Fragen und Antworten zur Z9S

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kuni0307 schrieb:

    Habe noch eine blöde Frage:
    Wodurch wird denn ein Root möglich?
    beim Z9s erstmal garnicht ;)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Root ist immer "möglich" nur wenn's schief geht dann ist essig da es keine Image Fw gibt um alles wieder gerade zu biegen da das rooten selbst ja auch von einigen Faktoren abhängig ist und der Zidoo eigene Root nicht für A7 ist
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • DaveO88 schrieb:

    @sanders8888 oder beim erstellen schon auf HDR verzichten was wohl die günstigste und beste Alternative ist
    Obwohl auch ich sagen muss das der x9s das gut macht vorrausgesetzt die neueste Fw ist drauf aber wie sowieso schon erwähnt die Geschmäckle sind unterschiedlich
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • kuni0307 schrieb:

    Wodurch wird denn ein Root möglich?
    Ein Root ist normal möglich wenn man ein Handy mit einer entsprechenden Android Version hat und dafür im Store eine Toot.apk bekommt, d.h. hast Du Android 7.1.1. dann sollte auch ein Root zu finden sein. Hier bei Zidoo ist das alles anders, die haben ne Android Version 7.1.1. auch drauf, aber eben Ihren Bed+ürfnissen entsprechend verbogen, da funzt kein Root, zu mindestens habe ich bisher keinen gefunden. Selbst wenn man da experimentieren will, dann "muss" man schon ein Full IMage der Firmware liegen haben und das haben wir nicht, warum auch immer.

    Wer da selber experimentieren sollte, soll mal nicht denken,wenn was schief geht, dann mache ich mal schnell nen Werksreset, viel Spass dann, denn ein System was erst ein mal schief ist, bekommt man auf die normale nicht wieder gerade,

    Daher warten auch alle auf Zidoo, nur da ist Dunkeltuten im Moment und das schon seit 5 Wochen, denn so lange habe ich meine Z Box schon und seit 4 Wochen und 3 Tagen, steht das Teil hier nur dumm rum.

    Ich hoffe mal das sollte als Erklärung reichen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    sanders8888 schrieb:

    Beim Einrichten werde ich auf HDR verzichten (Wie DaveO88 schrieb).
    Gruß
    g_confused hab ich doch gar nicht
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Neu

    Also der Z9S kann HDR zu SDR wie im Bild zu sehen und man kann HDR auch komplett deaktivieren.

    Ich hoffe das die noch vor Weihnachten eine Full Image raus hauen dann würde ich auch mal anfangen mit dem testen.

    [IMG:https://abload.de/img/20181111_171724kqc2r.jpg]

    [IMG:https://abload.de/img/20181111_171653jsdo3.jpg]


    Was ich mich Frage welcher Farbraum am.besten für 4K HDR aber auch 1080p SDR?
    Ich glaube wenn ich Auto anlasse gehst der auf RGB 444

    [IMG:https://abload.de/img/20181111_172541hrfc2.jpg]
    TV: Panasonic TX-75FXW785
    HTPC: Intel NUC Skull Canyon 1TB NVMe-PCIe-SSD - 16GB DDR4 RAM - Intel Iris Pro 580
    Android Mediaplayer: Zidoo Z9S
    Heimkino: folgt noch... :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allstar ()

  • Neu

    Allstar schrieb:

    Also der Z9S kann HDR zu SDR wie im Bild zu sehen und man kann HDR auch komplett deaktivieren.

    Ich hoffe das die noch vor Weihnachten eine Full Image raus hauen dann würde ich auch mal anfangen mit dem testen.
    BRAVO , Du liest hier schon mit oder !!

    Und warum kriegt ihr das mit den Screenshots nicht gebacken, die kann man doch einfach anhängen, da muss man keine Links erstellen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Allstar schrieb:

    ähm weil meine normalen Fotos zu groß sind und da geht es schneller die kurz hochzuladen als zu bearbeiten.
    Jeder Klick auf den Link, bringt den User weg von der Seite. Wenn Du schon Screenshots machst, dann definiere eine Taste auf Deiner FB und schon hast Du sie auf der Box , die kopierst Du dann rüber und fügst Sie hier ein, man muss doch nicht mit der Cam Aufnahmen machen.

    Wofür habe ich diese Funktionen hier für User frei gemacht.

    Und HDR zu SDR kann der X9s auch, wollte ich nur mal anmerken, denn das ist keine Neuerung am Z9s ;)

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Allstar schrieb:

    kannst du vllt dann die Größe der Fotos erhöhen?
    andere bekommen es doch auch hin .....
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Neu

    Was ich mich Frage welcher Farbraum am.besten für 4K HDR aber auch 1080p SDR?
    Ich glaube wenn ich Auto anlasse gehst der auf RGB 444.

    Wenn ich in einem 4k HDR Film auf Info klicke steht YUV444, sollte es nicht YUV420 so sind die Filme glaube im Original.

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen YUV, RGB und YCbCr? In den settings finde ich nur die letzen beiden, spiele ich einen 4k HDR Film ab steht bei den Infos YUV. Habe schon gegoogelt aber nichts gefunden. Ich suche noch die ultimativen settings, was ich mich auch Frage bei den Entwicklern stettings steht ein Punkt ergab, was ist das genau und sollte man das aktiveren oder deaktivieren?
    Bilder
    • 20181111_185502-01_20181111185619125.jpg

      222,32 kB, 640×387, 5 mal angesehen
    TV: Panasonic TX-75FXW785
    HTPC: Intel NUC Skull Canyon 1TB NVMe-PCIe-SSD - 16GB DDR4 RAM - Intel Iris Pro 580
    Android Mediaplayer: Zidoo Z9S
    Heimkino: folgt noch... :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allstar ()

  • Neu

    also ich kann jeden den ATV Launcher Pro empfehlen, hat was von Android TV. :D
    hat auch endlich mit den Screenshots geklappt.
    Bilder
    • Screenshot_20181112-015601-1440x810.png

      793,2 kB, 1.440×810, 12 mal angesehen
    TV: Panasonic TX-75FXW785
    HTPC: Intel NUC Skull Canyon 1TB NVMe-PCIe-SSD - 16GB DDR4 RAM - Intel Iris Pro 580
    Android Mediaplayer: Zidoo Z9S
    Heimkino: folgt noch... :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Allstar ()

  • Neu

    Wenn ihr erlaubt würde ich mich gerne mit einem Problem das ich habe einklinken.

    Ich habe mir zum ersten mal einen Mediaplayer gekauft, den zidoo z9s.


    Ich habe 4k remux und 4k untouched filme die ich über USB 3.0 abspiele.

    Egal welchen Film ich abspiele. Jedesmal bricht der film mittendrin ab und der player geht in den filemanager zurück. Es ist auch nicht immer die gleiche stelle an der er abbricht.

    Die remux filme hab ich vorher Problemlos über meinen Samsung tv abgespielt.

    Erst dachte ich das liegt an den 4k filmen, dann habe ich eine 1080p untouched blu ray abgespielt und es trat das gleiche Problem auf.

    ich habe das hdmi kabel gewechselt, aber dies hat auch nichts gebracht. Zweiten Usb Anschluss probiert, vergebens.


    Was könnte ich noch machen ? ?(
    TV: Samsung 65KS7090
    Mediaplayer: Zidoo Z9S
    AVR: Onky TX-NR656
    Soundsystem: bose acoustimas 10 - 7.1
  • Neu

    Aualan schrieb:

    Was könnte ich noch machen ?
    Erst einmal die Firmware aktualisieren auf FW 1.8.1.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Aualan schrieb:

    filme die ich über USB 3.0

    Aualan schrieb:

    aber dies hat auch nichts gebracht. Zweiten Usb Anschluss probiert, vergebens
    um was für eine Platte geht es den hier

    und konnte man nach den zurückspringen gleich wieder einen Film starten
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen