Kein HD Ton via Kodi, schwarze Balken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein HD Ton via Kodi, schwarze Balken

    Hi zusammen.
    Hab das gleiche Problem wie therazorsedge31 bei meinem Himedia Q5pro. Film wird via NAS und über den HiMe Mediaplayer (via Upnp)
    an meinem Denon X4400h abgespielt. Da passt der HD Ton, aber rechts und
    links sind schwarze Balken. Spiele ich den gleichen Film (oder andere)
    via Kodi ab, dann hab ich links und rechts keine Balken, aber es kommt kein HD Ton.
    Die bereits beschriebenen Lösungen haben nicht geholfen.
    Hoffe auf eure hilfe Danke
  • Moin,

    UPnP ist ja nun einmal das letzte, was mal nehmen sollte, dem zu Folge würde ich dann einmal SAMBA nutzen.


    Michis schrieb:

    via Kodi ab, dann hab ich links und rechts keine Balken, aber es kommt kein HD Ton.
    Ja dann nutzt man den Wrapper, wie das geht, wurde hinlänglich im anderen Thread beschrieben.

    Und wenn Du alles so gemacht hättest, wie hier auf der Seite beschrieben, dann wird es auch unter KODI keine Probleme geben.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hey Lony, danke für die schnelle Antwort. Vermute wohl das ich einfach zu blöd bin. Hab wirklich versucht alles zu machen was ich bei euch gelesen habe - und das ist viel - bekomme aber keinen HD Ton. Es schaut so aus also ob der Denon gar nicht prüft was da kommt, sondern immer nur den Standard Ton (Dolby Surround) ausgibt.
    Ich verwende den Wrapper und hab auch Set zu Wrapper gewählt. Bei Benutzername und Passwort, was soll ich hier eingeben ? Die IP meiner NAS, oder den NAS Benutzername und Passwort (also guest + PW). Hab auch gelesen man soll Kodi und Kodi eingeben, dann wieder die Samba Daten. Oder kann ich es auch leer lassen so wie bisher?
    Oder Variante 2: ich mach es nicht über Kodi sondern einfach via Himedia Mediaplayer. Da klappt ja alles, bis auf die schwarzen Balken rechts und links.
    Sorry aber ich komm echt nicht mehr weiter und bin dankbar das es euch gibt.
  • Hallo,

    dann bitte einmal mitteilen, was Du unter den Android Einstellungen eingestellt hast. (Sound)

    Welches KODI Version wird da genutzt

    Für die Nutzung des Wrappers ist kein Gast Account notwendig, da kann jeder angelegt5e genutzt werden. Benutzer und Passwort müssen aber mit dem des NAS identisch sein. Elementar wichtig ist aber, das man unter KODI seine Netzwerkquelle manuell anlegt.

    Bei Dir denke ich einmal, hast Du eventuell nur die falschen Sound Einstellungen unter Android.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Moin,

    UPnP ist ja nun einmal das letzte, was mal nehmen sollte, dem zu Folge würde ich dann einmal SAMBA nutzen.


    Michis schrieb:

    via Kodi ab, dann hab ich links und rechts keine Balken, aber es kommt kein HD Ton.
    Ja dann nutzt man den Wrapper, wie das geht, wurde hinlänglich im anderen Thread beschrieben.
    Und wenn Du alles so gemacht hättest, wie hier auf der Seite beschrieben, dann wird es auch unter KODI keine Probleme geben.

    Gruss Lony
    Hey, freut mich das du so schnell antwortest. Danke dafür. Kodi 17.0. Einstellungen -gerät-töne: HDMI ausgabe - raw, spdif - raw, HBR - raw 7.1
  • Nur um sicher zu gehen, der Denon zeigt Dir Dolby Suround und wenn Du den grünen Knopf an der FB des Denon drückst, hast Du auch nur dieses zur Verfügung ???

    Der Himedia ist direkt per HDMI am Denon verbunden ???

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • sorry hat er auch mal ein File von einer anderen Quelle wie eine usb platte getestet
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • hey. grüner Knopf gibt mit dann Stereo,d-surround oder auro 2d. Film hat aber zb trueHd. Ja ist mit HDMI direkt im Media Player eingang beim Denon. Nas hab ich mit nfs verbunden. Bei kodi unter System Audi steht bei audioausgabegerät "Android, audiotrack" ist ausgegraut und nicht änderbar. Gleich wie bei Audi passthrough. Auch ausgegraut. Danke
  • Michis schrieb:

    hey. grüner Knopf gibt mit dann Stereo,d-surround oder auro 2d. Film hat aber zb trueHd. Ja ist mit HDMI direkt im Media Player eingang beim Denon. Nas hab ich mit nfs verbunden. Bei kodi unter System Audi steht bei audioausgabegerät "Android, audiotrack" ist ausgegraut und nicht änderbar. Gleich wie bei Audi passthrough. Auch ausgegraut. Danke
    Sorry aber wenn das hier jetzt weitergehen soll, dann sollten wir uns auf Wrapper Nutzung einigen und wenn dieses genutzt wird, dann kommt auch HD Ton und der wird aus den Android Einstellungen abgegriffen. Nutzt Du NFS mit Wrapper, dann wird auch hier abgegriffen aus den Android Einstellungen. KODI PAssthrough Einstellungen sind eh unwichtig, da dieses eh nicht funktioniert zur Zufriedenheit.

    Bist Du Dir unsicher, welcher Player da unter KODI nun genutzt wird, dann bitte die Menu Taste der FB drücken, da sollten dann auchz die Himedia Einstellungen sichtbar werden. Kommt dieses nicht, dann bist Du aller Wahrscheinlichkeit mit dem KODI Player unterwegs und da kommen wir dann wieder zu Absatz eins.

    Auf irgendwas müssen wir uns nun einigen, wichtig sind auch die Protokolle, nicht das wir hier aneinander vorbeireden und Du da immer noch mit UPnP unterwegs bist.

    Also bitte genau klären.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • das ausgegraute ist ja mit der Einstellung auf Experte zu händeln ;)
    Aber da es über den Wrapper geht ist das auch egal
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Sorry für die umstände. Bei kodi hab ich meine nas mit nfs verbunden. Alle filme werden angezeigt und sind abspielbar. Wenn ich einen film auf kodi starte und Menü auf der FB drücke, dann kommt unten links zurück,pause, stop, Play. Rechts dann info,lesezeichen, untertitel und Einstellungen. Genau das gleich wie wenn ich ok drücke. Wen ich dem gleichen film via Festplatte anschauen, dann passt bild und ton. Das menü schaut auch anders aus.
  • Ja dann hast Du den VideoPLayer von KODI am Start, dann ist es auch normal, das nix geht.

    Also Wrapper mal einbinden bitte, vorher KODI beenden,

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wenn Du NFS als Protokoll nutzt, dann muss unten nichts eingetragen werden. Mit Return beenden und fertig.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Michis schrieb:

    funzt leider nicht. Soll ich den wrapper deinstallieren? Wo soll ich einen neuen downloaden.
    Warum willst Du einen anderen Wrapper downloaden, ich denke Du hast hier mitgelesen und auch den vorangegangenen Thread Dir angeschaut. Und wenn es nicht funzt, dann bitte auch mit Fehlermeldung, was denn da passiert.

    Sorry aber mir geht so langsam der Saft aus, es kann doch nicht sein, das ich jedem hier alles aus der Nase ziehen muss.

    Schreib am besten auf, was Du gemacht hast und ob im NAS auch NFS für das Gerät aktiv ist.

    Ich bin bestimmt bereit zu helfen, nur ich habe keine Lust und Zeit, erst einmal 20 Beiträge mit Hinterfragen zu verbringen.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony sorry. Telefonisch wären wir in 10 Minuten fertig . Danke für deine Geduld.
    Hab neu angefangen und bin draufgekommen das es nur bei der Verbindung zur NAS zickt. Hab jetzt auf SMB umgestellt. Verbindung zu kodi passt. Wenn ich die externe Festplatte die am q5 angehängt ist im kodi verwende passt der ton und es ist das richtige wrapper Menü. Öffne ich einen Nas Film, dann kommt ein schwarzer Bildschirm und oben steht nur "videoplayer" . kurz komm auch mount Failed.
    Im wrapper hab ich das gleiche nas Konto mit Passwort eingegeben wie bei kodi.
  • und unter Kodi hast du deine Nas ip manuell per Hand ✋ eingegeben , das ist sowas von wichtig damit der Wrapper arbeiten kann ;)
    Aso nicht dein nas suchen und unter smb einfach hinzuzufügen, sondern neue Netzwerkquelle hinzufügen und da deine nas per Hand anlegen , also 198.168.xxx. xxx
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • … oder schau dir Lonys Videos mal an , da geht er Schritt für Schritt alles durch inkl. KODI +WRAPPER +NAS :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen