Kein HD Ton, nur PCM ,

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein HD Ton, nur PCM ,

    Moin zusammen,

    hab heute meinen X9s bekommen und eingerichtet.

    In den Settings kann ich aber nur
    • PCM 2 CH
    • PCM Multi CH
    • RAW
    • AUTO
    auswählen.

    Gutgläubig, wie ich bin, dachte ich mir: Nimmste mal RAW....dann soll der AVR sehen, was er damit treibt.
    DTS-HD MA angeworfen und tada.....
    Ja ne, Ende vom Lied: Kein Ton.

    Also auf Auto gestellt und der AVR springt sofort auf PCM um und ich hab Ton.
    Aber warum nur PCM?

    Getestet hab ich mit dem Zidoo Heimkino bzw Media Center.

    Kann ich irgendwo noch was umstellen?

    Grüße,

    Ben
  • Ach komm, lass uns nicht erst die Glaskugel rausholen, was Du da vor dem Zidoo stehen hast. hrhr
    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ach @Lony..... ^^

    Der Zidoo hängt an meinem Samsung UE65KS8090. An dessem ARC hängt wiederum der Yamaha HTR-6066. Bespielt wird er wiederum über NFS Shares mit div. Containern.

    ahhh.....Moment....kann es sein, dass der TV die HD Formate nicht über den ARC durchreichen kann?
    Muss ich gleich mal testen und den Zidoo direkt an den AVR hängen.

    /edit: Vor dem Zidoo steht natürlich nix. Sonst würd ich das Display ja nicht sehen! (Konnt mir den nicht verkneifen!) :P
  • der avr hat doch Hdmi ;)
    Also Zidoo zum avr und von da zum TV :)
    Genießen :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • sleipneer schrieb:

    Muss ich gleich mal testen und den Zidoo direkt an den AVR hängen.
    Hast Du nun den Zidoo direkt am HDMI Port des AVR angeschlossen :rolleyes:

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • hab jetzt grad umgestöpselt und auf RAW gestellt.
    Tatsächlich zeigt er mir jetzt direkt MasterHD als Audio an. Herrlich.

    Muss nur mal sehen, wie sich das mit 4k verhält, da mein AVR kein 4k nativ kann, sondern nur durchschleifen.

    Danke Euch erstmal :)
  • Also im HiFi Forum wird immer darauf hingewiesen, dass der AVR 4K nur durchschleifen soll. Bei einem anständigen 4K TV soll der auch mal sein Geld verdienen.

    Zumindest bei meinem Sony XE9405 versieht dieser einen super Job :thumbsup:
    Sony KD-75XE9405 / Panasonic TX-P50VT50E - Panasonic BDT110 - Yamaha RX-V781
    - Canton / Heybrook HB2.5 5.1.2 (Deckenlautsprecher) ...Heybrook HB 2.5 (Front) Canton AV 700 (Center) Canton Plus X ( Back + Decke) Canton AS22 SC (Subwoofer)....
    - Zidoo X9S / Wii-Black - Dune HD Lite 53D LAN

    Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt... es gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. Quelle: unbekannt
  • naja so einfach ist das mal nicht, durchschleifen ist schon was anderes wie unterstützen da zu schleifen hdmi1.4 ausreichend ist und 4k bis 30hz möglich ist jedoch fehlt dann die hdcp2.2 Unterstützung somit werden dann eben auch 4K Inhalte welche diese aber verlangen mit keinem Bild Quittiert
    Und eine AVR der 4K dann komplett beherrscht muss das scaling ja nicht übernehmen da dies optional eingestellt werden kann oder es werden eh keine Veränderungen vorgenommen also eh nur durchgereicht
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • gant geanu @DaveO88, der Fernseher soll dies machen, denn er kann es am Besten. Alles andere würde ja kein Natives Bild mehr sein. sondern nur verschlimmbessert.
    Pansonic TX 58DXX789
    HiMedia Q10 Pro + Anker® Uspeed USB 3.0 9-Port Hub + 5V 2.1A Ladeport mit 12V 5A Netzteil
    9x8 TB WD + Int. 8 TB WD @messer
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast
    Firmware 2.0.7 CFW
    by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    UHD Samsung K8500
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
  • Erbsenzählerei, mit durchschleifen, war sicherlich auch durchreichen gemeint, ansonsten seit froh, das der Zidoo einen Reso macht, sonst könntet ihr, oder dürft ihr immer noch, euren belegten Tastatur Key dafür nutzen.

    Amen und meine Güte.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Nein Lony keine Erbsenzählerei macht schon n Unterschied ob hdcp2.2 oder nicht, durchreichen ohne macht kein Sinn da nur 4k von homevideo oder so alles andere wird dann nicht angezeigt
    durchreichen mit macht dann eben nur ein vollwertiger 4K AVR
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • DaveO88 schrieb:

    Nein Lony keine Erbsenzählerei
    Doch Erbsenzählerei im Sinne des mit Lesens.

    @J-P hat einen vollwertigen AVR

    de.yamaha.com/de/products/audi…s_amps/rx-v781/index.html

    und @sleipneer hatte das Problem mit seinem AVR schon angemerkt

    sleipneer schrieb:

    Muss nur mal sehen, wie sich das mit 4k verhält, da mein AVR kein 4k nativ kann, sondern nur durchschleifen.
    Und da ich heute in Geberlaune bin, würde ich mir wünschen das Ihr euch auch mal in anderen Threads so akribisch an dem macht, was so mancher vielleicht nur verkehrt ausgedrückt hat, aber komisch, wie dieser Thread entstand, hatte keiner von euch, dazu was zu sagen.

    Aber gut, beschäftigen wir uns, nach Erledigung eines Threads mit der richtigen Aussprache, oder auch Wort Definition.

    Dann mal los, genügend Threads sind ja noch da, die einer Verbesserung entgegensehen, bin gespannt, ich lerne gerne dazu.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • aber das ist es doch eben , duchschleifen ist nicht immer durchschleifen was nämlich bei unterschiedlichen HDMI Chipsätze (1.4 o. 2.0)unterschiedliche Verhalten hervor ruft.
    Das der eine (TE) den AVR hat der das nicht kann hab ich schon gelesen darauf hin merkte jp an das der TV das dann eh machen soll weil er es besser kann nur wenn kein Bild angezeigt werden kann dann macht der TV gar nichts somit hätte der Tip eher splitter heissen sollen als zu erzählen was im HiFi forum so geschrieben steht
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • also, um nochmal Licht ins Dunkel zu bringen:

    Zidoo hängt nun wir gesagt am Yamaha.
    Den hab ich ich nun (hoffentlich) so eingestellt, dass Video nicht mehr verarbeitet wird, sondern direkt weitergegeben wird.
    HDCP2.2 / HDMI 2.0 könnte sich hier tatsächlich zu einem Problem entwickeln, da der Yamaha nur HDMI 1.4 kann.
    Da ich aber Netflix, Youtube und Amazon Prime am TV als APP nativ laufen habe, dürfte das hier gar nicht ins Gewicht fallen bzw. weiss ich auch gar nicht, wie ich das noch testen könnte!?
    Hab nix mit HDCP irgendwie....Any Ideas?