Zidoo in Betriebnahme /Deutsch)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zidoo in Betriebnahme /Deutsch)

    Hallo in die Runde.... passt zwar hier nicht akurat hinein, aber trotzdem.

    Habe vor mir auch demnächst eine Zidoo (x10) zu leisten, da hier so von der Box geschwärmt wird.
    Gefühlsmässig gibt es immer mehr User die sich wohl deshalb für eine Zidoo x9 oder x10 entscheiden.
    Ich weiss nicht, wie ich mich, als Himedia Nutzer, dann anstellen werde.
    Oft ist beim ersten Einrichten das Kind schon am Brunnenrand und es ist Hilfe gefragt. Dazu gesellt sich,
    nicht jedem Neuling fällt es bei seinem Hilferuf leicht , aufgetretene Probleme verständlich zu beschreiben.
    Der zweite Stolperstein. Unter Zidoo ist die Hilfe meist in englisch.
    Mein unverbindlicher Vorschlag wäre.
    Könnte nicht ein erfahrener Zidoo Anwender eine verständliche Erstanleitung für das grundhafte Einrichten hier im Forum hinterlegen ? Eine Anleitung an Hand derer auch Neulinge nicht gleich die Flinte ins Korn werfen ? Jeder freut sich nun mal über erste Erfolge mit der Multimediabox. Und dazu zählt nun mal der erste fehlerfrei laufende Film.
    ........ für andere Geräte habe ich hier schon Einrichtungsanleitungen gesehen und gelesen. Für eine Zidoo Box fand ich nichts. Oder habe ich nur die falschen Stichworte in der "Suche" genutzt ?

    Gruss
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • So verschoben, war doch auch klar oder !?

    1. Für den Himedia gibt es auch nicht wirklich eine BDA, aus China schon gar nicht
    2. Der Zidoo hat einen Assistenten an Board bei Ersteinrichtung und das in Deutsch
    3. Alles weitere was man benötigen könnte, findet man hier im Board.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • .....hi Lony..
    Pkt. 1 ..von Anleitungen der einzelnen Hersteller habe ich jetzt nicht wirklich gesprochen.
    Pkt. 2 ...da ich (noch) keine Zidoo besitze, kann ich das natürlich nicht wissen. Entschuldigung
    Pkt. 3 ... ja , das stimmt. Trotzdem zeigt das Forum , nicht jeder kommt mit seiner Neuanschaffung klar
    lol

    Gruss.
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Fuchs schrieb:

    Pkt. 3 ... ja , das stimmt. Trotzdem zeigt das Forum , nicht jeder kommt mit seiner Neuanschaffung klar
    Das liegt aber nicht am Zidoo oder am Forum oder gar an der "Suche", sondern eher in der Tatsache, das

    30 % erst einmal meinen sie müssten Ihre Box pimpen, ala Skin etc.
    20 % nur mit UPnP unterwegs ist und Netzwerkprotokolle überhaupt nicht kennen
    30 % ihr Problem nicht richtig schildern, bzw. nicht nach dem ToDo arbeiten, wie es hier zig Male beschrieben wurde
    40 % das eigentliche Problem selber sind und sich nur im Wege stehen

    Nur grob, ich hätte das dann noch aufsplitten können, mit der Kategorie, ich sauge mir den A... aus dem I... ab und warum lauifen die Dinger nicht, oder die Copy Paste Fraktion, warum KS, die lässt sich doch auch so kopieren.

    Aber wen juckt das alles, wenn Du einen Zidoo hast, wirst Du als Erfahrender User keine Probleme haben, eher wirst Du gelangweilt sein.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Generell gilt.... Bestellen, liefern, anschliessen, Assistent nutzen ( es empfiehlt sich wie sooft im Leben richtig zu lesen und ruhig auch mal über die im Assistenten offerierten Optionen kurz nachzudenken), Android in Ruhe einstellen, Lony's Videos auf Youtube schauen, loslegen...... Das Feintuning wird hier bei entsprechenden Fragen Deinerseits ( wenn Sie denn detailliert und mit entsprechenden Infos Deinerseits gestellt werden) stets kompetent und zügig beantwortet.....

    Eine generelle Anleitung ist auch nahezu nicht machbar bei der Vielfalt an Möglichkeiten des individualisierens,einstellens, abspielens und bespielens des Zidoos...... Viel Spass damkt!!! bl_swing
  • ....Lony .... Zitat (eher) ...gelangweilt sein... " Also das hoffe ich doch lieber nicht..... hrhr
    1. Panasonic TX-50exw784; Onkyo TX-SR 373; Zidoo Z10, Fantec 4KP6800 (m. Fw Himedia 10Pro) mit interner 6 Tb Festplatte und externer 6 Tb Festplatte; Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player; Panasonic Recorder mit 500GB interner Festplatte
  • Fuchs schrieb:

    ...Lony .... Zitat eher " ....gelangweilt sein... " also das hoffe ich doch lieber nicht.....
    Langeweile in dem Sinne, das nichts schlimmes da passiert, ausser das Du Dich dann auch zur Flashgemeinde hinzuziehen darfst ;)

    Zidoo hat sein Paket schon recht gut gestrickt und wie man sieht, mehr in das Package geschmissen, wie 98 % der anderen Mitstreiter.

    Aber auch das war ein langer Weg bis heute.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED