Amazon Prime mit FW 2.0.8

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Amazon Prime mit FW 2.0.8

    Hat jemand Tips, wie man Amazon Prime auf FW 2.0.8 stabil zum Laufen bekommt?


    Das habe ich bisher gemacht:

    Orginal FW 2.0.8:
    - Update auf original Firmware 2.0.8 (vorher original FW 2.0.4 A5toA7)
    - Amazon Prime Video von Google Playstore installiert
    - Amazon Prime startet, Login eingeben, und man kann die Filmauswahl sehen und stöbern. Sobald man aber einen Film startet beendet (Crash) sich die App.
    - Aber z.B. Sky Ticket funktioniert einwandfrei.

    CWF 1.0.8 A7toA5:
    - Amazon Prime (vorinstalliert) funktioniert einwandfrei (auch das aktuelle Update, zu dem man von der App aufgefordert wird, funktioniert einwandfrei)
    - Sky Ticket stürzt alle 2 Minuten im Film ab.

    Ich finde es ziemlich nervig, jedesmal eine ander Firmwareversion zu installieren, um eine bestimmte App zum laufen zu bekommen. Das sind jedesmal ca. 2 Stunden die beim Wechsel ins Land gehen. Das macht den Q10 Pro für mich geradezu unbrauchbar, da ich keine andere Anwendung damit habe.
  • Da scheint mir der gute Q10 pro für dich aber ein wenig überdimensioniert ; ) - für diese ganzen Geschichten ist der Himedia eh nicht die Ideallösung.

    Nur mal so als Tipp:

    Auf dem Amazon Fire TV Stick laufen deinen gewünschten Anwendungen....und den gab es letztens für 29 Euro zu kaufen.

    Für Sky Ticket/ Go lädt man sich aus dem Appstore noch "CetusPlay" als Touch Fernbedienung auf sein Smartphone und der Laden läuft ; )

    Einen Thread zum Sky-Thema ist auch hier im Forum zu finden

    Sky
  • würd dir auch zu nem fire tv stick raten für full hd weil selbst wenn du es zum laufen bekommst mehr wie sd bekommst du da eh net raus und das will ja heute eh keiner
    hab selber einen stick erste gen. damals glaube für 25 euro im angebot geholt für den preis echt ok aber flott ist anders zur aktuellen gen2 kann ich nix sagen sollta aber bissi flotter sein
    dem himedia fehlen für mehr wie sd die lizenzen

    amazon.de/Fire-TV-Stick-mit-Al…8&sr=8-4&keywords=fire+tv

    bei 4k halt den neuen firetv 4k das ding rennt und is halt einigermassen zukunftssicher wies halt bei electronik so is^^

    amazon.de/Fire-Tv-Mit-4K-Ultra…2&sr=8-1&keywords=fire+tv

    wenn es den dann noch ne nummer grösser sein soll dann kannst auch noch die nvidia shild holen (da is dann nur noch n pc schneller)
    kostet aber auch dementsprechend aber kannst auch gleichzeitig noch bissi daddeln (unterschied is der kontroler in dem einen set)

    amazon.de/NVIDIA-SHIELD-Stream…-1&keywords=nvidia+shield

    amazon.de/Nvidia-Streaming-Fer…-2&keywords=nvidia+shield

    glaube sonst gibet keine möglichkeit mehr unter android amazon prime legal in mehr wie sd zu streamen
    illegal sieht das anders aus ka warum netflix und amazon da so rumzicken solange du dafür bezahlst mit der lizenze scheisse kann es denen doch egal sein

    mfg SayHo
  • Bevor ich mir einen Fire TV Stick zulege, verzichte ich lieber auf Amazon Prime.

    Ich habe die Q10 Pro zum rumspielen, nicht weil ich sie brauche. Ich verfolgte die Idee alles in einer TV Box zu haben: Amazon, Sky, Netflix, Maxdome. Ich wollte nicht für jeden Streaming-Provider wieder eine zusätzliche Box und noch eine ranzige Fernbedienung rumliegen haben. Das hat auch vor 2 Jahren alles wunderbar funktioniert, bis verschiedene Updates im Laufe der Zeit zu immer mehr Problemen geführt haben.

    Im Prinzip kann ich auch heute alles auf der Q10 Pro schauen, nur nicht mit der selben Firmware.

    Meine Hoffnung ist, dass hier jemand echt Ahnung hat und mir Tips geben kann, wie man Amazon auf FW 2.0.8 zum Laufen bekommt. Mit SD (bei Amazon Prime) wäre ich schon zufrieden.
  • Ich verfolgte die Idee alles in einer TV Box zu haben: Amazon, Sky, Netflix, Maxdome."


    Ich wiederhole mich ja ungerne, aber was willst du dann mit dem Q10 pro ?

    Deine gewünschten Anforderungen erfüllten locker die beiden Amazon Geräte für wenig Kohle.

    Der Stick schafft ja schon 1080p mit DTS von der NAS zu streamen, Kodi rennt super schnell, Emby, Plex, es geht einfach alles.

    Wenn ich nicht so ein Himdia Junkie wäre, dann würde ich mir die Fire 4K Box von Amazon holen,
    um dann damit alles zu regeln.

    Ohne das jetzt überhaupt mal getest zu haben, würde ich fast blind wetten, dass diese Kiste selbst meine ganzen 4K Filmchen einwandfrei im Stream runterorgelt.

    Alternative dazu ist halt die hervorragende "Nvidia Shield" - nur die kostet auch knapp das dreifache .......

    Eine "normale" Android Box als "All in One" Lösung nutzen zu wollen, da kann ich dir nur eines zu sagen:

    "Vergiss es" !!!!!

    (da fehlt es ja schon an den Lizensen)

    ; )
  • caribes schrieb:

    Meine Hoffnung ist, dass hier jemand echt Ahnung hat und mir Tips geben kann, wie man Amazon auf FW 2.0.8 zum Laufen bekommt.
    Das hat NULL mit Ahnung zu tun, wenn man hier mitliest, dann weiss man auch warum das alles nicht so mit nem Fingerschnippen geht.


    caribes schrieb:

    Das hat auch vor 2 Jahren alles wunderbar funktioniert, bis verschiedene Updates im Laufe der Zeit zu immer mehr Problemen geführt haben.
    Dann einfach auf den Stand vor 2 Jahren zurück gehen.

    Im übrigen haben die Kollegen oben genau gesagt, wo der Frosch die Locken hat

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lanni schrieb:

    Ich wiederhole mich ja ungerne, aber was willst du dann mit dem Q10 pro ?
    Ja, ich weiß, dass ich mit dem Q10 Pro nicht die vorgesehenen Anwendungsfälle optimal nutze. Zufrieden? Das war auch gar nicht die Frage, um die es hier geht. Ich will auch meine Bedürfnisse nicht an das Gerät anpassen, sondern das Gerat an meine Bedürfnisse, wenn es denn irgendwie geht.

    Lony schrieb:

    Das hat NULL mit Ahnung zu tun, wenn man hier mitliest, dann weiss man auch warum das alles nicht so mit nem Fingerschnippen geht.
    Ich erwarte ja auch nicht, dass es einfach mit einem Fingerschnippen geht. Mit ein paar sachlich qualifizierten Hinweisen, die wirklich zielführend sind, wäre ich ja schon zufrieden. :D
  • caribes schrieb:

    Mit ein paar sachlich qualifizierten Hinweisen, die wirklich zielführend sind, wäre ich ja schon zufrieden.
    Sorry ich wusste nicht, das die obigen Antworten nicht Qualifiziert und Sachlich waren, meine eingeschlossen :rolleyes:

    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der "DIE" Lösung hat.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Die Idee mit der All-In-One Box musste ich seinerzeit auch schnell begraben.
    Das ganze VoD Zeug (Amazon, Netflix, Maxdome, Sky Ticket) läuft bei mir über die PS3 (die ich eh hatte), der Rest über den Zidoo.
  • Er will keine Shield, er will das es auf seinen Himedia Pro läuft !!!!!!!

    Steht doch da.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • war eher auf einen satz in seinem 2ten beitrag bezogen

    Ich wollte nicht für jeden Streaming-Provider wieder eine zusätzliche Box und noch eine ranzige Fernbedienung rumliegen haben. Das hat auch vor 2 Jahren alles wunderbar funktioniert, bis verschiedene Updates im Laufe der Zeit zu immer mehr Problemen geführt haben.

    und da währe halt die shild optimalmeiner meinung nach
  • Mmmh, ich verstehe das schon, dass eine Shield oder eine PS3 besser geeignet wären, als die Q10, für das was ich will.

    Für mich als Anwender ist das schwer vermittelbar, dass verschiedene Apps nur mit verschiedenen Firmwareversionen laufen. Weil das verstehe ich so, dass es im Prinzip auf der Q10 zwar geht, aber der Hersteller einen stabilen Betrieb nicht sicher stellt. Die Q10 ist zwar gute Hardware, aber der chinesische Hersteller hat halt westliche Bedürfnisse nicht zuverlässig im Blick.

    Nachdem ich die letzte Episode von The Walking Dead auf Sky Ticket gesehen habe, kann ich mir ja überlegen, ob ich wieder die alte Firmware für Amazon Prime draufziehe, oder ob ich mich von der Q10 nun verabschiede und eine bessere Lösung suche.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von caribes ()

  • caribes schrieb:

    Weil das verstehe ich so, dass es im Prinzip auf der Q10 zwar geht, aber der Hersteller einen stabilen Betrieb nicht sicher stellt. Die Q10 ist zwar gute Hardware, aber der chinesische Hersteller hat halt westliche Bedürfnisse nicht zuverlässig im Blick.
    Grundsätzlich ist doch der schwarze Peter nicht beim Hersteller zu suchen, denn dieser wirbt doch nicht damit, das solche Streaming Portale wie, Netflix, Amazon, Sky, Maxdome, etc. explizit unterstützt werden. !!!!

    Wenn denn mal eine APP funktioniert in SD ist das reine Glückssache, mehr aber auch nicht.

    Ihr solltet lieber den APP Anbietern, also den Streaming Portalen, die Bude einrennen, oder aber vor dem Kauf einer Box, genau recherchieren,was diese, denn nun kann.

    Daher auch oben der Hinweis zur Shield !!

    Danke Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Mit der neuen 2.0.8 Version geht Amazon Video nicht mehr... habe es mir auch noch nicht näher angeschaut, da es auf der Box, wegen SD-Stream, keinen Mehrwert bringt. Nutze lieber, falls vorhanden, die App direkt im Fernseher.

    Lony hatte doch schon etwas dazu geschrieben ;)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Ok danke
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN