8K und 12 K am 4K Tv

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 8K und 12 K am 4K Tv

    Hat sich schon mal jemand 8k und 12 K Filmschnippel auf YouTube mit seinem 4K Tv angeschaut ? Bevor ein Schlauberger sich meldet.... ja ..natürlich nur in 4k.
    Welche Meinung hab Ihr zum Bild ? Ich war vom Bild positiv verblüfft.
    Habe es bei einem Kollegen gesehen. Wusste gar nicht das es so etwas schon gibt.
    Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 4 Tb Festplatte und externer 4 Tb USB3 Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • 4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaveO88 ()

  • @DaveO88

    Hallo DaveO88 , sage mal wie gibst Du die Schnipsel wieder ? Habe mir welche mit dem 3d YouTube Downloder geladen und gleich in AVI konvertiert. Dann auf Stick gezogen
    - Stick in USB des Pana Tv -> ....diese Auflösung wird nicht unterstützt (Bild bleibt schwarz, kein Ton)
    - Stick in USB des Hi Pro -> Versuch mit Mediaplayer ... nur Ton (Bild bleibt schwarz) keine Meldung
    - AVI auf interne Platte des Hi pro -> Versuch mit Kodi wie auch Mediacenter ...nur Ton (Bild bleibt schwarz) keine Meldung

    Was mache ich falsch ? Oder anders gefragt, auf welchem Weg gibts Du die 8K oder 12K Demo wieder ?

    Nächster Test, mit dem Tool den Download mal in MKV konvertieren

    Gruss
    Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 4 Tb Festplatte und externer 4 Tb USB3 Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • Was soll das eigentlich bringen, wenn ich mir 8k oder 12k Sourcen auf nen 4K TV anschaue ?(

    Wenn dann interessieren mich doch eher Filme, sprich Spielfilme und nicht Tropfen die plätschern und Küken die durchs Bild laufen ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hiiiii ... Lony ...was nutzt Dir Dein Wunsch, wenn es Spielfilme in 8 ...12 K nicht gibt. Die Demos sind jedoch schon greifbar. Wem schadets sich den Spass mal anzuschauen und einen optischen Vergleich für sich selbst anzustellen ?
    Ich konnte dies schon mal an einem fremden 4K Tv kurz sehen. Fand das Bild auch auf einem 4K Tv verblüffend besser als reines 4k Material.
    Haben wir nicht mal alle mit 4k Demos angefangen, weil es damals kein anderes Material gab ? bl_swing
    Oder war das bei Dir anders ? lol
    Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 4 Tb Festplatte und externer 4 Tb USB3 Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Fuchs schrieb:

    Hiiiii ... Lony ...was nutzt Dir Dein Wunsch, wenn es Spielfilme in 8 ...12 K nicht gibt
    Eben deshalb, alles andere war nur meine Meinung zu dem ganzen hier und bringt mir persönlich rein gar nichts.

    Wie ich angefangen habe, ist daher auch uninteressant, denn bei der Findung meines Bildes, hat mir schlussendlich auch keiner geholfen hrhr hrhr und vor allem keine derartigen Bilder oder Videos. Es kommt halt immer drauf an, was man selber als gut empfindet.

    Ich für meinen Teil empfinde das Küken Bild schon einmal als völlig unnatürlich, sieht zwar toll aus, aber spiegelt nicht das Bild wieder, welches ich mit meinen Augen in der Realität wahr nehme, wenn ich denn mal mir nen Hühnerstall anschaue, um es mal unsachlich zu sagen.

    Aber auch das alles meine eigene Meinung.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Fuchs schrieb:

    @DaveO88

    Hallo DaveO88 , sage mal wie gibst Du die Schnipsel wieder ? Habe mir welche mit dem 3d YouTube Downloder geladen und gleich in AVI konvertiert. Dann auf Stick gezogen
    - Stick in USB des Pana Tv -> ....diese Auflösung wird nicht unterstützt (Bild bleibt schwarz, kein Ton)
    - Stick in USB des Hi Pro -> Versuch mit Mediaplayer ... nur Ton (Bild bleibt schwarz) keine Meldung
    - AVI auf interne Platte des Hi pro -> Versuch mit Kodi wie auch Mediacenter ...nur Ton (Bild bleibt schwarz) keine Meldung

    Was mache ich falsch ? Oder anders gefragt, auf welchem Weg gibts Du die 8K oder 12K Demo wieder ?

    Nächster Test, mit dem Tool den Download mal in MKV konvertieren

    Gruss
    ich hab es gar nicht runtergezogen sondern mit HTPC gleich angeschaut
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • DaveO88 ..Danke für die Antwort.
    Bin davon ausgegangen, das... wenn Donwload und Konvertierung möglich ist, sollte auch die Wiedergabe der Datein möglich sein.
    Ein Schutz scheint ja bei den Demos nicht vorhanden. 3d YouTube Downloader ist ja kein "Crack" Prog. Nebenbei , damit ist die erstellte Datei wohl auch nicht rechtswidrig. Ein Schutz kann deshalb eher nicht der Grund für den Misserfolg sein.
    Bin eben kein schneller Aufgeber .... lol

    Lony....welches Küken meinst Du ? ...laaaach Bei mir ist es eine Landschaft ohne Geflügel hrhr
    Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 4 Tb Festplatte und externer 4 Tb USB3 Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

  • hab das mal auf den Drive gelegt da kannst sehen wie es geht
    drive.google.com/file/d/1UK760…cng2whj/view?usp=drivesdk
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Fuchs schrieb:

    Lony....welches Küken meinst Du ? ...laaaach Bei mir ist es eine Landschaft ohne Geflügel
    Setz die Brille auf, Posting 2, linkes Bild gr_ohhh hrhr
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hihi .... Ihr zwei seit mir schon die richtigen Körnerpicker .... hrhr hrhr
    Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 4 Tb Festplatte und externer 4 Tb USB3 Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte