Himedia Q10 Pro Custom Firmware CD-Rom Drive Support selbst hinfügen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Himedia Q10 Pro Custom Firmware CD-Rom Drive Support selbst hinfügen?

    Hallo Leute!
    Ich besitze seit 1,5 Jahren Himedia Q10 Pro 4K und habe lange Zeit Custom Firmware 2.0.6 benutzt. Damit ist CD-Rom Drive Support dabei damit man externe USB Bluray Laufwerk anschließen kann. Die nutze ich für 100GB BDXL Rohling um auf dem Mediaplayer die UHD Filme abspielen können. Fast alle herkömmliche UHD Bluray Playern unterstützen keine 100GB Rohlinge.
    Kürzlich habe ich Custom Firmware 2.0.8 installiert und habe dann festgestellt dass CD-Rom Drive Support nicht mehr unterstützt wird.

    Ich bekam eine PN von @pcristi und da schrieb er eine kurze englische Nachricht mit Link


    pcristi schrieb:

    Hallo,
    Is use my scripts, but is was removed his custom many users complain about CPU go to high when is use HDD with multiple partition.
    futeko.com/newforum/index.php?topic=1421.0
    Ich kann kein Englisch lesen und Google Translator übersetzt Deutsche Texte schlecht und falsch.
    Files runtergeladen und entpackt und Readme.txt gelesen. Auch nur Englisch

    Da verstehe ich auch nichts.

    Also wie soll ich vorgehen? Himedia einschalten und das wars? Und was dann? Führe ich gleich RUN_ME.bat aus? Himedia ist nur mit Wlan verbunden.
    Eine deutsche Anleitung für Noob finde ich leider nicht.
  • Ich hatte es gestern schon gesagt und wiederhole mich auch ungern.

    Dieses Script wird von uns nicht mehr supported, warum kann man hier im Forum auch lesen .

    Wenn Du Fragen hinsichtlich der Installation hast, dann wende Dich an den Autoren des Scripts.

    Himedia hat da genau so wenig mit zu tun, wie wir hier.

    Ich will hoffen das ist jetzt hier geklärt.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Dieses Script wird von uns nicht mehr supported, warum kann man hier im Forum auch lesen .
    Meinst du etwa das hier > android-mediaplayer.de/wsif/in…Versionen-4-bis-7-evtl-a/

    Da verstehe ich nichts wie man das macht.

    Und was dem Autoren betrifft schreibt er nur Englisch und nicht Deutsch. Da hilft mich ja nicht weiter. Da müsste jemand übersetzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deafmobil ()

  • was ist denn so schwer daran das englische ins deutsche per translater zu übersetzen... das sollte doch jeder dann verstehen.
    Du installierst das Script, wenn du unbedingt dieses script von pcristi nutzen möchtest, einfach über diese Batch Datei... und gut ist.

    So wie er es auch schrieb, gab es aber bei einigen Probleme mit einer zu hohen CPU Last und damit verbundenen Abstürze. Somit entschloss ich mich das Script wieder rauszunehmen.... weiteres Support bitte, so wie Lony bereits schrieb, über den Hersteller des Scriptes.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN