ZIDOO X9S ist heute gekommen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich bin rundum zufrieden und hab bis jetzt nichts gefunden was der Zidoo nicht abspielt.

    Hab einen Ersatz für meinen WDTV Live Gen3 gesucht und bin einfach nur glücklich mit dem Zidoo.

    Und läßt sich definitiv NICHT mit Playern vor 4 Jahren vergleichen, Stichwort X265, 4K etc etc

    Streame ausnahmslos von meinem NAS Gb Eth, BD ISO, DVD ISO, mkv x264 x265, avi, mpg, etc etc ALLES läuft bis jetzt, jeder Untertitel, Verbindung zu meinem Pioneer Plasma (Punkt zu Punkt Modus) und Audio über SPDIF zu meinem Marantz AVR.

    lG

    Armin
  • Wer kein 4K, HDR, Individuell einzurichtende Bibliotheken, Kodi, tolle Remote-Apps, Android-Apps, aktuelle Realtek-Chips, VPN-Möglichkeiten, SACD-Abspielmöglchkeit und Möglichkeiten zur Individualisierung der Darstellungsoptionen benötigt.... Sollte halt beim MEDE8ER bleiben..... Ich freu mich, dass es für mich nach 4 Jahren 800XD3 mit dem X9S etwas gab, dass die o.g. Optionen bietet...... Unerklärlich finde ich es den X9S derart zu verunglimpfen, nur weil man auf alles was Dieser kann verzichtet..................... Na, ja.... ein alter Röhrenfernseher tuts ja schliesslich auch noch hrhr
  • So mein Zidoo x9s ist heute auch gekommen, und gleich eine Frage:

    Wenn ich versuche einen Film in ZDMC (V17.6 von hier) aus einer SMB Freigabe zu starten, kommt für ca 2 sec "Video wird geladen" und dann lande ich wieder im Verzeichniss

    Box noch jungfräulich
    Eingeschaltet und angebotenesUpdate auf 2.0.34 installieren lassen
    ES File explorer aus dem store und ZDMC per ftp drauf und installiert
    In ZDMC nur auf deutsch umgestellt und die SMB Freigabe mit User und Passwort im Dateimanager erstellt
    Zugriff auf alle Ordner und Filme der Freigabe OK wie gesagt nach auswählen des Films ca 2 sec "Video wird geladen" und dann wieder in der Auswahl.
    x9s hängt mit orginal Kabel direkt am Samsung 4K TV
    SMB freigabe funzt in Kodi auf nem FireTV einwndfrei und spielt die Filme (diverse 1080p und 4K mkv´s)

    Im vorinstalliertem MEDIA CENTER des Zidoo laufen die Filme perfekt...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Septemberregen ()

  • Ich kann Dir da leider nicht viel zu sagen, da Kodi/ZDMC für mich mit der sehr guten Hometheater-App obsolet geworden ist und dort alles bestens abgespielt wird. Das ZDMC ja auf den internen Zidoo Player verweist, kann es ggf. Probleme geben.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • was für Probleme Sky , warum sollte der Probleme unter ZDMC machen g_confused

    … ..ich denke mal , der Kollege @Septemberregen sollte seine Filme mal richtig hinzufügen und nicht über den Dateimanager gehen, hab ich so auch noch nicht gesehen ;)
    Denn ich kenne diesen Weg über , Videos hinzuzufügen , auf Durchsuchen , dann dort Netzwerkfreigabe und da seine ip vom NAS eintragen , Nutzer und PW rein und nun weiter zum Scraper, Inhalte festlegen wie zb Filme und dann seine einstellungen dazu fortsetzen……..
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Und ich denke, wenn Probleme sind, dann macht man einfach einen ordentlichen Support Thread auf, inkl. einer nachvollziehbaren Fehlerbeschreibung, dann muss man hier auch nicht einen Thread nutzen, der rein gar nichts damit zu tun hat und wir uns die Glas Kugel auf den Tisch stellen .

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @Berny: Ich kann das aktuell nicht sagen bzw. bestätigen. Aber jedes Update, u.a. vom ZDMC kann ja Probleme bei der Ansprache des internen Zidoo Players verursachen. Wer Kodi noch braucht, muss natürlich diesen Weg gehen oder Stock Kodi + Wrapper bemühen, aber ich finde das Hometheater genial, was mich doch an TV-Wall im Med8ter erinnert.
    Mehr brauche ich nicht mehr, zumal die meisten Kodi Addon ja halbseiden sind.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • alles gut , ich dachte ja nur ob du speziell ein Problem mir ZDMC hattest, und ich das völig falsch interpretiert habe :)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen