Q10-pro spielt in Kodi keine Musik mehr

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kann nicht wirklich was feststellen. Wo bleibt die Kodi.log?
    Pansonic TX 58DXX789
    HiMedia Q10 Pro + Anker® Uspeed USB 3.0 9-Port Hub + 5V 2.1A Ladeport mit 12V 5A Netzteil
    9x8 TB WD + Int. 8 TB WD @messer
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast
    Firmware 2.0.7 CFW
    by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    UHD Samsung K8500
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
  • Uff, also hier noch die Kodi.log ...in der Hoffnung, dass damit
    jemand deutlich mehr anfangen kann als ich, das Teil ist ja der Hammmer :-;
    Dateien
    • Log.txt

      (75,71 kB, 0 mal heruntergeladen)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lony () aus folgendem Grund: Und beim nächsten Mal TXT nutzen !

  • bitte mal in kodi das Debug Log aktivieren. Das hängt irgendwie mit der samplingrate zusammen 192KHz.
    Beim Input Device macht er auch regelmäßig Warnungen. Erkennt es nicht!!
    Pansonic TX 58DXX789
    HiMedia Q10 Pro + Anker® Uspeed USB 3.0 9-Port Hub + 5V 2.1A Ladeport mit 12V 5A Netzteil
    9x8 TB WD + Int. 8 TB WD @messer
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast
    Firmware 2.0.7 CFW
    by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    UHD Samsung K8500
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
  • Danke für Deinen Mitternachtseinsatz, zusammen !

    Hhm, mit den 192 kbps unwahrscheinlich, denn der Fehler kam bereits bevor ich dort an der samplingrate geändert hatte..

    Ich have nun unter Kodi Audio alle Einstellungen auf Standardwerte zurück gesetzt.
    Und damit hat es anfangs auf jeden fall einmal Sound gegeben.

    Irgendwie habe ich die Adonis im Verdacht ...Dass da eins sich nicht verträgt oder ein Update bekommen hat, das nicht passt oder so etwas

    DEBUGGING IS wieder eingeschaltet, anbei neues Kodi.log
  • EDITIERT !!!!!

    ....von Admin / lony und danach von mir zwecks Upload eines noch aktuelleren Kodi-logfiles.


    Sorry weg des megaposts lony, kommt nicht mehr vor
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Steffen_2007 () aus folgendem Grund: Wenn das Log File noch einmal einfach hier reingepostet wird, ohne dieses in einer TXT Datei unterzubringen, lösche ich den Beitrag !!!!!!!!!!!!

  • also ich würde Kodi neu installieren. Du hast dir mit mit den Phyton Script das System zerschossen....
    Dateien
    Pansonic TX 58DXX789
    HiMedia Q10 Pro + Anker® Uspeed USB 3.0 9-Port Hub + 5V 2.1A Ladeport mit 12V 5A Netzteil
    9x8 TB WD + Int. 8 TB WD @messer
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast
    Firmware 2.0.7 CFW
    by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    UHD Samsung K8500
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
  • lies dir bitte mal die Datei die postete durch!! (mit notepad ++ oder ä.)
    Ja du kannst die userdata von Kodi sichern, ist doch kein Akt Kodi neu zu installieren....
    Pansonic TX 58DXX789
    HiMedia Q10 Pro + Anker® Uspeed USB 3.0 9-Port Hub + 5V 2.1A Ladeport mit 12V 5A Netzteil
    9x8 TB WD + Int. 8 TB WD @messer
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast
    Firmware 2.0.7 CFW
    by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    UHD Samsung K8500
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
  • Also ich hatte ja alle deaktivierbaren AddOns deaktiviert .... habe mir nun die letzte log Datei angeschaut.

    Sieht eigentlich ganz nett aus würdenich sagen. Klar,um 8:48:15:123 wirft ein pythonscipt einige exeptions,
    Die werden als error eingestuft, sind aber meines Erachtens gar nicht so wilde, immerhin gibt es das addon nicht mehr aktiv,
    Woher sollten sonst die zuletzt gehörten Lieder kommen oder ähnliches?

    Ich erkenne darin weder, dass Kodi kaputt ist noch dass die exeptions in irgendeinem Zusammenhang zumfehlenden Sound sind.

    Aber an was kann es liegen, dass plötzlich kein Sound mehr kommt?
    Ich hatte nichts geändert, war ein paaar Tage ausspannen und nun ist das Ding futsch :(
  • na dann nicht.
    Du hättest in der Zeit schon längst Kodi neu installieren können.
    Pansonic TX 58DXX789
    HiMedia Q10 Pro + Anker® Uspeed USB 3.0 9-Port Hub + 5V 2.1A Ladeport mit 12V 5A Netzteil
    9x8 TB WD + Int. 8 TB WD @messer
    AVR: Yamaha RX V 631 Multicast
    Firmware 2.0.7 CFW
    by @moere22
    Android 7.1
    Kodi 17.6 (Krypton)
    UHD Samsung K8500
    Synology DS 1618+ mit 6x 8 TB WD RED
  • zusammen schrieb:

    Du hättest in der Zeit schon längst Kodi neu installieren können.
    oder sich mal parallel SPMC drauf machen g_razz und nach und nach das Problem eingrenzen gr_haha
    play.google.com/store/apps/details?id=com.semperpax.spmc16
    .....aber wenn ich lese ,,ich hab nicht viel an Kodi verändert ´´ und man dann so mal weiter liest ..... g_igitt g_igitt
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    oder sich mal parallel SPMC drauf machen und nach und nach das Problem eingrenzen
    Unter SPMC wird der Sound wahrscheinlich laufen hrhr ,aber warum etwas neu installieren, wenn man Tagelang dann lieber noch mehr daran rummacht und man verschlimmbessert es noch. In der Endsequenz, kommt dabei dann noch noch ein Full Flash raus g_thumbs

    Sagt Bescheid, wenn ich dicht machen soll :)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Berny schrieb:

    oder sich mal parallel SPMC drauf machen und nach und nach das Problem eingrenzen
    Unter SPMC wird der Sound wahrscheinlich laufen hrhr ,aber warum etwas neu installieren, wenn man Tagelang dann lieber noraus g_thumbs

    Hhm, habe Spmc installiert und da ist der Sound, so wie er sein soll- nämlich vorhanden.

    Wie kann ich damit aber den Fehler nun eingrenzen ?

    In der Tat überlege ich eineKodi Neuinstallation.
    Wie bekomme ich darin dann möglichst alles vom jetzigen Kodi mit rüber?

    Wie sichere ich am besten die userdata, am besten auch die Library,oder ?

    Hab gelesen, man sollte nicht unbedingt aus dem playstore installieren,stimmt das ?
  • Steffen_2007 schrieb:

    Wie kann ich damit aber den Fehler nun eingrenzen ?

    In der Tat überlege ich eineKodi Neuinstallation.
    Wie bekomme ich darin dann möglichst alles vom jetzigen Kodi mit rüber?

    Wie sichere ich am besten die userdata, am besten auch die Library,oder ?

    Hab gelesen, man sollte nicht unbedingt aus dem playstore installieren,stimmt das ?
    Dir ist hier bereits alles gesagt worden, hier geben sich Leute die Mühe und Du willst immer noch den Fehler eingrenzen ???? Sorry ist doch nicht Dein ernst jetzt oder. Deinstallier den Mist und fertig. Backup machen, dafür gibt es hier genügend hinweise, ruhig mal Copy Paste versuchen, ansonsten Suchmaschine siehe Lupe.

    Und nun darf jeder Böse sein, denn jetzt schliesse ich diesen Thread, denn er führt zu nichts.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED