Soundbar 5.1 mit Wireless Rearboxen (min. DTS) oder günstiges gutes Set mit Verstaerker

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soundbar 5.1 mit Wireless Rearboxen (min. DTS) oder günstiges gutes Set mit Verstaerker

    Hallo meine Lieben,

    so nach und nach gehen die Geraete bei meiner Liebsten zuhause kaputt. Erst der Mediaplayer nun die soundbar.
    Ich suche wie oben erwähnt ein System (Sie hat keinen Verstaerker) mit 5.1 Wiedergabe

    Preislich bis 600 Euro (gebraucht)
    Es ist ein Raum von ca 20 m² somit dürften 100Watt sinus mehr als genug sein.

    Vielleicht hat einer von Euch eine Idee

    LG Odiwan
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Neu

    Naja ein nicht aktiv versorgter Subwoofer ist kein Subwoofer.

    Denke mal er verzerrt bei größerer Lautstärke...
    Außerdem muss man für die Surround Boxen einen Stromanschluß in der Nähe einplanen.

    Wobei die Sitzposition zu berücksichtigen ist.
    Pansonic TX 58DXX789
    HiMedia Q10 Pro + Anker® Uspeed USB 3.0 9-Port Hub + 5V 2.1A Ladeport mit 12V 5A Netzteil
    9x8 TB WD + Int. 8 TB WD @messer
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast
    Firmware 2.0.7 CFW
    by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    UHD Samsung K8500
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
  • Neu

    Sicherlich nicht schlecht, nur einen Sub mit BT wäre nun nicht meine Wahl, da hatte ich schon Erfahrungen ohne Ende und die waren alles andere als toll.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Lony schrieb:

    Sicherlich nicht schlecht, nur einen Sub mit BT wäre nun nicht meine Wahl, da hatte ich schon Erfahrungen ohne Ende und die waren alles andere als toll.
    Gruss Lony
    Ich weiß Lony,

    das stört mich halt auch ein wenig.
    Ich habe mit solch einem System leider keine Erfahrung. Nur aber nochmal kurz zur Erklärung, warum ich diese Eckdaten gesetzt habe:

    1. Der Raum ist unser (ihr) Schlafzimmer und hat nicht die Dimensionen eines "durchschnittlichen Wohnzimmers
    die 20 m² waren wohl zu optimistisch geschaetzt, es sind eher 12 bis 15 m²

    2. Im Schlafzimmer sind 2 Türen (eine an der Stirnwand wo auch der Fernseher haengt und eine links
    neben der Tuer links ist noch ein Kleiderschrank in einer Nische
    Gegenueber des Schranks (also rechts vom Fernseher aus) ist eine Fensterfront

    Insofern tue ich mir da sehr schwer mit dem Verlegen der Kabel gerade weil ich an viele Stellen nicht dran kann um z.b. Kabelkanäle zu nutzen (deswegen das Wireless)

    Die Grenze von 600 Euro habe ich mir gesetzt, weil ich mir für eine Schlafzimmer HomeCinema Ausstattung Grenzen setzen muß

    Wenn es so ein System wie das LG nun eines gibt, mit kabelgebundenen Subwoofer wäre das natürlich klasse sofern die Rearlautsprecher weiterhin Wireless wären

    Ich finde da einfach zu wenig in dem Bereich und dachte, dass ich Eurer gesamtes Knowledge hier mal in die Waagschale werfe :D

    LG Patrick
    PS4, QNAP TVS-671 mit 6 mal 4 TB 24/7 Seagate ,Samsung 3D Blu Ray Player, Samsung UE55H6770, Onkyo TX-NR646, Dolby Atmos Onkyo Zusatzlautsprecher
  • Neu

    Na das wird dann schwierig
    Mach es doch so das Du Dir so eine S.Bar holst , teste es , und wenn es taugt mit dem Wireless Woofer und Rear dann behalte es und wenn nicht geht's zurück zum Fluss

    Ich denke soetwas muss man selbst testen in seinen eigenen Räumen um sich selbst ein Urteil zu bilden ob soetwas taugt oder nicht
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X