Neuer Versuch mit 4k Media Player und 3D.iso

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Versuch mit 4k Media Player und 3D.iso

    Hi Jungs

    Leider war mein erster Post vom Crash betroffen.

    Da mein alter Samsung F8090 mit dem Eweat EW902 und anderen Playern kein ordentliches 3D geliefert hat,
    musste ich das Projekt "Media Player" vorerst auf Eis legen.

    Nun ist es soweit. Habe mein System auf 4k und Dolby Atmos aufgerüstet.
    Jetzt soll ein neuer Player her.
    Er sollte 4k.iso und 3D.iso von Festplatte wiedergeben können.
    Sowie Dolby Atmos, DTS-X usw. Eine Aufnahme für eine interne Festplatte sollte Er auch haben.

    Leider kann ich sowas nicht im außereuropäischen Raum kaufen wenn da kein Label von der Bundesnetzagentur drauf ist.
    Der Dresdner Zoll fängt mir sonst alles ab was Wlan hat.
    Der Zoll ist nur 1km entfernt. Bin wohl zu nah dran. ?(

    Lony schickt mir ja seinen ich glaube Zidoo x9s zum Testen zu. Vielen Dank noch mal an Lony. :thumbsup:
    So wie ich das aus Bildern sehen kann hat der x9s keinen Festplatteneinschub.
    Da muss ich eben eine Externe dran machen.

    Gruß Manu
    3D TV: LG OLED 55E6D 4K , BD Player: LG UBK90 4K, Receiver: DENON X1400H, FP: Seagate Expansion 2TB, Gamer PC: Inno3d GTX 1060 X3 6GB + Intel HD4600, LG BH16NS55, i7-4770, 32GB Ballistix Sport DDR3, Win7 Ultimate 64bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schnupfer1 ()

  • Schnupfer1 schrieb:

    Lony schickt mir ja seinen ich glaube Zidoo x9s zum Testen zu. Vielen Dank noch mal an Lony.
    So wie ich das aus Bildern sehen kann hat der x9s keinen Festplatteneinschub.
    Da muss ich eben eine Externe dran machen.
    ja so isser der Lony :D

    wenn es dann mal ein zidoo sein sollte und alles zu deiner Zufriedenheit ist und du unbedingt eine Platte verbauen willst dann gibt es ja noch den X10 ,aber teste erstmal alles :D
    so ein Angebot bekommt man ja auch nicht alle Tage g_thumbs
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • JO. Der Lony ist der beste. :thumbup:
    Das hat Er auch damals schon gemacht als das mit dem EW902 so gar nicht klappen wollte mit dem 3D.
    Ich hoffe ja das es diesmal klappt sonst war's das wohl mit nem Media Player. ;(

    Den X10 gibt es derzeit nur bei einem auf ebay.
    ebay.de/itm/ZIDOO-X10-Android-…8970e4:g:KmQAAOSwuqJbaeTL
    Alles andere ist Übersee. Aber der sieht schon mal schick aus.
    3D TV: LG OLED 55E6D 4K , BD Player: LG UBK90 4K, Receiver: DENON X1400H, FP: Seagate Expansion 2TB, Gamer PC: Inno3d GTX 1060 X3 6GB + Intel HD4600, LG BH16NS55, i7-4770, 32GB Ballistix Sport DDR3, Win7 Ultimate 64bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schnupfer1 ()

  • Passt schon, morgen geht er raus und dann schaust Du mal, ob es mit Deiner Geräte Konstellation funktioniert.

    Wichtig sind gute HDMI 2.0 Kabel und alles andere erfragst Du einfach hier im Forum, oder liest kurz nach.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ja, HDMI Kabel ist gut.
    Hatte gerade erst eins gehabt, da ging beim Licht an machen der Ton am Receiver kurz weg. lol
    3D TV: LG OLED 55E6D 4K , BD Player: LG UBK90 4K, Receiver: DENON X1400H, FP: Seagate Expansion 2TB, Gamer PC: Inno3d GTX 1060 X3 6GB + Intel HD4600, LG BH16NS55, i7-4770, 32GB Ballistix Sport DDR3, Win7 Ultimate 64bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schnupfer1 ()

  • ... schuldigung das ich mich kurz hier anhänge . Meine Suche nach eine x10 war ebenfalls kaum von Erfolg gekrönnt. Egal und alles hat ja im Leben einen Sinn. Ich warte nun mal auf den Weihnachtsmann mit einer Z10 im Sack. Die Lebkuchen gibts ja schon.

    Ps: eine Zidoo x10 in einem österreich. Wohnheim ( s. Adress. d. Verkäufer ) zu kaufen, das wäre mal was anderes .. ja, das hat schon irgendwas ... hrhr
    Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 4 Tb Festplatte und externer 4 Tb USB3 Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • lasst es doch aus Deutschland liefern: de.geekbuying.com/item/ZIDOO-X…-Media-Player-388176.html
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Genau den hatte ich vorhin auch gefunden.
    Wenn der Test mit dem x9s vom Lony gut verläuft, habe ich den auch im Auge.

    PS. Noch mal eine Frage zu "Interne Festplatte"
    Wie funktioniert das aufspielen von Dateien auf die FP?
    Kann man den MP mit dem PC verbinden oder muss ich die FP ausbauen und mit USB Adapter vom PC überspielen?
    Danke
    3D TV: LG OLED 55E6D 4K , BD Player: LG UBK90 4K, Receiver: DENON X1400H, FP: Seagate Expansion 2TB, Gamer PC: Inno3d GTX 1060 X3 6GB + Intel HD4600, LG BH16NS55, i7-4770, 32GB Ballistix Sport DDR3, Win7 Ultimate 64bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schnupfer1 ()

  • Hi Jungs
    @Lony Dein Player ist angekommen und habe schon ein bisschen rumprobiert.
    Habe eine Seagate 2 TB angeschlossen.
    Diesmal funktioniert das 3D sehr gut. Auch 4k und Atmos klappt einwandfrei. gr_haha

    @ All
    Was mir aufgefallen ist, das jedes Mal wenn ich einen Film anfange oder beende
    der Bildschirm schwarz wird und ca. 2 bis 3 Sekunden braucht bis das Bild da ist.
    Also. Beim Widergeben kommt ca. 1 Sekunde das erste Bild vom Film,
    dann wird der Bildschirm 2-3 Sekunden schwarz. Und dann geht es erst los.

    Ist das normal?

    Gruß und Danke im Voraus.
    3D TV: LG OLED 55E6D 4K , BD Player: LG UBK90 4K, Receiver: DENON X1400H, FP: Seagate Expansion 2TB, Gamer PC: Inno3d GTX 1060 X3 6GB + Intel HD4600, LG BH16NS55, i7-4770, 32GB Ballistix Sport DDR3, Win7 Ultimate 64bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Schnupfer1 ()

  • Schnupfer1 schrieb:

    Ist das normal?
    völlig :) :D auto framerate and resolution switching g_thumbs Automatische Bildfrequenz- und Auflösungsumschaltung g_lol
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • kannst du auch schnell mal testen ;)
    geh in die schnell Einstellungen und da auf Playback da kannst du auch umstellen g_wink

    2018-09-13_18h52_53.jpg
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Ah OK Danke Dir Berny

    Wozu ist das "auto framerate and resolution" gut oder eben schlecht?

    Und wozu ist überhaupt das Home Theater 2.0 gut?
    Da kann man ja gar nix machen. ?(
    3D TV: LG OLED 55E6D 4K , BD Player: LG UBK90 4K, Receiver: DENON X1400H, FP: Seagate Expansion 2TB, Gamer PC: Inno3d GTX 1060 X3 6GB + Intel HD4600, LG BH16NS55, i7-4770, 32GB Ballistix Sport DDR3, Win7 Ultimate 64bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schnupfer1 ()

  • Schnupfer1 schrieb:

    Wozu ist überhaupt das Home Theater 2.0 gut?
    Da kann man ja gar nix machen.
    g_lol g_lol du bist gut :D

    du musst da erst (fast wie Kodi) deine quelle einpflegen und schon bekommt man auch zum Ziel :)
    ich persönlich benutze die aber nicht ,hatte paar abstürze der Anwendung und fahre lieber mit ZDMC oder eben Kodi :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Ich schnall das nicht g_irre
    Geht es da um die Titelbilder? Wie geht das mit dem einpflegen.
    Unter "Home Theater 2.0 kann ich mich zwar bis auf die Dateien vom PC und Festplatte durchklicken,
    aber Abspielen lassen Sie sich nicht.
    Da gibt es doch schon bestimmt irgendwo schon was bei Euch im Forum darüber oder? :whistling:
    3D TV: LG OLED 55E6D 4K , BD Player: LG UBK90 4K, Receiver: DENON X1400H, FP: Seagate Expansion 2TB, Gamer PC: Inno3d GTX 1060 X3 6GB + Intel HD4600, LG BH16NS55, i7-4770, 32GB Ballistix Sport DDR3, Win7 Ultimate 64bit
  • wie gesagt ,ich nutze das nicht ,evtl.meldet sich ein User der drauf steht :D
    wenn keiner will mach ich dir was fertig ,das ganze ist recht schlicht und einfach ,aber heute hab ich kein Bock mehr zu :whistling: g_biggrin
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Weiß jetzt nicht wie du das machst aber geht doch super! Quelle/Pfad hinzufügen, dann sind eben die Titelbilder da wie bei der Wall ansicht in Kodi und dann kannst du durch anklicken deine filme übers Home Theater abspielen! Im prinzip wenn jemanden die eine ansicht ausreicht brauchst dadurch kein Kodi und kein Zdmc mehr!
    Mediaplayer: HiMedia Q5Pro / Zidoo x9s / Egreat A5
    Festplatten: WD Elements 5TB und WD My Book 10TB


    TV: LG 65UJ651V
    Receiver: Denon X1400H
    Soundsystem: Yamaha NS-P40
  • Super. Das Video hat mir sehr geholfen. Danke Berny!! bl_swing
    Hatte nur nen kleinen Fehler drinne.Ich dussel. gr_ohhh
    Bin rechts nicht auf OK gegangen, sondern habe bis zum Schluss durchgeklickt. :sleeping:

    Wenn Du noch ein Video hättest wie man das bei dem ZDMC Player macht, wäre ich Glücklich.
    Kann man den ZDMC Player auch auf Deutsch stellen? Ich finde da irgendwie nix.

    Gruß Manu
    3D TV: LG OLED 55E6D 4K , BD Player: LG UBK90 4K, Receiver: DENON X1400H, FP: Seagate Expansion 2TB, Gamer PC: Inno3d GTX 1060 X3 6GB + Intel HD4600, LG BH16NS55, i7-4770, 32GB Ballistix Sport DDR3, Win7 Ultimate 64bit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schnupfer1 ()