Neue Firmware v2.0.32 Beta-Version für ZIDOO X9S Release

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Berny schrieb:

    Und man so immer das olle zeug drauf hau
    Davon abgesehen, finde ich einen Full Image Flash immer von Vorteil, vor allem wenn ich mit der Version nicht zufrieden bin.

    Mal abgesehen davon das ich dann ne Clean Version habe. Ist diese nicht gut, dann flash Du dir nen Langen Arm und drückst die Daumen, das alles gut geht.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • das machst du doch schon blind oder im Schlafmodus :D hrhr
    Das Loch hinter ist doch schon ausgefranst stink-.-
    So oft wie du da schon reingestochen hast g_lol g_lol
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    das machst du doch schon blind oder im Schlafmodus
    Ich habe mit dem Flashen auch kein Problem, ich finde es halt nur entspannter, eine Box in 15 Minuten neu aufzusetzen, als wenn ich 1,5 Stunden damit beschäftigt bin. stink-.-

    Aber bei dem Zuspruch hier, sollen die mal fein weiter ihren Kokolores machen, wir laufen ja nicht weg g_igitt

    Und traurig das denn @mirror88 nicht mal was dazu sagt, wäre ja auch mal schön deren Sichtweite zu lesen.

    Aber wie war das noch mit dem Mann aus dem Stockwerk "Bis hierhin gings gut" stink-.- stink-.-

    Euer euch liebender Admin hrhr
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Da gab's mal einen, der aus eigener Dummheit eine X10 FW auf seinen X9S flashte und dann alles neu machen durfte g_igitt
    Wie hieß der noch... irgendwas mit so einem Vieh, das den Vollmond anheult stink-.- hrhr
  • Versuch macht kluch..oder wie war das :)

    Also ich bin froh dass da überhaupt was passiert, habe mir die Beta gestern mal reingeschnabelt und ein paar Fime angeschmissen, Full HD, HD, 4k....alles primstens.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skylinebasser ()

  • Was ich mal ganz spannend fände, wäre eine Funktion, welche die HDR-Metadaten entfernt. Da ich mit Beamer schaue, funktioniert bei einem HDR-Signal die automatische Iris nicht.

    Ich meine übrigens nicht die HDR on/off Funktion. Wenn ich da HDR off einstelle, zieht er das Bild tatsächlich zu SDR runter.
  • Sorry, hab mich zu umständlich ausgedrückt. Es sollte nur das HDR-Flag in den Metadaten entfernt werden, so dass der JVC nicht automatisch auf Gamma D springt sowie dass die AI wieder ihre Arbeit verrichtet.

    Richtig sexy wäre dynamisierende Verarbeitung der HDR-Daten - also ähnlich DV aber von Zidoo aus!

    :thumbsup:
  • Koloss schrieb:

    Träumt weiter
    Als do irreal wie einen Traum würde ich das nicht bezeichnen.

    Das HDR-Flag zu entfernen dürfte technisch gesehen kein Problem sein. Das kann sogar so ne Mini-Kiste wie der HDFury-Linker.

    Und dynamische Anpassung von Gammas bzw. HDR-Werten macht mittlerweile der Oppo, der Pana, mein LG 65E7 im Wohnzimmer... MadVR macht (sicherlich sehr leistungsintensiv) neben dynamischen HDR-Daten noch ganz andere Dinge.

    Warum soll es nicht denkbar sein, dass man es auch auf einer android-Box schafft? Die Zidoo-Typen sind doch ganz pfiffig oder?
  • Mir scheinen diese Wünsche für Zidoo aktuell immer noch für zu speziell. Trotzdem darf man hoffen, dass dort jemand sitzt, der die
    Notwenigkeit erkennt und umsetzen kann.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Hm...hat keiner von Euch Probleme mit 23,976 Bluray.
    Bin beim Ersatzgerät weiterhin bei der 2.15. Da habe ich keine Probleme.
    Mit der lezten und aktuellen (Beta) ist in regelmässigen Abständen wie ein zittern.

    Gruß

    Manne
    Mede8r 1000 X3D, IconBit XDs 1003, ZIDOO X9s, Raspberry PI 3, LG 55 659S, Onkyo TX-SR607,
    Wharfdale 2x Diamond 8.4 Front, 1x Diamond 8 Center, 4x Diamond 8 DFS Rear / Back, Eigenbau 2x Subwoofer mit Mivoc AWM 124 und Monacor SAM 300D Endstufe NAS: 2x Qnap (419PII und 412) Je 1x 4 TB und 3x 8TB intern und je 1x 3TB USB und 3TB eSATA.
  • Koloss schrieb:

    Eure Wünsche sind meiner Meinung schwachsinnig!
    Schwachsinnig ist der falsche Ausdruck und auch nicht gerade nett, aber im Grunde genommen stehe ich da neben Dir, das sind alles Träume und es würde mich schon sehr wundern, wenn Zidoo für eine kleine elitäre Gruppe von Beamer Besitzern, solche Features hinzufügt, vor allem wenn es erst einmal geklärt werden müsste, welcher Aufwand dagegen steht. Also abhaken,kommt nicht.

    Cine schrieb:

    Hm...hat keiner von Euch Probleme mit 23,976 Bluray.
    Bin beim Ersatzgerät weiterhin bei der 2.15. Da habe ich keine Probleme.
    Mit der lezten und aktuellen (Beta) ist in regelmässigen Abständen wie ein zittern.
    Ist mir nicht aufgefallen, Full oder nur Hauptfilm als ISO ??

    Wie viele Streams sind in der ISO ??

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hoffi71 schrieb:

    Moin,
    Ich habe mit der .25 und .32 Firmware das Proplem das 1080p 24hz mkvs alle 3-4 Min. kurzzeitig ruckeln. Immer wenn ich auf die .15 zurück gehe ist das Ruckeln wieder weg.
    Wiedergeben tue ich die mkvs über USB mit ext. Festplatten.

    Hat sonst noch jemand vielleicht diese Probleme ?

    Gruß Hoffi

    Cine schrieb:

    Hm...hat keiner von Euch Probleme mit 23,976 Bluray.
    Bin beim Ersatzgerät weiterhin bei der 2.15. Da habe ich keine Probleme.
    Mit der lezten und aktuellen (Beta) ist in regelmässigen Abständen wie ein zittern.

    Gruß

    Manne

    Kann ich bei meinem Gerät nicht bestätigen. Habe schon zig 23,976 mkvs auf .25 und .32 angesehen, mir ist keinerlei Ruckeln oder andere Ungereimtheiten aufgefallen.
    Panasonic TX-P65VTW60 | Panasonic DMP-BDT500 | Toshiba HD-EP10 | Zidoo X9S | Yamaha RX-A830 | Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600 | Xbox One X | PS4 | Switch | Synology DS216+II
  • Lony schrieb:

    Koloss schrieb:

    Hm...hat keiner von Euch Probleme mit 23,976 Bluray.
    Ist mir nicht aufgefallen, Full oder nur Hauptfilm als ISO ??
    Wie viele Streams sind in der ISO ??

    Gruss Lony
    Hauptfilm ISO, immer nur ein Stream da mit makemkv gerippt und mit ts muxxer wieder in ISO. Wie gesagt, keine Probleme mit der 2.15.
    Auch OHNE Yamaha dazwischen... Komisch.
    Mede8r 1000 X3D, IconBit XDs 1003, ZIDOO X9s, Raspberry PI 3, LG 55 659S, Onkyo TX-SR607,
    Wharfdale 2x Diamond 8.4 Front, 1x Diamond 8 Center, 4x Diamond 8 DFS Rear / Back, Eigenbau 2x Subwoofer mit Mivoc AWM 124 und Monacor SAM 300D Endstufe NAS: 2x Qnap (419PII und 412) Je 1x 4 TB und 3x 8TB intern und je 1x 3TB USB und 3TB eSATA.
  • Probier doch mal die mkv direkt, vielleicht hat es was mit der ISO zu tun. Warum bastelst du überhaupt aus der mkv wieder eine ISO wenn es eh nur ein Stream ist?
    Panasonic TX-P65VTW60 | Panasonic DMP-BDT500 | Toshiba HD-EP10 | Zidoo X9S | Yamaha RX-A830 | Nubert nuLine 84 / CS-44 / 24 / AW-600 | Xbox One X | PS4 | Switch | Synology DS216+II
  • Koloss schrieb:

    "schwachsinnig"!
    so ein Komentar kann nur von einen schwxxxxx kommen und der es garnicht verstanden hat.
    mit dem Beamer war nur ein beispiel.
    ich erwarte garnicht das sowas kommt hab nur gesagt es wäre nicht schlecht wenn man es so machen könnte.
    ab&zu mal über denn tellerrand gucken bringt schon einiges.
    es gibt auch sehr viele den HDR garnicht gefällt aber trotzdem denn erweiterten farbraum gerne nutzen würden um es mal so zu schreiben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Berny () aus folgendem Grund: Nee so nicht , keine persönliche Anrede