Himedia Q10 pro und Qnap TS-853

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Himedia Q10 pro und Qnap TS-853

    Hallo,
    ich bekomme die oben genannten Komponenten für einen Freund einfach nicht ans laufen.


    Hardware:
    Himedia Q10 pro
    NAS Qnap TS-853

    Firmware CFW 2.07 von Moere22
    Kodi Version 17.6

    Problem: Film startet nicht.

    Die NFS Freigabe für die Ordner 4KUHD und CINEMA wurden eingerichtet (Keine Leer oder Sonderzeichen)
    Die Bibliothek wird von Kodi ohne Problem eingerichtet.

    Aber der Film will einfach nicht starten.
    Als Player wird auch richtig der Wrapper angezeigt., der auch unter Wrapper im Androidmenue gewählt ist.
    Gestartet wurde mit - Abspielen mit....


    Die Box läuft bei mir im Netz mit einer Synology 416j mit NFS Freugabe ohne Probleme.

    Ich habe schon dreimal die Fimware neu aufgespielt, aber das hat alles zu nichts geführt.
    Auch alle Tipps aus dem diesem und dem QNap Forum haben wir berücksichtigt (Gästefreigabe).

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter, zumal das Teil bei mir mit NFS Freigabe ohne Probleme läuft. ;(

    Gruß
    Sportsmann
    Bilder
    • Bild 1.jpg

      80,71 kB, 1.152×648, 19 mal angesehen
    • Bild 2.jpg

      88,16 kB, 1.152×648, 19 mal angesehen
    • Bild 3.jpg

      76,19 kB, 1.152×648, 21 mal angesehen
    • Bild 4.jpg

      68,93 kB, 1.152×648, 19 mal angesehen
    himedia q10 pro Custom Firmware 2.1.4
    Synology DS 416j 1x4tb 3x8tb Seagate Ironwolf
    Denon X2200
    Samsung UE65KS8090
  • Sportsmann schrieb:

    Die Box läuft bei mir im Netz mit einer Synology 416j mit NFS Freugabe ohne Probleme.
    Genau diese Box lief bei Dir im Netz einwandfrei ?

    Sportsmann schrieb:

    Ich habe schon dreimal die Fimware neu aufgespielt, aber das hat alles zu nichts geführt.
    Warum, Flashen ist doch unnötig, da hier nur primär der Wrapper verantwortlich ist.


    Sportsmann schrieb:

    Aber der Film will einfach nicht starten.
    Ja und was passiert denn, bei starten des Filmes , oder öffnet dieser erst gar nicht.

    Wurde die Wrapper App einmal geöffnet und Benutzer und Passwort entfernt für SMB, sofern diese noch drin stehen.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo Lony,

    Zu 1. Ich habe die Box bei mir per NFS in Netz übernommen.
    Da lief diese ohne Probleme.
    Zu 2. Ist schon richtig, war halt aus der Hilflosigkeit heraus.
    Zu 3. Der Film wird nicht gestartet, man kann nur ok drücken und Ende (wie in Bild 1)
    Die Wrapper App habe ich geöffnet. SMB hatte kein Benutzer und auch kein Passwort.

    Ich denke, dass hier das QNap nicht mitspielt, den mit einem Synology NAS läuft der Player top.

    Gruß
    Sportsmann
    himedia q10 pro Custom Firmware 2.1.4
    Synology DS 416j 1x4tb 3x8tb Seagate Ironwolf
    Denon X2200
    Samsung UE65KS8090
  • Sportsmann schrieb:

    Ich denke, dass hier das QNap nicht mitspielt,
    Habe selber 2 große QNAP's am laufen, früher in Verbindung mit einem Q10 Pro....

    würde mal der Thematik auf den Grund gehen, als solche ,,Feuilleton's,, zu publizieren... g_eek
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Hallo taketwo,

    vielen Dank für Deine Unterstützung.
    Habe es direkt ausprobiert.
    Ergebnis ist leider das gleiche.

    @ fred_A3 Auch Dir mein verbindlichsten Dank für Deine Unterstützung.


    Dieser Beitrag kann geschlossen werden. :|
    himedia q10 pro Custom Firmware 2.1.4
    Synology DS 416j 1x4tb 3x8tb Seagate Ironwolf
    Denon X2200
    Samsung UE65KS8090
  • Sportsmann schrieb:

    ieser Beitrag kann geschlossen werden.
    Warum, ist das Problem denn nun gelöst ?(
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Man sollte sich nicht von einzelnen Kommentaren abschrecken lassen :)

    Also wenn das Problem noch besteht, dann bitte das Ganze mal mit einem Test Ordner gemäß Guide testen und wieder melden.

    Danke

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Man sollte sich nicht von einzelnen Kommentaren abschrecken lassen :)

    Also wenn das Problem noch besteht, dann bitte das Ganze mal mit einem Test Ordner gemäß Guide testen und wieder melden.

    Danke

    Lony
    Moin Lony,

    hier im Forum sind eine Menge Könner was den Himedia Player angeht (Du, Moere etc.)
    Ich bin allenfalls Kenner.
    Meine Kiste lüppt mit einer Synology 416j ohne jegliche Probleme.
    Um alles sauber ans laufen zu bekommen, hab ich mehr als hilfreiche Tipps diesem Forum entnommen.
    Man führt das ganze seinen Bekannten vor, die dann anfragen, ob man behilflich ist, wenn sie sich
    auch so ein Gerät beschaffen.
    Ja, und schon fängt der Ärger an... es will einfach nicht so, wie man sich es wünscht.
    Der Bekannte kennt sich soweit ganz gut mit dem QNAP aus, für mich war das Gerät Neuland.
    Warum diese Kombi nicht will, erzeugt bei mir mittlerweile nur noch Fragezeichen.
    Ich habe in diesem und in anderen Foren intensiv nach einer Lösung gesucht.
    Tja, leider war das ganze nicht von Erfolgt gekrönt.
    Wenn man dann eine Anfrage (wahrlich nicht hochqualifiziert) stellt und man erntet Spott, dann neigt man
    dazu einen Schlussstrich zu ziehen.
    Verkauft das Teil in der Bucht und Ruhe ist.
    Man ist ja mittlerweile selbst genervt, weil man es einfach nicht hinbekommt ;(

    Beste Grüße
    Sportsmann
    himedia q10 pro Custom Firmware 2.1.4
    Synology DS 416j 1x4tb 3x8tb Seagate Ironwolf
    Denon X2200
    Samsung UE65KS8090
  • Sportsmann schrieb:

    Man ist ja mittlerweile selbst genervt, weil man es einfach nicht hinbekommt
    Kann ich durchaus verstehen, sorry wenn die Antworten nicht hilfreich waren, aber manches Posting sollte man einfach überlesen und sich nicht weiter nerven, vor allem wenn nichts produktives kommt.

    Kurz um, Kann ich noch Helfen, oder ist Qnap und Himedia jetzt kein Thema mehr :rolleyes:

    Sind denn die Probleme auch unter SMB vorhanden ??

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo Zusammen,

    folgende Maßnahme hat dann zum Erfolg geführt.

    1. Festplatte im NAS formatiert.
    2. Name vergeben (in diesem Fall KINO)
    3. Order (4KUHD, Action, SCFI etc.) kopiert.
    4. NFS Verknüpfung hergestellt.
    5. Kodi gestartet.. Abspielen mit... in diesem Wrapper.
    6. Film wird mit Wrapper ohne Probleme abgespielt.

    Machmal muss man das Pferd einfach neu aufzäumen ^^

    Danke an alle für die Tipps

    Gruß
    Sportsmann
    himedia q10 pro Custom Firmware 2.1.4
    Synology DS 416j 1x4tb 3x8tb Seagate Ironwolf
    Denon X2200
    Samsung UE65KS8090
  • Sportsmann schrieb:

    2. Name vergeben (in diesem Fall KINO)
    Vielleicht kannst Du mir beantworten, wie vorher der Name war, eventuell lag es auch daran, das hier ein Name mit Sonderzeichen vergeben war.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Vielleicht kannst Du mir beantworten, wie vorher der Name war, eventuell lag es auch daran, das hier ein Name mit Sonderzeichen vergeben war.
    Die Festpatte hatte den Namen NAS2

    Im Hauptverzeichnis Multimedia waren die Dateien für die Himedia
    Es waren darin zwei Verzeichnisse angelegt 1 x 4KUHD und 1 x Cinema

    Weiter auf der Festpaltte ein Hauptverzeichnis Multimedia Publik... und dieses Verzeichnis hatte ein Leerzeichen.
    Allerdings habe ich auf dieses Verzeichnis nicht zugegriffen.

    Gruß und schönes Wochenende
    Sportsmann
    himedia q10 pro Custom Firmware 2.1.4
    Synology DS 416j 1x4tb 3x8tb Seagate Ironwolf
    Denon X2200
    Samsung UE65KS8090
  • Sportsmann schrieb:

    Allerdings habe ich auf dieses Verzeichnis nicht zugegriffen.
    Danke für die Info, im Moment sehe ich da auch keinen Fehler, aller höchstens vielleicht, das die Berechtigung nicht ausreichend genug war und daher er bockte.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @Sportsmann Stell mal bei der NFS Freigabe NO_ROOT_SQUASH ein.

    So Funktioniert es bei mir

    Auch ein Neustart des NAS hat bei mir wen ich bei der NFS Freigabe was geändert habe, Wunder gewirkt.

    Oh, sehe gerade das du das Problem anders gelöst hast.
    Panasonic OLED TX-65FZW804, Denon AVR-X4400H
  • Danke an @Sportsmann und @udo/m für die Info !

    wie oben schrieb:


    Mein Unterverzeichnis mit den Videodateien hieß "Multimedia Public"
    Das mag der HimediaWrapper leider nicht.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Mein Unterverzeichnis mit den Videodateien hieß "Multimedia Public
    das hat rein gar nichts ,,mit den schlauen Antworten zu tun,, wie in den vorigen Beiträgen angedeutet wurde... um das mal abzukürzen

    hier spricht man von einem klassisches ,,Eigentor,, gr_ohhh

    dieses Thema haben wir doch zur Genüge hier oft schon vorgekaut,
    wie gesagt lesen bildet, das Wort bewahrheitet sich umso mehr.. bl_swing
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • fred_A3 schrieb:

    wie gesagt lesen bildet, das Wort bewahrheitet sich umso mehr..
    Nichts für ungut, aber manchmal sollte man ruhig anstatt nen Fers abzugeben, ruhig einmal eine kluge Antwort geben, auch wenn alles schon zig mal erklärt wurde, nicht jeder ist so bewandert in den Themen, wie Du.

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED