein guter Gedankengang! Du meinst, das er nicht auf Passthrough gestellt sein darf? Ich habe das so eingestellt, weil ich Kodi schon früher auf einem selbstgebauten Wohnzimmer-PC genutzt hatte und diese Einstellung von Nöten war.
  • Neu

    Nein, ich mein wenn nur Stereo ausgegeben wird statt der wohl wahrscheinlich eingestellten RAW oder Auto dann liegt es nahe das bei der Wiedergabe garnicht der HiVideoplayer läuft sondern der Kodi Videoplayer
    Da Kodi die Sourcen doch eher in Stereo raushaut
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Neu

    DaveO88 schrieb:

    Nein, ich mein wenn nur Stereo ausgegeben wird statt der wohl wahrscheinlich eingestellten RAW oder Auto dann liegt es nahe das bei der Wiedergabe garnicht der HiVideoplayer läuft sondern der Kodi Videoplayer
    Da Kodi die Sourcen doch eher in Stereo raushaut
    Dann habe ich dich mißverstanden. Dann ist die vorgeschlagene Vorgensweise doch naheliegend, wie Lony es beschrieben hat. Kodi 17.3 hat dann wohl sicherlich nicht die Bezeichnung VideoPlayer inne und deshalb kann es mit dem Wrapper nicht zusammenarbeiten.
  • Neu

    Wenn der Wrapper genutzt wird ist das ja vollkommen egal was da in kodi eingestellt ist.

    Unter dem KODi Video Player läuft ja alles oder ?

    Mach's dir einfach.

    Den Wrapper deinstallieren und dann frisch drauf machen.

    Kodi starten und beenden.

    Wrapper starten und Set top Wrapper setzen und mir Return raus.

    Das war's.
  • Neu

    Einfach mal ein File markieren und das "Wiedergabe mit" Menü öffnen, dann sieht man ob da "DVD Player" oder "Videoplayer" steht.
    Aber wie Lanni schon schrieb, juckt das beim Wrapper nicht.

    btw: ich hab mich jetzt durch die "Nerds" nicht beleidigt gefühlt, sondern das eher ironisch-locker verstanden.
  • Neu

    Wolfman schrieb:

    Einfach mal ein File markieren und das "Wiedergabe mit" Menü öffnen, dann sieht man ob da "DVD Player" oder "Videoplayer" steht.
    Aber wie lanni schon schrieb, juckt das beim Wrapper nicht.

    btw: ich hab mich jetzt durch die "Nerds" nicht beleidigt gefühlt, sondern das eher ironisch-locker verstanden.
    Wie gesagt bin ich auch ein Nerd, nur schon länger nicht mehr mit sämtlichen Formen von PC's. Das ist seit ein paar Jahren Vergangenheit, da mich mein selbstgebauter Wohnzimmer-PC und mein selbstgebauter Server irgendwann mal angefangen haben zu nerven und ich nicht mehr so viel Zeit da rein investieren wollte. Deshalb habe ich seit geraumer Zeit den Himedia und 2 Synology NAS in Betrieb. Nerd bin ich bei einem nicht technischen Thema ;)
  • Neu

    ja sicher ist es egal was in Kodi eingestellt ist wenn der Wrapper läuft aber auch kodi ist es egal welche Playersettings getroffen werden
    Demzufolge ja die Vermutung das der Wrapper gar nicht aktiv ist somit hat der wohl bei ihm n Schuss

    Aber ihr habt ihm ja gesagt was zu tun ist g_thumbs
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Neu

    Sodele

    1) Kodi 17.3 und Wrapper deinstalliert
    2) Cache geleert
    3) Kodi 17.6 und Wrapper neu installiert
    4) Kodi gestartet, dann Wrapper gestartet
    4) Wrapper "Set to Wrapper" eingestellt und Passwort eingegeben. Mit Return konnte ich zwar die Anmeldung bestätigen, konnte damit aber den Wrapper nicht verlassen und habe "Esc" auf der Tastatur benutzt.
    5) Kodi wieder gestartet und SMB Pfad hinzugefügt
    6) Testlauf einer File: Filme werden alle mit der richtigen Tonspur ausgegeben und kopierte DVD's laufen auch

    Vielen lieben Dank für Eure kompetente Hilfe