ZIDOO X9S ist heute gekommen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ZIDOO X9S ist heute gekommen

    Hallo, da bin ich wieder.
    heute ist der x9s gekommen und ich habe einige Fragen dazu.
    1. Die Firmware ist v2.0.15, kann ich die irgendwie sichern oder gibt es ein Image was ich wieder zurück flashen kann nachdem ich ein upgrade durchgeführt habe oder sollte ich erstmal kein upgrade durchführen ? Das neueste Image was in der filebase ist, ist ja noch eine 1.4.12

    2. Auf dem x9s ist ein "Media Center", gehe ich recht in der Annahme, dass das nicht das ZDMC ist ? ich konnte zumindest keine Versionsnummer erkennen und bei den Apps finde ich es auch nicht.

    3. falls es (punkt 2) nicht das ZDMC ist, kann ich dann das ZDMC aus der filebase auf einen usb-stick packen und auf dem x9s einspielen ? falls ja, wie ?

    4. Root in jedem Fall ?

    ich denke, wenn die ersten 4 Punkte geklärt sind, kommen die nächsten Fragen.
    Danke schonmal für euer Verständnis und die Unterstützung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von manyone ()

  • 1. Firmware hat er bei mir ganz automatisch das neueste online gezogen und upgedatet mußte nichts selbst runterladen und über stick installieren!

    2. Da hast du recht, es war bei mir auch nicht wirklich viel vorinstalliert ob du ZDMC oder Kodi nutzt bleibt dir selbst überlassen!

    3. Entweder auf Stick oder ausn Store ziehn! Wenn Stick, im Player unter Apps über APK Installer installieren!(einfacher geht fast nicht)

    4. Ohne Root kein Wrapper und co. Root

    bl_swing
    Mediaplayer: HiMedia Q5Pro / Zidoo x9s / Egreat A5
    Festplatten: WD Elements 5TB und WD My Book 10TB


    TV: LG 65UJ651V
    Receiver: Denon X1400H
    Soundsystem: Yamaha NS-P40
  • 1. Rauf auf die aktuellste Firmware
    2. ZDMC muss extra installiert werden, dafür benötigt man kein Root
    3. Über einen Dateimanager App, die bereits auf der Box vorhanden ist
    4. nur wenn eine rehuläre KODI VErsion genutzt wird, dann mit XBMCWrapper im Verbund.

    Lony

    Nachtrag , hier die aktuelle ZDMC

    github.com/zidootech/ZDMC/releases/tag/17.6.1

    Und aktuell gibt es nur ein Firmware Image Version 1.4.12, oder Zidoo brzelt uns mal eine aktuelles, damit wir nicht immer wie die Bekloppten alles hochflashen müssen.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo,
    ich möchte meine ersten Erfahrungen berichten.
    1. online update auf die neueste Firmware ist nicht möglich, er sagt, "es ist schon die aktuellste" obwohl es nur die 2.0.15 ist
    2. Die beiden Problemvideos über die ich ja schon in der Kaufberatung gesprochen habe, machen immer noch Ärger.
    - mit ZDMC und dem externen Player sieht es noch furchtbarer aus wie im Mediacenter, Ruckler, Tonaussetzer und natürlich auch keine forced subs (was ich ja erwartet habe mit den subs)
    - mit ZDMC und dem internen Player sieht es schon besser aus, keine Ruckler und auch keine Tonaussetzer bei geteilten Videodateien, aber leider auch kein 3D mehr.
    Seltsamer weise gehen bei der ISO und dem ZDMC internen Player die forced subs auch nicht.
    Wenn ich die ISO aber entpacke, was aber nicht die Lösung sein kann, werden die forced subs dargestellt. Sogar mit dem richtigen font und an der richtigen Stelle.
    3. ich weiss nicht ob man es einstellen kann aber momentan wird mir im ZDMC eine seltsame Sortier Reihenfolge dargestellt.
    es sollte nach Namen sortiert werden aber er zeigt mit zuerst alle Verzeichnisse wo ISOs enthalten sind und am Ende der Liste kommen dann die Verzeichnisse wo z.B. BDMV Verzeichnisse enthalten sind. Das bringt einen ganz schon durcheinander.
    Auch die Symbole vor den Verzeichnisnamen sind unterschiedlich. Verzeichnissymbol bei ISOs und ein Quadrat (so sieht es für mich aus) bei den anderen.
  • dann lad dir die aktuelle FW auf ein Stick und mach es lokal ;)
    Und gib mal deine Einstellungen durch die du bei Display und co gesetzt hast , oder wir müssen es erraten
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • zu 1.) das OTA-Update funktioniert nicht immer. Besser die Zip von hier oder von der Zidoo-Seite ziehen und manuell installieren.
    zu 2.) Ich nutze mittlerweile fast ausnahmslos die Hometheaterlösung von Zidoo bei der der interne Player angesprochen wird. Insgesamt die beste Lösung, weil Du so ähnlich wie beim ZDMC die volle Hardwareunterstützung hast.
    Das mit den Forced Subs ist öfter eine heikle Kiste.Es kommt darauf an wie diese getagged wurden. Ich fahre aktuell noch die v2.0.25 und habe auch mit 3D keinerlei Probleme.
    zu 3.) Keine Ahnung wie da aktuell sortiert wird, da ich das ZDMC nicht nutze.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • manyone schrieb:

    3. ich weiss nicht ob man es einstellen kann aber momentan wird mir im ZDMC eine seltsame Sortier Reihenfolge dargestellt.
    es sollte nach Namen sortiert werden aber er zeigt mit zuerst alle Verzeichnisse wo ISOs enthalten sind und am Ende der Liste kommen dann die Verzeichnisse wo z.B. BDMV Verzeichnisse enthalten sind. Das bringt einen ganz schon durcheinander.
    Was soll das denn sein ?( ?( , mal nen Screenshot von der Ansicht machen.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • manyone schrieb:

    2. Die beiden Problemvideos über die ich ja schon in der Kaufberatung gesprochen habe, machen immer noch Ärger.
    - mit ZDMC und dem externen Player sieht es noch furchtbarer aus wie im Mediacenter, Ruckler, Tonaussetzer und natürlich auch keine forced subs (was ich ja erwartet habe mit den subs)
    - mit ZDMC und dem internen Player sieht es schon besser aus, keine Ruckler und auch keine Tonaussetzer bei geteilten Videodateien, aber leider auch kein 3D mehr.
    Erstens unterscheiden wir hier zwischen KODIPlayer und Nativen Player, denn die Ruckler und Tonaussetzer kommen ja mit dem KODIPlayer, wie man sieht läuft es ja dann mit dem nativen Player einwandfrei.

    Und dann wäre es von Vorteil, wenn man hier auch einmal alles erzählt, was man in der Gerätekette sitzen hat.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Geräte: zidoo per HDMI zu Toshiba TV und per s/pdif zu Yamaha AVR
    zu 1. das online Update hat nach einiger Zet funktioniert, bin jetzt auf 2.0.34 und ZDMC 17.6.1 von lony's link
    zu 2. nach dem FW update läuft der externe Player jetzt besser, der KODIplayer (vormals als interner player bezeichnet) macht wie erwartet immer noch das gleiche wie schon oben beschrieben.
    zu 3. habe das sortierproblem gefunden, ist die Option "Geteilte Videostücke verknüpfen" in KODI\Einstellungen\Medien\Videos (muss aus sein)


    Fazit: die erhoffte Seamless playback funktion scheint doch noch nicht zu funktionieren oder es ist doch etwas anderes damit gemeint.
    keiner der Player ob nun ZDMC/Media Center nuplayer/extern oder KODIplayer konnten den Film ohne Aussetzer abspielen.
    Mit der fehlenden Unterstützung für die forced subs kann der ZIDOO also genausoviel wie mein in die Jahre gekommener Medi8er.
    und weniger als der AMLogic S905X, der alles abspielt nur eben kein 3D.


    @Lony, du hast das falsch verstanden, der KODIplayer war OK, der externe/native nicht !
    @Berny, ich bin mir nicht sicher, welche Displayeinstellungen du meinst.
  • manyone schrieb:

    Fazit: die erhoffte Seamless playback funktion scheint doch noch nicht zu funktionieren oder es ist doch etwas anderes damit gemeint.
    keiner der Player ob nun ZDMC/Media Center nuplayer/extern oder KODIplayer konnten den Film ohne Aussetzer abspielen.
    Mit der fehlenden Unterstützung für die forced subs kann der ZIDOO also genausoviel wie mein in die Jahre gekommener Medi8er.
    und weniger als der AMLogic S905X, der alles abspielt nur eben kein 3D.
    Dann bitte mal eine PM an mich mit den Filmtiteln, ob BD oder UHD, die da angeblich ruckeln etc..

    Dann prüfe ich das gerne einmal anhand meiner Original ISOs nach.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • und vor allem sollte man sich mal Gedanken machen warum doch sehr viele hier auf den Zidoo schwören (mich eingeschlossen) denn das kommt ja nicht von ungefair und die Probleme die mann da so hat können also nicht ein generelles Problem sein denn dann hätte dir weder den Zidoo empfohlen noch hätten ihn die ganzen "Checker g_rolleyes " Ihn selbst.
    Ergo sollte man mal evtl. überlegen ob man nicht Teil des Problems ist . Und wenn man da Hilfe benötig muss man auch alles mitteilen egal wie uninteressant es scheinen mag.

    Forced Sups welche in UT integriert sind müssen sich dann mit etwas Mehraufwand eben erstellt werden

    forced Sups erstellen : drive.google.com/file/d/0B6EbG…XeHRFcEE/view?usp=sharing

    , diese arbeit muss man eben machen und davon ist auch kein Mediaplayer frei aber da man sich sowieso ne ISO erstellt ist das der geringste Aufwand und das betrifft ja eh nur die innen liegenden fS bei allem anderen muss man das ja dann sowieso nicht machen.
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • @DaveO88, ich denke nicht, dass ich Teil des Problems bin, da ich ja durchaus andere Player getestet habe, die genau diese Probleme nicht haben. Dafür halt andere. Den ZIDOO habe ich getestet, da das Problem "seamless playback" angeblich behoben ist. Scheint mir nicht der Fall zu sein.
    Wie ich die FS extrahiere weiss ich, ich habe eben nur keine Lust darauf, und wenn ich genau weiss was für Informationen benötigt werden, gebe ich Sie auch.
  • also ich kenne keinen Zidoo User der über unterbrochene Wiedergabe klagt
    und wer sich keine Arbeit machen möchte der muss sich einen Player oder miniPC + PDVD kaufen der eine vollständige BD wiedergabe ermöglicht welcher dann auch die feflagten fS erkennt

    bei allen von Dir getesteten Playern muss Dir ja eines aufgefallen sein und zwar das es die "Eierlegendewollmilchsau" nicht gibt und Zidoo hat das beste Gesamtpaket aber hier muss ich mir ein kleinen wenig Arbeit machen und zwar nur das mit den innen liegenden fS alles andere ist Kokolores da er das ja kann oder meinst du nicht das einer den noch hätte wenn er kein seamless Playback beherrschen würde , denn das kann ich definitiv verneinen
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • DaveO88 schrieb:

    forced Sups erstellen : drive.google.com/file/d/0B6EbG…XeHRFcEE/view?usp=sharing
    @DaveO88 dein Video in aller ehre :) aber man mach das mal bitte GRÖSSER ,auch Brillenträger weilen hier unter uns g_lol g_shocked
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • .... und wir sprechen hier von Av....... 3D ,den hab ich in 3D iso getestet ,läuft ohne zu ruckeln aber eben nur die full Subs und es werden keine forced Subs aus der iso von 46,6 GB genommen :)
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Beide Teile der M..... Uni habe ich nicht und kann sie demnach auch nicht testen.

    Alle meine ISOs laufen ohne Probleme und ich habe davon einiges.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @Berny, das Ruckeln war auf die FW 2.0.15 bezogen. Mit der 2.0.34 Ruckelt es nicht mehr. obwohl das Spulen mit dem KODIplayer auch nicht so prickelnd ist aber den benutzt ja eh keiner.
    und es werden keine forced subs genommen, wie ich es gesagt habe. entweder full oder gar nicht, aber das muss doch auch anders gehen. winke winke, freundlicher Wink mit dem Zaunpfahl an die/den Entwickler.
    Lony hat leider den anderen Film nicht um es mal mit eigenen Augen zu sehen. Ich habe auch leider nur wenige Filme die aus so vielen Einzelteilen bestehen.
    Schade, da habe ich jetzt wohl einen 115€ Briefbeschwerer Zuhause.
  • Berny schrieb:

    .... und wir sprechen hier von Av....... 3D ,den hab ich in 3D iso getestet ,läuft ohne zu ruckeln aber eben nur die full Subs und es werden keine forced Subs aus der iso von 46,6 GB genommen :)
    dabei geht's ja wie man diese es aus den gesammten Ut holt und zum Film hinzufügt der Film selbst ist nebensächlich hier gehts nur ums WIE
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * Real 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • manyone schrieb:

    Schade, da habe ich jetzt wohl einen 115€ Briefbeschwerer Zuhause.
    Ganz ehrlich, den Zidoo als Briefbeschwerer hier abzutun, wegen 2 Filme, oder 3, die angeblich nicht richtig laufen ist leider alles andere als Fachkundig.

    Setz den Zidoo mit dem Preis in unsere Kat und der nächste Freut sich, hätte ich nicht schon 2, würde ich ihn nehmen, denn im Moment gibt es nichts besseres, wenn es darum geht nur Video Sourcen abzuspielen.

    Wenn ich viel Lust hätte , würde ich mir auch noch die besagten BDs kaufen, nur warum, um eventuell zu erkennen, dass ich keine Probleme habe. Schade das Renalto nicht da ist, der hat in Sachen 3D eigentlich alles liegen und ist schon sehr genau in den Dingen, nur leider ist der wech, warum auch immer.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • ja das ist schade. Ich wüsste auch nicht wie ich dir das zum testen zukommen lassen könnte.
    Der Punkt ist ganz einfach, dass der ZIDOO nicht mehr kann als mein 4 Jahre alter medi8er und damit ist es rausgeschmissenes Geld.
    Ich glaube euch durchaus, dass ihr alle keine Probleme mit dem Gerät habt aber das mag dann einfach daran liegen, dass wir unterschiedliche Ansprüche haben und ich wollte einfach eine Box die MEHR kann als die Alte.
    Ist doch auch irgendwie verständlich oder ? wer gibt schon Geld für etwas aus das am Ende nicht besser ist wie das, was eh schon vorhanden ist.
    Na ja, ich schau mal ob ich den bei geekbuying wieder zurückgeben kann.
    Nichts desto trotz wäre ein Hinweis an den Entwickler sinnvoll, vielleicht tut sich dann ja doch noch irgendwann mal was und ich versuche es vielleicht bei der nächsten Evolutionsstufe nochmal.