ZDMC bzw. KODI und XBMCWrapper und PVR / TVHeadend / SatIP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ZDMC bzw. KODI und XBMCWrapper und PVR / TVHeadend / SatIP

    Hallo,

    ich steige gerade von einem WeTek Hub mit Libreelec auf ein Zidoo X9S (Firmware 2.0.15) um. Hauptgrund ist die ruckelige Wiedergabe von SatIP (SD-Sender, HD funktionieren einwandfrei) über TVHeadend und die Erwartung einer potenteren Hardware für weitere Aufgaben. Leider ruckelt auch der ZDMC bei der Wiedergabe von SD-Sendern über TVHeadend. HD Sender funktionieren dagegen gut (nur ein paar "Mikroruckler"). Übrigens "leiert" die Soundwiedergabe beim Abspielen über ZDMC.
    Ich habe festgestellt, dass ZDMC über das TVHeadend-Plugin nicht den nativen Player benutzt und dies auch in den PVR-Einstellungen nicht geändert werden kann. Also habe ich den XBMC-Wrapper mit der aktuellen Kodi-Version 17.6 aus dem Google-Play-Store installiert als auch ein aktuelles Kodi 18.0 Alpha. Den XBMC-Wrapper habe ich gemäß Video vom Guide installiert (Hier einen Dank an den Ersteller und Betreiber des Forums!), das Gerät mit OnKeyRoot gerooted und im XBMC-Wrapper für PVR konfiguriert (system). Dies wird leider nicht im Video erklärt, aktiviere dort nur das PVR und setze auch hier den "system"-Player. Auch die Einstellung im Android-Menu w/ Resolution-Switch usw. habe ich entsprechend eingestellt.

    Nach starten eines SD-Senders in Kodi wähle ich den Google Video Player aus und dieser kann das Video leider nicht wiedergeben.
    Hat schon jemand ein identisches Setup zum ruckelfreien laufen gebracht?

    Für jeden Hinweis bin ich Dankbar.

    Gruß

    LuckyApo
  • laola schrieb:

    Auch wenn ich jetzt gesteinigt werde
    Lass doch einfach den Spruch, bringt nix.

    Bei solchen Bemerkungen, finde ich bestimmt Lust mir das alles mal bei Gelegenheit anzuschauen.

    In diesem Sinne

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo,

    ich habe zwischenzeitlich TV Mosaic Live installiert und über SATIp ohne TVHeadend am Laufen. Hier zeigt sich, dass das X9S auf jeden Fall SD-Sender ruckelfrei darstellen kann. Aber aufgrund des WAF(!) und der Nutzung von TVHeadend bevorzuge ich die vollintegrierte Kodi Umgebung. Bin also weiterhin für jede Unterstützung Dankbar.

    Gude!

    LuckyApo