Neue Firmware für Pioneer AVR's

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Firmware für Pioneer AVR's

    Pioneer hat heute neue Firmware gebracht welche Tonprobleme lösen soll
    surround-sound.info/news/endli…date-fuer-receiver-15387/
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • hey - Danke Dir. Ich hätte für meinen LX-59 kein update mehr erwartet. :D
    Immerhin kommt dann im Jahres-Rhythmus doch etwas.


    Tonprobleme habe ich absolut keine wahrgenommen - auch nicht bei DTS. Nun gehört 50 shades (siehe verlinkter Artikel von @DaveO88) nicht unbedingt zu den Filmen, die bei uns mit DTS-X laufen ;)

    Einzig beim Thema hdcp erwarte ich doch noch eine deutliche Verbesserung. Ich bekomme zwar alles gut ans laufen und z.B. der Sky Q läuft vorbildlich an dem Pioneer.
    Meine beiden minix-Büchsen haben dagegen schon viel Liebe und Sorgfalt benötigt, um so zu laufen wie ich es mir wünsche - also der U1 geht inzwischen sehr gut, der neuere U9-H ist kein großer Freund vom Pioneer.

    Ich guck mir das mal an und berichte dann nochmal.

    SaEt9000
  • Neu

    seit ein paar Tagen ist die FW nun drauf auf dem Pioneer AVR. Wirkliche Änderungen konnte ich nicht feststellen - leider auch keine Verbesserungen bzgl. hdcp bzw. Verbindungsprobleme, die auf hdcp zurückzuführen sind.

    Aber wie schon oben beschrieben, sehe ich da eher die Mediaplayer als Verursacher. Im Zusammenspiel mit dem 4K-sky-receiver hat der AVR diesbezüglich überhaupt keine Probleme.

    SaEt9000
  • Neu

    Mein Yamaha RX-V681 hat seit Dezember auch ein Dolby Atmos und HLG-Update erhalten, was ich jetzt erst bemerkt habe da ich beides (noch) nicht nutze.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Neu

    dts:x HR funzt nun das sollte dann wohl auch für DTS HD HR zutreffen

    surround-sound.info/news/pione…saechlich-dtsx-bug-15431/
    4K HDR TV KS9590 & KS9090 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Neu

    also ich habe jetzt tatsächlich einen Film gefunden (Cap... A... C...W...) bei dem die blueray für den deutschen Ton mit DTS HD HR codiert ist und der receiver leider stumm bleibt.
    Der Receiver schaltet zwar um, aber es tut sich nix.
    Die englische Tonspur ist in DTS-HD MA und läuft 1A.

    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob das Receiver-update bei mir funktioniert hat. Wir haben den Film schon gesehen - zuletzt aber länger nicht wieder. insofern weiss ich nicht, ob der Ton für diesen Film schon seit dem update aus dem letzten Jahr stumm bleibt.

    SaEt9000

    edit. in dem Artikel oben wird bzgl. erfolgreichem update auf den LX-89 referenziert, ich habe das Leichtgewicht... den LX-59 ;(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaEt9000 ()

  • Neu

    ...bitte keine Filmnamen ;) hab es abgeändert.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Neu

    tantenax schrieb:

    Wir hatten dieses Thema ja bereits schon in einem anderen Thread. Dort hatte ich bereits erörtert, dass es nicht unbedingt nur etwas mit dem Receiver zu tun haben könnte. Bestens am Beispiel eines älteren Films (der Film vom Mausimperium, wo die Tussi ihren Zopf aus dem Fenster wirft) mit DTS HD HR Spur (und kein DTS:X) nachzuvollziehen. Die originale Blu-Ray über den Blu-Ray Player abgespielt, gibt der Receiver ganz sauber die DTS HD HR Spur wieder. Den Film als m2ts Datei über den Himedia wiedergegeben und der DTS HD HR Ton bleibt stumm.
    Habe es hier auch noch einmal angefügt.
    Himedia Q5-Pro • LG UP970 • LG OLED65B7D • Denon AVR-X3400H • FritzBox 7360 • Windows 10 PC