Festplatten umbenennen möglich?

  • Festplatten umbenennen möglich?

    Hallo zusammen,

    da dies hier mein erster Post in diesem Forum ist, erstmalein Hallo in die Runde.

    Bisher hat mir mitlesen immer geholfen, aber jetzt komme ich nicht mehr weiter.


    Ich habe einen Xaiox R9+ und finde keine Möglichkeit meine Festplatten mit einigermaßen

    brauchbaren Namen umzubenennen.



    Ich habe diverse Platten in einem Fantec 8fach USB3 Gehäuse, sowie jeweils wechselnd,

    2 Platten in einer Inateck USB-Docking Station. Die Platten werden alle erkannt und können

    auch problemlos unter Kodi eingebunden werde. Sie tauchen im Storage-Pfad auf und

    haben irgendwelche Kryptischen Bezeichnungen. Das ist recht lästig, da ich z.Z. 12 verschieden

    Platten nutze.



    Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Platten mit festen Namen zu versehen, auch wenn ich sie hin und her wechsle ?
  • Hi und herzlich willkommen.

    Schau mal hier: android-mediaplayer.de/wsif/in…Versionen-4-bis-7-evtl-a/

    Du kannst Dir das Script installieren und dein Namen für die HDD selbst festlegen
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • Hallo,

    und da Dein Xaiox einen richtigen Root bereits hat, hier die einfache Erklärung, falls es zu schwierig wird.



    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @ moere & @ Lony,
    vielen Dank für die schnellen Antwort. Ich habe aber leider keinen Plan was Programierung
    usw. angeht. Der Weg ist mir ehrlich gesagt zu kompliziert. Ich habe Angst mir da irgend etwas zu zerschießen.

    Gibt es nichts einfacheres um das gleiche Ziel zu erreichen?

    Grüße Jason
  • Ich denke Du wirst nicht drum herum kommen das so zu machen, wenn Du deine Festplatten individuell Bezeichnen möchtest ;)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • Jason schrieb:

    ch habe aber leider keinen Plan was Programierung
    usw. angeht. Der Weg ist mir ehrlich gesagt zu kompliziert. Ich habe Angst mir da irgend etwas zu zerschießen.
    Da muss man nichts Programmieren, das einzige was Du machst ist eine Textdatei nach Deinen Wünschen zu erstellen.

    Wenn ich nachher Zeit habe, installiere ich es gerne mal auf meinen XAIOX.

    Andere Möglichkeit gibt es nicht, entweder so oder bei SDA, SDB etc.. bleiben.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich bin dann mal zurück.

    Also leider lässt sich das nicht so einfach auf dem XAIOX installieren, denn es gibt da leider ein Problem.

    Die SU Binarys machen Probleme, leider weiss ich im Moment nicht, was EWEAT da für einen Root gedreht hat, aber ich
    checke das ab. An dieser Stelle bitte nicht installieren, es stört zwar das System nicht, aber bringen tut es auch nichts, da der Mount geskippt wird,.

    Danke ich melde mich dazu wieder

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Das SU Binary occupied Problem habe ich gelöst.

    Allerdings bekomme ich im Script den Fehler das er mit dem Root und den Rechten nicht klar kommt g_confused hrhr
    Unglaublich, da bastelt von den Boxen Herstellern auch jeder was anderes g_mad g_down

    hmmmm
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So SU Binarys funzen, Root funzt, Das Mounting funzt auch, VZ sind einwandfrei angelegt worden

    aber

    ich kann den Ordner media_rw aber unter Root/mnt unter KODI nicht öffnen um an meine gemountete PLatte zu kommen hrhr hrhr
    Was für ein Irrsinn g_lol

    Da muss man erst einmal eine Idee entwickeln g_irre
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Also alles was gemountet wurde, kann man in KODI nicht öffnen.

    Habe das gleiche mal mit einem Mounting im SMB Bereich gemacht, im TC ist alles ok und auch da, nur KODI sperrt sich, warum auch immer, KODI neu installiert bringt auch nichts.

    Grübel ich dann halt alleine mal weiter hrhr , was mir das alles sagen soll, oder doch ein Android Problem das es sich unter Android 6 alles anders verhält g_skep ne kann nicht sein g_biggrin

    Wo ist @messer den bräuchte ich jetzt g_thumbs
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Wo ist @messer den bräuchte ich jetzt
    Hier! Eher Zufall, dass ich heute hier mal reingeschaut habe ...

    ... am Android 6 liegt es schon mal nicht, denn das Script läuft sowohl auf dem Zidoo X9S als auch auf einem Smartphone mit Android 6.0. Bei den beiden Testgeräten habe ich zudem unterschiedliche Root-Methoden verwendet (beim Smartphone Magisk und beim X9S die hier empfohlene Methode).
    Auf beiden Geräten gibt es mit dem Rootzugriff keine Probleme und auf /mnt/media_rw/... kann ich auf beiden Geräten mit Kodi problemlos zugreifen.

    Evtl. könnte es die Version von Busybox sein - das halte ich aber eher für unwahrscheinlich, da in dem Script keine "exotischen" Befehle ausgeführt werden und somit auch ältere Versionen problemlos laufen sollten.

    Meine Vermutung ist, dass es mit dem Root-Zugriff zu tun hat - aber mangels entsprechender Hardware und ohne Fehlermeldungen bzw. Screenshots ist das schwer zu sagen. Und - wie Lony schon sagte - man weiß halt nicht, was der Hersteller da so an den Standard rumgefuckelt hat g_nosmile .
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Danke Dir @messer

    also um es einmal zusammen zu fassen.

    Dein Script läuft einwandfrei, Busybox läuft auch, SuperSU habe ich auch noch installiert und das Binary Problem auch gelöst,

    Wenn ich das Script starte, werden auch die Mount korrekt angelegt, das habe ich verifiziert mit dem TotalCommander, denn ich kann dann durch die Mounts alles öffnen, entsprechend mit dem richtigen Namen,

    Ich kenne den Root nicht, den da EWEAT verwendet, der aber ist völlig anders wie mir scheint, wie der des Zidoos.

    Will ich nun unter KODI die Laufwerke einbinden, dann sehe ich ja das gemountete media_rw, nur öffnen lässt es sich nicht und da vermute ich auch, das dieses mit den Root Rechten zu tun hat.

    Bin dann bei gegangen und habe noch Xpose installiert inkl. der Updates der Fremework, habe da ziemlich geschwitzt g_igitt allerdings auch hier keine Abhilfe.

    Den korrekten Mount bekomme ich ums Verrecken nicht geöffnet g_confused

    Und da mich das ungemein nervt, weil das Script einwandfrei läuft, werde ich nachher noch eine ältere Firmware installieren, da ich der Meinung bin, das die was an der derzeitigen gedreht haben, denn auch der Cifsmanager funktioniert zwar auch mit SMB Mounts einwandfrei, aber selbst die weigern sich auch, unter KODI und das kenne ich nicht.

    Ich bleibe am Ball, eventuell muss ich mal schauen, ob ich den entrooten kann hrhr dann würde ich auch anderes versuchen

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So abschließend, nachdem ich jetzt so ziemlich alles durch habe vom Cross Flash mit einer Firmware aus dem Mai letzten Jahres und Aspirin auf dem Tisch

    DSC_0933.JPG

    bzw. als Grün mal Grün sein, bis es dann irgendwann wieder ein Bildchen bringt hrhr
    Danach dann alles installiert und die Büchse fing an sich selbstständig zu machen

    Zurück zu einer aktuellen Firmware des XAIOS 1.03, wieder alles eingespielt und zum ANfang ging es mit dem Cifsmanager und man konnte dessen Mount öffnen, gehe ich aber bei Busybox, Scriptmanager und SuperSU zu installieren, wird alles dicht gemacht und ich kann keinen Mount mehr in KODI einbinden, selbst der schon eingebundene Mount des Cifsmanager funzt nicht mehr.

    Keine Ahnung was EWEAT da für nen Shit Root installiert hat, aber selbst nach einer Desinstalltion aller Apps, geht nix mehr, selbst der CM will nicht mehr starten, also dann wieder die FW neu aufgespielt.

    Werde denen bei EWEAT noch ein paar Zeilen schreiben, wie Blöd die sind, was so ein Scheiss soll, und das sie sich damit keine Freunde machen.

    Meine Kenntnis reicht leider nicht aus, um jetzt auf Spurensuche zu gehen, diesen Root Mist da gerade zu biegen, aber @messer sein Script läuft einwandfrei auch wenn das System von EWEAT da dicht gemacht wird, sobald man Tools für Scripts installiert.

    Ist wohl ein zu doller Full Root oder was auch immer die da gebastelt haben.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    vom Cross Flash mit einer Firmware aus dem Mai letzten Jahres und Aspirin auf dem Tisch
    Wow, Du hast Dir ja richtig Arbeit gemacht ... ich hoffe, das weiß @Jason auch zu schätzen ...

    ... irgendwie erinnert mich Deine Darstellung an das alte Onkey-Root, dass es von Zidoo gab/gibt?. Damit hatte ich auch mal ähnliche Probleme - bis ich es durch "Root_via_LAN" ersetzt habe. Ich kenne den EWEAT / XAiOX R9+ nicht, aber vielleicht wäre das ja noch eine Alternative (falls bei den Kisten installierbar und von Dir noch nicht getestet ;) ).
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • messer schrieb:

    Wow, Du hast Dir ja richtig Arbeit gemacht ... ich hoffe, das weiß @Jason auch zu schätzen ...
    Egal, mich wurmt das ungemein, da das Script wirklich geil ist, werde mir jetzt erst einmal eine Firmware ohne Root besorgen g_biggrin , mal sehen ob ich sowas auch bei EWEAT bekomme, dann kann ich zu mindestens selber da Hand anlegen, denn irgendwo muss ja der Fehler liegen in der Firmware.

    Werde berichten.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Zwischenzeitlich habe ich mit EWEAT wieder einen regen Schriftwechsel g_biggrin

    Fakt ist, eine Firmware ohne Root bekomme ich nicht, weil alle Customer nur mit Root nehmen und mir eine ohne Root kochen, keine Zeit da ist. Ich habe dann jetzt eine FW bekommen für EWEAT R9 Plus V1.10, die auch jetzt released wurde mit Root. Bringt mir aber so auch nicht wirklich was, aber egal.

    Werde heute Abend versuchen den vorhandenen Root mit SuperSU zu entfernen, mal schauen wo die Reise hingeht.

    Wenn das nicht funktioniert, dann bügel ich da mit Gewalt einen weiteren Root rüber hrhr

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Versuche doch den Root mal manuell zu entfernen.
    Dazu musst Du folgende Dateien löschen bzw Originale nehmen. :D
    Welche Auswirkungen das aufs System hat - keine Ahnung g_biggrin


    system/app
    - superuser.apk

    system/bin
    - .ext Ordner
    - install-recovery.sh

    system/etc
    - install-recovery.sh
    - .installed_su_daemon

    system/xbin
    - supolicy
    - daemonsu
    - su
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • moere22 schrieb:

    Welche Auswirkungen das aufs System hat - keine Ahnung
    Ja, das mache ich, die Auswirkungen sind mir im Grunde genommen egal, solange ich anschließend die Büchse noch Flashen kann, ansonsten wird es ne Pralinenkiste g_biggrin
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED