Ruckeln und Tonaussetzer bei 4k Material über Nas

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ruckeln und Tonaussetzer bei 4k Material über Nas

    Neu

    Hallo an alle,

    ich habe folgendes Problem:
    4K Material ruckelt bei dunklen Stellen und hat Tonaussetzer am AV Receiver über NAS.
    Über USB läuft alles top.
    Ich habe schon einige 4K Sachen mit hoher Bitrate angeschaut und die liefen auch problemlos über NAS (Zyxel 325V2).
    Ich habe auch heute die neueste Firmware (2.0.25) aufgespielt.

    Weiß einer von Euch, an was es liegen kann?
  • Neu

    LAN oder WLAN ?

    KODI oder ZDMC ? oder HT 2.0 ??

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Snoopy81 schrieb:

    Ich habe gerade noch einen Film laufen lassen und dieser fängt auch ab 1Std :20 ganz fürchterlich an zu ruckeln.
    Wo steht der Zidoo, in einem Regal oder in einem geschlossenen Bereich ohne ausreichend Luftzufuhr. Weiter wo steht das NAS, ist dort für Abwärme gesorgt.

    Wenn diese Schwierigkeiten erst nach einer so langen Zeit erfolgen, kann es durchaus ein Wärmeproblem sein, auch dieses kann man mit einer lokal Festplatte testen über USB, einfach die Platte 2,5 oder 3,5 Zoll oben auf den Zidoo legen und Film schauen, irgendwann nach über einer Stunde wird es auch hakelig .

    Ansonsten gleiches mal mit einem HD Film testen, ob hier auch Probleme auftáuchen.

    Mit Handauflegen kann man auch schauen wie es Wärmemässig ausschaut

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    An ein Wärmeproblem habe ich auch schon gedacht.
    Ich habe 2 Player und habe dann den 2. probiert.
    Dieser 1 Film macht es aber an den selben Stellen. Auch wenn die Geräte kalt sind.
    Den Film den ich vorhin erwähnt habe, fällt raus, da ich etwas auf den Server geschoben habe. lol

    Der Server steht frei und ich habe auch schonmal die Klappe vorne weggelassen.
  • Neu

    Snoopy81 schrieb:

    Dieser 1 Film macht es aber an den selben Stellen. Auch wenn die Geräte kalt sind.
    Wenn die Geräte kalt sind und der Fehjer taucht an der selben Stelle auf, dann liegt es doch auf der Hand, dass das Material Mist ist.

    Snoopy81 schrieb:

    Den Film den ich vorhin erwähnt habe, fällt raus, da ich etwas auf den Server geschoben habe.
    Den Satz verstehe ich nicht, wie hast Du kopiert und dann noch Film geschaut. Irgendwie sind Deine ANgaben aber leider auch ein wenig dürftig.

    Snoopy81 schrieb:

    Der Server steht frei und ich habe auch schonmal die Klappe vorne weggelassen.
    Was für Platten sind denn das, irgendwelche mit 7.200 U/m, die Hitze entwickeln und dann Probleme machen.

    Ich wollte jetzt nicht Hans Rosendahl und Wim Thoelke zu Rate ziehen g_biggrin

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Das Material läuft ja ohne Probleme, wenn es direkt über USB am Zidoo angeschlossen ist.

    Ich hatte vorhin etwas auf den Server kopiert, während der Film lief. Deshalb war dieser am ruckeln.

    Ich glaub nicht mehr das es ein Hitzproblem ist, da es ja auch ruckelt wenn der Zidoo und der Server gerade eingeschaltet wurden.
  • Neu

    Snoopy81 schrieb:

    Ich glaub nicht mehr das es ein Hitzproblem ist, da es ja auch ruckelt wenn der Zidoo und der Server gerade eingeschaltet wurden.
    Ja wenn es lokal ohne Probleme von Platte läuft, dann liegt es an Deinem Netzwerk. Musst Du da mal den Fehler suchen, warum es dann erst nach 1.20 Min anfängt zu ruckeln, oder gar sofort ruckelt.

    Schauen ob WLAN im Zidoo mit aktiv geschaltet ist, oder direkt am Router mal ohne Switch gehen.

    Leider sind Deine Infos zu diesem ganzen Problem auch zu dünn, daher bin ich erst einmal aus der Ratebox raus.

    Ansonsten mal das Pferd von hinten besteigen und das selbe mal unter ZDMC testen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    ich hab dir das doch schon mal alles erklärt .
    Und da lief doch danach alles , hattest du da ein Switch dazwischen

    Schreib mal dein Abschluss Schema hier rein, und von welcher hohen Bitrate der Filme sprechen wir hier , wo stammen die Filme her , mit welchen Tool wurden diese gemacht, wie voll sind deine Platten im NAS, und und und
    LG Berny


    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen

    [IMG:https://giphy.com/gifs/yuGIEdqbSofDqd8XnN/html5]
  • Neu

    Snoopy81 schrieb:

    Benutzt ZDMC denn einen anderen Player?
    Darum geht es doch nicht, vielleicht entschliesst Du Dich ja doch noch, auf das was ich geschrieben habe einzugehen.

    Ich habe auch keine Lust, Dir alles aus der Nase zu ziehen, sorry aber Du benötigst Hilfe, nicht ich.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Neu

    Die Infos die ich geben konnte, habe ich ja gegeben.

    Ich habe jetzt nur mal den Server und den Zidoo mit der Fritzbox verbunden und Netzwerkkabel ausgetauscht.
    Da lief der Film, der Probleme gemacht hat.

    Dann habe ich wieder alles so angeschlossen wie es war und das original Netzwerkkabel vom Nas gegen ein neues getauscht.

    Jetzt läuft es 1a und es scheint am Kabel gelegen zu haben.

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Von dem Gerät bin ich total begeistert.
  • Neu

    Vielleicht noch zur Ergänzung für alle die auch nach Fehlern im Netzwerk suchen:

    Benötigt wird ein Netzwerkkabel mit 8 Adern, um Gbit zu Übertragen.

    Bei 4 Adern erhält man nur 100Mbit .
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN