HDR10 +

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lony schrieb:

      Fuchs schrieb:

      ...... da gibt's jetzt aber nix zu lachen.
      Doch, weil jeder meint, er kauft sich ne Box und dann gibt es alles on Top dazu hrhr
      ..... naja ganz so ist es ja nicht. Denn HDR 10 + wurde ja schon ( glaube) 2017 angekündigt und beschlossen. Da denke ich vorsichtig, bei einer Neuentwicklung der Zidoo Z Serie , die Ende 2018 auf den Markt kam wäre dieser Wunsch nicht überspitzt. Zumal seit 2018 die beteiligten TV Hersteller bereits ihre Geräte HDR 10+ tauglich ausrüsten, oder ein entsprechendes Update nachreichten und noch aktuell nachreichen.
      1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
    • Fuchs schrieb:

      ..... naja ganz so ist es ja nicht. Denn HDR 10 + wurde ja schon ( glaube) 2017 angekündigt und beschlossen. Da denke ich vorsichtig, bei einer Neuentwicklung der Zidoo Z Serie , die Ende 2018 auf den Markt kam wäre dieser Wunsch nicht überspitzt. Zumal seit 2018 die beteiligten TV Hersteller bereits ihre Geräte HDR 10+ tauglich ausrüsten, oder ein entsprechendes Update nachreichten und noch aktuell nachreichen.
      Liest Du eigentlich mit, wenn ich was poste, oder entwickelst Du da Deine eigenen Ideen.

      Zidoo hat NEVER gesagt und das ist fakt !

      Musst Du halt noch einmal ne neue Box kaufen, die dann in 2020 zur Verfügung steht.

      Lony
      Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
      TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
      SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
      AVR Denon X4200W
      SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
      NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
      , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
    • der einzige Umstand der die Spekulationen nahe legt das es kommen kann, ob nun als Update oder mit ner neuen Generation von Playern ist das eine Lizenz freie Variante von HDR ist und somit die einflege leichter ist
      4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.2.2 DolbyAtmos/DTSx THX AVR mit 7.2 THX Boxensystem * DolbyVision/HDR10+ M9702 v2 Mediaplayer * Samsung Galaxy S9+ * Samsung 28" 4K Monitor + I7 - 7700K@4,20Ghz + 240GB primär SSD * 4K HDR XBox ONE X
    • nöööö Lony ...ich lese natürlich nicht mit hrhr

      Es sei doch gestattet, das eben jeder eine eigene Meinung hat, die nicht zwangsläufig die eines Herstellers sein muss.
      Ich nehme mir die Freiheit, meine persönliche Auffassung dann auch versuchsweise zu begründen. bl_swing
      Oder sind wir hier bei g_censore ?

      Thema für mich beendet. g_biggrin
      1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
    • Fuchs schrieb:

      Oder sind wir hier bei ?
      Ja Klausser das sind wir , in dem von Dir nicht genannten........
      Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
      TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
      SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
      AVR Denon X4200W
      SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
      NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
      , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
    • Lony schrieb:

      Zidoo hat NEVER gesagt und das ist fakt !
      Die können Ihre Meinung auch wieder ändern.

      Da fällt mir die Aussage von Fengtao Software ein.
      Die haben gesagt das DVDFab niemals UHD Ripps unterstützen wird.
      Und heute sind die da ganz vorne mit dabei. g_thumbs
      3D TV: LG OLED 55E6D 4K , UHD Player: LG UBK90 4K, Receiver: DENON X1400H, Media Player: Zidoo Z10 mit 6TB Seagate FP. Externe FP: 2x Seagate Expansion 2TB, Gamer PC: Inno3d GTX 1060 X3 6GB + Intel HD4600, LG BH16NS55, i7-4770, 32GB Ballistix Sport DDR3, Win7 Ultimate 64bit

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Schnupfer1 ()

    • Lony schrieb:

      Fuchs schrieb:

      Oder sind wir hier bei ?
      Ja Klausser das sind wir , in dem von Dir nicht genannten........
      ein Forum ist nicht Demokratisch , wie oft will man das noch feststellen g_lol
      4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.2.2 DolbyAtmos/DTSx THX AVR mit 7.2 THX Boxensystem * DolbyVision/HDR10+ M9702 v2 Mediaplayer * Samsung Galaxy S9+ * Samsung 28" 4K Monitor + I7 - 7700K@4,20Ghz + 240GB primär SSD * 4K HDR XBox ONE X

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaveO88 ()

    • Lony schrieb:

      Fuchs schrieb:

      Oder sind wir hier bei ?
      Ja Klausser das sind wir , in dem von Dir nicht genannten........


      ......oh je ... ein rotes Tuch

      Nur weil ich mir erlaubte, beim Ausgangsthema HDR 10 + eine abweichende Meinung zu vertreten .... lol
      1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuchs ()

    • Fuchs schrieb:

      Nur weil ich mir erlaubte, beim Ausgangsthema HDR 10 + eine abweichende Meinung zu vertreten ....
      Du hast nichts begriffen, das hat nichts mit einer anderen Meinung zu tun!

      Überlege mal, wieso ich das Klausser gepostet habe, aber nicht zu lange...............

      Lony
      Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
      TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
      SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
      AVR Denon X4200W
      SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
      NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
      , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
    • Neu

      Ultra HD Blu-ray: HDR10+ nicht besser als HDR10 und kaum verbreitet


      Computerbase schrieb:

      Das dynamische HDR-Format HDR10+, das mit dem ebenfalls dynamischen Dolby Vision konkurrieren soll, unterstützen zwar große Firmen wie 20th Century Fox, Amazon, Panasonic, Samsung oder Warner Brothers, der Verbreitung des Format hat das aber nicht geholfen. Zudem soll HDR10+ nicht besser aussehen als das statische HDR10.
      In einem aktuellen Bericht von Heise wird auf die schleppend verlaufende Entwicklung von HDR10+ eingegangen. HDR10+ ist die dynamische Variante des statischen HDR10, sodass beim Mastering nicht mehr nur für den gesamten Film einmalig die HDR-Metadaten hinterlegt werden können, sondern für einzelne Szenen und auf Wunsch sogar für jeden einzelnen Frame. Eben diese Eigenschaften bietet auch Dolby Vision.
      Quelle: computerbase.de/2019-06/uhd-blu-ray-hdr10-plus/

      So um das Thema mal wieder aufrecht zu halten was nun besser ist bzw. ob es sich lohnt von HDR10 auf HDR10+ umzusteigen, aber lest selbst ;)

      So hier noch der Heise-Betrag: Samsungs Videoformat HDR10+ bleibt hinter den Erwartungen zurück

      mfg
      HiMedia Q10 Pro
      Firmware 2.1.0 CFW by @moere22
      Android 7.1
      Kodi 18.2 (Leia)
      Fritzbox 7490

      Nichts gesagt ist Lob genug